» »

5 Kilo abnehmen durch Sport + gesunde Ernährung, wer macht mit?

KSyrixe


3 kg sind aber gut zu schaffen! Wenn du das mit den Süßigkeiten sein lässt ;-D Ich weiß, das ist schwer... Am besten keine im Haus haben, dann greift man auch nicht so schnell zu. Gut, jetzt im Sommer gibts auch viel Eis. Wär auch zu schön, wenn's einfach wär

D<rama[queetn3x33


Morgen ist wieder Wiegetag :)z

S;nookexy


ich find meinen tag heute zuviel und ich hab noch kein sport gemacht(schlechtes gewissen),

Ohne dir was vorwerfen zu wollen, aber das klingt alles so stark nach Essstörung ":/

SfnooUkJexy


Hungern, hungern, hungern, Fressattacke, Sport Sport, Fressattacke... :|N

SLnooUkey


Ich sag das, weil ich selbst mal Probleme damit hatte in der Vergangenheit. Da bin ich 6-7x pro Woche ins Fitnessstudio gerannt, hab viel zu wenig gegessen, Fressattacken bekommen (bei denen ich dann gedacht hab "Der Tag ist eh gelaufen, jetzt ist eh alles egal!") und danach wieder hungern und exzessiven Sport...

Teufelskreislauf. Hol dir bitte Hilfe...

SUnooQkey


[[http://www.fitnessschmiede.de/food/grundlagen/essstoerungen-sportbulimie-163-49.html]]

Menschen, die an einer Sportbulimie erkrankt sind, versuchen zwanghafte Essanfälle durch exzessive sportliche Betätigung wieder auszugleichen.

bL-bSawllplNa0yerin


@ snookey

das hat nichts mit sucht zutun, sondern eher mit wohlbefinden und auspowern.

und ich hab keine fressanfälle, nur weil ich ma bissi mehr aufeinmal esse.

S(nookxey


aber warum bezeichnest du es dann sogar selbst als Fressflash?

S&n?ookexy


Naja, ich will dir auch nichts unterstellen. Es ist ja dein Leben, dein Körper, deine Gesundheit. Ich sag es auch nur,weil ich selbst damit Probleme hatte vor ca. 4 Jahren. Weil es bei mir auch gedauert hat, bis ich es wahrhaben wollte. Inzwischen gehe ich auch wieder anders damit um. Natürlich tut Sport gut. Das weiß ich auch. Nur ein Tag ohne Sport sollte dir kein schlechtes Gewissen bereiten @:)

bF-balltplahyerxin


ja manchmal sag ich auch wenn ich viel süßes auf einmal gegessen hab fressflash, aber eig war es doch nicht so viel. ich empfinde es dann nur als viel im vergleich zu anderen tagen.

klar ein tag ohne sport überleb ich auch ;-) aber ich mach halt gerne jeden tag was. ist irgendwie gewohnheit und wenn ich dann mal nix mache fühle ich mich irgendwie komisch.

ok bissi schelchtes gewissen ist auch dabei. im sinne von ich bin faul und hab nix getan.

bei einem tag wo ich nicht so viel gegessen hab sehe ich das auch gelassener, aber bei einem tag wo es eher mehr war bin ich dann schon irgendwie unter druck noch was zu tun.

ABER ICH SETZE SPORT EIN UM BESSER ZU WERDEN UND NICHT UM NUR ABZUNEHMEN; DAS IST NUR EIN GUTER NEBENEFFEKT

hDelpK l(esFs


Guten Morgen @:)

Mein Tag gestern:

FS: Müsli mit Milch (ca. 1/2 Tasse), 1/4 Mehrkornbrötchen mit Erdbeermarmelade

ZM: Aprikose

M: Naturjoghurt mit Trauben u. 1 Nektarine

ZM: Aprikose + Tasse Kaffee

A: 1 Scheibe Leberkäse (ca. 60 g) dazu Spiegelei, 1/2 Mehrkornbrötchen u. Gurkensalat, 1 Pizzaschnitte von vorgestern :=o

Heute ist unbedingt wieder Sport angesagt - geht nicht mehr anders :|N

G;retia_Marlxene


@ Snookey/B-Ballplayerin:

Habe den glechen Eindruck. Das ständige Schwanken zwischen Extremen und wenn Einwände kommen, werden diese abgewiegelt.

Aber gut, jeder entscheidet selbst, wie er lebt, ich schrieb zu dem Thema jetzt nichts mehr, weil ich jetzt zum 100. mal gesehen habe, dass es nicht ankommt. Warum sich dann also die Mühe geben?

@ mein Tag:

morgens Naturjoghurt mit Blau- und Erdbeeren, eine große Scheibe Vollkornbrot mit gek. Schinken

mittags asiatische Nudelpfanne mit Hühnchen und Gemüse, ein Fruchteis

abends Salat (u.a. mit Nüssen und Käse)

Sport 1 Std. Ausdauer, 1 Std. BodyWorkout (Kurs für Muskelaufbau)

G[reta_oMa?rlene


Gewicht:

10.05. 58,3 kg

17.05. 57,9 kg (- 0,4 kg)

24.05. 57,1 kg (- 0,8 kg)

28.05. 56,8 kg (- 0,3 kg)

04.06. Urlaub

11.06. 56,1 kg (- 0,7 kg)

18.06. 55,3 kg (-0,8 kg)

02.07. 55,0 kg (-0,3 kg)

09.07. 54,3 kg (-0,7 kg)

Zielgewicht 52 kg (noch 2,3 kg)

Zwei Monate und vier Kilo, bin absolut zufrieden, besonders weil es zwischendurch 2 1/2 Wochen gab, wo ich komplett keinen Sport gemacht und nach Lust und Laune gegessen habe (Pizza, Gyros, Pommes :=o )

Skamlexma


:)^ :)= Weiter so!

h;elp lxess


Super Greta :-D *auchwill*

aAber irgendwie hapert es noch bei mir...frag mich echt, wie ich vor 4 Jahren noch 20 kg mier nichts dir nichts geschafft habe u. seither auch gehalten ":/

Ich esse kaum süßes u. wenn nur in Maßen und auch selten - esse viel Obst u. versuche naja, so oft es geht (was leider nicht oft ist %:| ) Sport zu machen...aber es geht nichts...heute morgen, auch wieder Bauchumfang mehr, aber Kilos´s weniger...frag mich wie das geht, aber irgendwie scheint bei mir alles komisch zu sein %-| Naja...ich führe jetzt auch meinen eigenen Wiegetag ein bzw. 2x die Woche ! Freitag u. Mittwoch - bin mal gespannt...

Heute kocht Mum gott sei Dank Fisch (ohne Panade) u. wahr.Kartoffel dazu - da freu ich mich schon drauf, weil´s gesund u. lecker ist :-q :p> Dann noch 30 Min Radfahren, Bauch-Beine-Po Übungen und jou, vllt. hilft das...

Endlich ist die WM auch vorbei, dann komm ich zu mehr Sport u. dann hab ich im August, abends keine Schule, was bedeutet dass ich noch mehr Sport machen kann :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH