» »

5 Kilo abnehmen durch Sport + gesunde Ernährung, wer macht mit?

Svamlexma


Du musst täglich deine Aktivität hinzufügen. Rechts neben deinen aufgenommenen Nahrungsmitteln gibts "Weitere Funktionen", da musst du auf "Aktivität hinzugfügen" klicken.

Das, was du mit mehrmals die Woche Sport eintragen meinst, bezieht sich darauf, dass du allgemein Sport treibst und somit dein Grundumsatz höher ist, als wenn du keinen machst. Dein tägliches Sportpensum ist da nicht mit drin!

Wsande0lstexrn


Ich habe heute zu wenig gegessen.

Frühstück: Müsli

Vormittag: 1 Schinkenbrot

14 Uhr: 2 Toastbrot mit Kaviar

Jetzt: 1 Apfel

Vl mache ich mir noch einen grünen Salat aus dem eigenen Garten mit Kernöl mal sehen.

D_ram@aqueenx333


Das ist wirklich wenig, aber bei der Hitze....

Morgens: Haferflocken mit einem Naturjoghurt, Haferkissen und etwas Milch

Mittags: 1 Toastbrötchen(Roggen) mit Kräuterquark,halber Scheibe Käse, Gurkenscheiben und Salat

Abends: Wir waren essen-> ein Schnitzel Rustikal mit Zwiebeln und Pommes.

Davon bin ich jetzt sehr satt....

Sport: 20 Minuten Übungen für die Beine und 15 Minuten Übungen für den Bauch

bT-b?allDplaKyerxin


soo zu meinem tag kamen noch 3 scheiben roggenbaguette mit frisckäse dazu und ein vanilletraum himbeer(anstatt des joghurts) und ananas, pfirsich und erdbeeren.

ich denke jez ist es von der menge her besser und es war heute total gesund

W^andeelsxtern


Bei mir kam noch ein grüner Salat mit Kernöl und Radieschen und ein Glas Milch dazu^^

h~eylp/ less


So Hallöchen,

mein deftiges Frühstück von gestern, hab ich ihm Lauf des Tages wieder ausgeglichen... :-D Kam auf gut so 78 % lt. FDDB ohne Sport - aber waren an die 100-150 kcal über meinem Grundbedarf :-)

Heute morgen hab ich mich auf die Waage gestellt, nach über 2 Tagen (ich kanns selbst kaum glauben, so lange durchgehalten zu haben ;-) ) aber irgendwie waren es höchstens 200-300 g wo weg waren, wenn überhaupt.

Naja, ich darf nicht so ungeduldig mit mir und meinem Körper sein - die Woche ist ja noch recht lange, da kann sich noch was tun :-) Heute gibt es ja wieder Sport :-D

Mein Frühstück:

1 Tasse Kaba, 2 Scheiben Sonnenblumenkernbrot mit Marmelade (selbstemachte)

G9retYa_Marxlene


@ HelpLess:

Das ist doch super, 200/300gr für zwei Tage?? Am Besten wäre es eh, das Gewicht im Vergleich zur Vorwoche zu sehen.

Mein Tag gestern:

morgens Naturoghurt mit Himbeeren, Erdbeeren, 5-Korn-Flocken

mittags 2 Wraps mit Huhn und Salat, ein Schoko-Eis von McDonald's ]:D

abends gemischtes Gemüse (Zucchini, Paprika, Möhre, Pilze) mit Kräuterquark.

kein Sport

Heute Abend wird gesündigt, Mädelsabend mit Grillen, Sekt etc ]:D Muss aber auch mal sein :=o

Hatte heute schon 500gr weniger als am Wochenende, das wird aber wegen heute Abend sicherlich wieder etwas steigen, ist ja auch nicht schlimm. War nur erstaunt, heute morgen schon die 53 auf der Waage zu sehen :-D

@ B-Ballplayerin:

Ich denke mal, dass dein Stoffwechsel schon so weit runtergefahren ist, dass du von jedem bisschen mehr, was du isst, zunimmst. Aber das ist dann kein Grund, weiter so zu hungern und ständig Nulltage zu haben. Du musst den Stoffwechsel langsam wieder in Schwung bringen und nach und nach dein Konsum hochfahren.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass dein Körper bei einem solchen Sportpensum dauerhaft mit so wenig Essen klar kommt, ohne dass du irgendwann dafür die Quittung bekommst.

WYande lsterxn


Ich hab mich heute auch gewogen ich mache das ja nur alle 2 Wochen. Mein gewicht ist unverändert 64 Kilo ich glaubs kaum aber ich bin ja seit Monaten nix anderes gewöhnt.

h0elp llesxs


@ Greta-Marlene:

ob es in 2 Tagen war, kann ich nicht 100 % sagen - es war aber seit dem letzten Wiegen. Nur das letzte Wiegen war am Wochenende, an dem ich nicht sonderlich viel u. genug gegessen habe u. somit vllt. das Ergebniss geschwankt hat. Ich gehe jetzt aber von meinen 63 kg aus, mit denen ich angefangen habe. Nächste Wiegen mache ich Samstag oder Sonntag. Ich hab mir auch schon überleg, mir eine kl. Excel Tabelle anzulegen, wo ich mein Gewicht eintrage u. somit den genauen Verlauf einsehen kann!

@ Wandelstern:

:)_ Das tut mir leid, ist natürlich nicht schön, wenn man in langer Zeit keine Erfolge erzielen kann ! Vllt. zwingst du dich an solchen Tagen, an denen du weisst, dass du zu wenig gegessen hast, nochmal was zu essen. Wird sicher schwierig, wenn man keinen Hunger hat, oder eh schon papp satt ist, aber vllt. musst du deinen Stoffwechsel erst richtig einstellen.

bM-bgallplaMyerin


soo mein tag bis jez

fs: 2 scheiben knäcke mit marmelade und körnigem frischkäse, 3 scheiben roggenbaguette mit magmarine, 1 tasse milch

m: 1 körnerbrötchen mit käse, 1kl gemischter salat

heute abend gibts bohnensalat mit kartoffeln und 1 frikadelle und natürlich noch obst

sport: 30 min rad fahren, 90 min leichtathletik( hürden, hochsprung)

b%-b`allploayerin


soo noch zwei änderungen wegen der hitze ;-D

nur 60 min leichtathletik und noch ein sandwich-eis

DEramaGqueeRnx333


Mein Tag heute

Morgens: 1 Scheibe Roggenbrot mit Frischkäse Paprika, 1 Scheibe Vollkornbrot mit Kräuterfrischkäse

Mittags: 2 Vollkoarntoast mit Sour-Cream, Salat, Gurke, einer halben Scheibe Käse und Minutensteaks

Zwischendurch: 1 Stück Schokolade(hat aber nicht geschmeckt ;-D )

Abends: 1Naturjoghurt mit Haferkissen und 1 Banane

Sport

15 Minuten Fahrrad fahren

20 Minuten Übungen für die Beine

15 Minuten Übungen für den Bauch

hwelp l}ess


Guten Morgen an alle Abnehmer @:)

ich hab mal n paar naja, etwas doofe Fragen - vllt.wäre jem. so nett und kann mir darauf Antwort geben ?

- Wann (Uhrzeit) und wie (mit Kleidung, ohne, vor dem Frühstück, danach, vor Toilettengang oder danach) ??

Hab mich nämlich heute morgen nach dem Frühstück und nach dem Toilettengang gewogen...allerdings - jetzt kommt meine 2. Frage_

- macht es was aus, wenn man merkt man muss groß, kann aber nicht und es bleibt drinne im Popo, hat dann aber nen total komischen "Druck" im Darmbereich u. merkt das da noch was kommt !! Beeinträchtigt das auch u. A. das Gewicht um vllt. 100-200 g ? |-o (sorry, für diese Frage, aber mir geht´s heute so u. hab mich dementsprechend verärgert auf der Waage - gut, ich habe heute auch ordentlich gefrühstückt, mit Müsli u. Brot, das nicht gerade wenig war ":/ ....

Mein Tag gestern:

FS: 1 Tasse Kaba, 1 Scheibe Schwarzbrot u. eine Scheibe Weißbrot mit Marmelade

ZM: Nektarine + kl. Tasse Kaffee mit 1,5 % Milch

M: Naturjoghurt 1,5 %, mit Apfel u. Kiwi

ZM: Nektarine

A: kl. Portion (wirklich wenig) Nudel-Brokkolieauflauf (Nudeln, Brokkolie, Käse, Pilsen) 1/2 Laugenbrötchen mit bisschen Schinkenwurst + 100 ml Milch

ZM: 2 dünne u. eher kl. / mittlere Scheiben Schwarbrot mit bisschen Butter, Gurke u. Tomate

Sport: 35 km Hometrainer ( 12,5 km u. 700 KJ ) + bisschen Bauch, Beine Po Übungen.

Lt. FDDB ca. 78 %

hRelp xless


Upps, man sollte die Frage schon fertig stellen |-o :=o

- Wann (Uhrzeit) und wie (mit Kleidung, ohne, vor dem Frühstück, danach, vor Toilettengang oder danach) ??

wiege ich mich korrekt und am besten ?

SvamJlexma


Ohne Klamotten, nach dem Klogang, vor dem Frühstück ;-)

Und natürlich geht das Gewicht runter, wenn du groß warst, das ist aber ganz normal.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH