» »

5 Kilo abnehmen durch Sport + gesunde Ernährung, wer macht mit?

hBelpp 1less


Hallöchen

@ Wandelstern:

Naja ich sehe halt momentan nicht ein warum ich auf den Eistee verzichten soll. Ich habe ihn schon einmal komplett abgestellt es hat 0 gebracht.

Wie lange hast du auf ihn verzichtet ? Ich denke, man muss darauf min. 1 Monat oder länger drauf verziechten, damit ein "Erfolg" sichtbar wird. Nach ein paar Tagen, wird sich da wohl sehr wenig tun!

Beim Abnehmen brauch man Geduld und Durchhaltevermögen und auch der Will. Ich denke, diese Dinge sind einfach das A u.O und unumgänglich!

Im Alter von 14-17 hatte ich eine echt tolle Figur meine Traum 55 Kilo und man kann sagen jedes Jahr sind es ca 2 Kilo mehr geworden.

Nimmst du die Pille ? Vllt. liegt es auch daran oder eben einfach auch daran, dass du zu einer Freu wirst und dein Körper sich verändert. Mit dem zarten Alter von 14 darfst du es nicht gleichstellen !

@ Summertime

Und dann habe ich zwischen den Mahlzeiten immer fünf Stunden Zeit gelassen, damit sich der Insulinspiegel runterfahren kann.

Das ist aber nicht sonderlich gut - man soll den Insulinspiegel auf trap halten und nicht bis an die unterste Grenze fahren lassen! Sonst geht dein Körper auf Hungersnot über und setzt irgendwann all das, was er bekommt, an. Man sollte regelmäßig essen, immer mal wieder zwischendurch. Müssen ja keine großen/warmen Mahlzeiten sein, sondern mal bisschen Obst oder nen Joghurt etc..so das der Körper immer gleichmäßig und schön arbeiten kann!

So, ich habe mich heute morgen nicht auf die Waage gestellt - hatte kein gutes Gefühl ":/ Mache ich dann morgen, aber ich glaube mein gestecktes Ziel von 61,8 kg diese Woche habe ich nicht erreicht!

W2andelsDt5ern


Ich habe 2 Monate keinen Eistee getrunken.

Nein die Pille nehme ich nicht mehr ich hatte damit große Probleme. Migräne bis zum Abwinken und meine Schilddrüse ist wegen der Pille jetzt wahrscheinlich auch "kaputt". Ich vermute zumindest das es die Pille war weil ich sie nicht vertragen habe. Autoimunkrankheiten kommen in unserer Familie sonst nicht vor.

Und mach dir nicht so Sorgen bezüglich irgendwelcher Ziele =)

Dir könnte es auch so wie mir gehen das du zu statt abnimmst und seit Februar nix abnimmst. Also du hast es noch echt gut und wirst dein Ziel sicher früher oder später erreichen!

SAnookfexy


Das ist aber nicht sonderlich gut – man soll den Insulinspiegel auf trap halten und nicht bis an die unterste Grenze fahren lassen! Sonst geht dein Körper auf Hungersnot über und setzt irgendwann all das, was er bekommt, an. Man sollte regelmäßig essen, immer mal wieder zwischendurch.

Nicht unbedingt. Das hat zumindest kaum etwas mit dem Insulinspiegel zu tun, sondern vielmehr etwas mit der Menge der aufgenommenen Nahrung. In den Hungerstoffwechsel (Frühphase) kommt der Körper erst nach 12 Stunden, Sparmaßnahmen werden noch etwas später ergriffen. Ob man nun alle 5 Stunden oder häufiger etwas isst, ist relativ egal.

W1ande/lstexrn


So heute wars nicht seeehr gesund aber ist egal:

Frühstück: Apfelkuchen und Kakao

Vormittag: Ölsardinen und 1 Salzstangerl (darauf hatte ich seit 2 Wochen verdammten Hunger ka warum stinken tuts grausig ;-D )

14 Uhr: Kürbiscremesuppe mit 1 Frankfurter

16 Uhr: 1 Apfel

Trinken:

Wasser

bis jetzt keinen Eistee XD aber sicher noch 1 Glas heute

W$annde;lstxern


Frühstück: Müsli

Vormittag: halbes Schinkenbrot (hatte keinen Hunger xD)

15 Uhr: Rahmgemüse, 1 Käsekrainer

Trinken:

Wasser

2 Glas Eistee

Sport:

30 Minuten laufen

Jetzt werde ich noch eine Kleinigkeit holen das war doch arg wenig. Ich bin aber satt!

WKandeKlstexrn


So es kam noch eine Scheibe Brot und eine Scheibe Karree dazu^^

DLramafqueEen3x33


Also, mein Tag heute war auch nicht der Beste.

Morgens: kleine Portion Haferflocken mit etwas Kirsch-Cranberry Müsli, einem Naturjoghurt, einem Zwieback und etwas Milch.

Mittags: 1 Toastbrötchen mit Frischkäse, Salat, Gurken und einer halben Scheibe Gouda

Zwischendurch: 1 Knicks und 1 Bountymini :(v

Abends: 1 Scheibe Graubrot mit Kräuterbutter und 1 Scheibe mit Frischkäse Paprika

Sport kommt heute Abend noch dran.

W"andel.stern


Frühstück: Müsli

10 Uhr: Karree und zwei Scheiben Brot

14: Uhr 1 Rippe Schokolade

16 Uhr: Fisch mit Erbsen und Kartoffelscheiben aus dem Rohr und einen grünen Salat

W)andel]sterxn


Frühstück: Müsli

9 Uhr: Schinkenbrot

14 Uhr: Bernerwürstel mit Erbsen und Erdäpfeln dazu einen grünen Salat mit Kernöl

Sport:

30 Minuten laufen

hCelp /lexss


Hallöchen @:)

mh, ich mach gerade wieder ne Nullrunde, bzw. vllt. sogar noch ne Zunahme. Erklären kann ich mir es nicht so recht, gut die Woche war nicht immer so pricelnd, aber ich habe meinen Sport betrieben und lag immer im Rahmen lt. FDDB und auch so, dass es normal zu einer Abnahme führen sollte. Naja.... ich mach dann eben heut, Sonntag und Montag nochmal kräftig Sport, da es am Dienstag in den Urlaub geht und der nicht alles wieder komplett zu nichte macht, wovor ich jetzt schon schiss habe %-|

@ Wandelstern:

Ist das nicht (viel) zu wenig, da du ja noch Sport gemacht hast ? Wie sieht es gerade bei dir aus, immer noch Nix oder doch langsam ein kleiner Erfolg ?

Schönen Tag euch allen !

bE-balTlfplaqyerxin


soo ich melde mich auch mal wieder zurück.

war im urlaub :-D

wie essen im hotel ja so ist, also eher fett und ungesund habe ich trotzdem ein wenig abgenommen. 1,5 kg in 10 tagen.

obwohl ich mir fast jeden tag ein eis gegönnt hab und es abends fast immer pommes gab.

hatten halbpension und haben mittags meist obst und bissi baguette gegessen.

habe jez leider ne mittelohrentzündung, ziemlich schmerzhaft und mit essen ist da auch nicht so viel. tut beim kauen total weh.

mein essen bis jez

fs: 2 scheiben toast, 1 mit marmelade, 1 mit nutella, 1 tasse milch

m: 1 teller buchstabensuppe, 1 teller milchreis mit kirschen

zm: 1 ananas kokos muffin

a: 1 schale coco-mandel quark, vllt bisschen obst

sport leider keinen weil ich antibiotika nehmen muss-ich vermisse den sport schon jez und bin am überlegen paar lockere bauch und rückenübungen zu machen.

s+umm^ertimqe8x5


so lange du dich nicht überanstrengst, machst du damit sicher nichts verkehrt... solltest es nur nicht übertreiben, aber lockere übungen finde ich persönlich in ordnung :)^

bS-ballpFlayexrin


jaa ich denk ich werd auch ein paar machen und wenn es möglich ist auch ein wenig rad fahren.

leider kam zu meinem geplanten tag noch eine laugenstange mit butter und 3 scheiben roggenbaguette mit käse dazu. ach und 2 tomaten.

mist ich glaub das war zu viel und sport kann ich keinen richtigen machen. hoffentlich nehme ich nicht gleich das abgenomme wieder zu

W*and9elste<rxn


@ help less:

Ich wiege mich nur alle 2 Woche also keine Ahnung mal sehen =)

Naja es ist eben so das ich satt war von dem gegessenen wirklich satt. Heute habe ich noch Hunger also werde ich auch noch was essen. Das bisschen laufen sehe ich nicht so als große körperliche Belastung. Bald ist die Sommerpause meiner Kampfkunst vorbei und dann leg ich da wieder los das empfinde ich als viel anstrengender und da schaue ich auch das ich an den Tagen wirklich mehr esse weil ich auch das Gefühl habe die Energie zu brauchen. Bald laufe ich auch 1 Monat^^ Vielleicht sollte ich mir endlich gescheite Schuhe kaufen. Ich habe auf einmal totale Knieschmerzen auf Dauer ist es mit irgendwelchen Schuhen anscheinend doch nicht so toll.

@ b-ballplayerin:

Keine Panik. Du hast doch gesehen selbst im Urlaub im Hotel hast du abgenommen und selbst wenn du ein bisschen zunehmen solltest. – Du hattest doch schon so tolle Erfolge!

Ich will ja nicht jammern aber denk daran das du viel schlechter dran sein könntest. Ich bin schon seit Februar dabei und hab trotzt Disziplin nur zu statt abgenommen. Das ist hart. Da ist ein kleiner Rückfall dagegen nichts ;-)

Heute:

Frühstück: Müsli

9 Uhr: Etwas Karree und 1 Scheibe Brot, 1 Kohlrabi

14 Uhr: 1 Teller Burgenländische Krautsuppe, 1 Vollkornweckerl, 1 Erdbeerjoghurt

Und jetzt werde ich denke ich noch den Rest der Krautsuppe essen ich hab Hunger

b?-baallpl,ayerixn


soo mein tag ist heute etwas komisch, naja und auch zuviel. aber da gefühl hab ich immer wenn ich keinen sport mache. werd nachher mit dem rad ne kleine runde drehen. soo 45 min denke ich, das wetter ist ja auch recht gut.

gestern hab ich dann 30 min lang bauch und arm übungen gemacht.

soo jez zum essen

fs: 3 buttercookies(zum antibiotika)1 laugenbrötchen, halb mit butter, halb mit marmelade, 1 tasse milch,

zm: wassermelone, 3 knäcke mti käse

m: lasagne mit gurkensalat

zm: 1 kaffee, 1 ananas-kokos muffin

heute abend obst und quark

sport: rad fahren(45 min)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH