» »

5 Kilo abnehmen durch Sport + gesunde Ernährung, wer macht mit?

Kzleen[e_8x5


Juhu Mädels!!!

Ich wollte mich euch mal anschließen, der alte Fadenmit dem ich mit Motiviert habe ist nämlich eingeschlafen :-(

Also so ein paar Eckdaten von mir ich bin 25Jähren; 1,59m klein und wiege 64kg momentan.

Runter möchte ich auf 61kg, wenn es geut geht auf 60kg.

Wodurch ich zugenommen habe, aufhören mit Sport durch Arbeits/Weiterbildung; viel Süsses als Nervennahrung sowohl als Essen/Trinken, spätes warmes Essen.

Bisher geschafft mit Cola,Mezzo;Eistee aufzuhören. Wollte zwar eigentlich fasten, aber da ich zuviel Streß hatte konnte ich nicht ganz auf Süß verzichten, daher esse ich einfach keine Tafel/Riegelschoki momentan und halt Süßegetränke.

Sport kommt wieder wenn es abends um acht wieder hell ist, da ich sonst nicht laufen gehen kann. ZUdem kommt noch ein Umzug -> Streß und Kartontragen hoffe ja auf eine abnahme.

mzinzi_mmanxu


also mein tag bis jetzt:

früh: müsli mit milch

mittag: 1 brot + 1 semmel mit wurst und käse, 1 apfel, 1 kiwi, 3 rippen schokolade, 3 maoamstücke

2 mal 10 minuten auf dem stepper

abend geplant: kartoffel-gemüse-pfanne

sport geplant: 20 minuten stepper

die süßigkeiten heute mittag hätte ich mir eigentlich sparen müssen...

gr..

lg manu

*uKrüYmiel*


Tatti... wie du das immer alles managst..find ich toll!:)^

Mein Tag war eigentlich ganz gut:

Frühstück: 1 Schüssel Müsli (1/2 Apfel, Haferflocken, Früchtemüsli, Vollkornflakes, fettarme Milch, 1 TL Honig)

1 Tasse Kaffee schwarz

Mittag: 1 Schale gem. Salat mit ein wenig Käse, 1 Vollkornbrötchen mit Frischkäse

1 Balisto

Nachmittag: 1 großer Milchkaffee

Abend: ein wenig Karotten-Apfel-Salat, 1 Stück Camembert mt 15 g Nüssen genascht

So, jetzt mach ich mir einen großen Tee, leg mich ins Bett und lese und bin zufrieden mit der Welt.

Hoffentlich ist die Waage morgen nett zu mir!

Übrigens: Herzlich Willkommen ayzza und mini_manu

Je mehr desto besser!*:) *:) *:)

Htolge8rlxi


ICH MACHE MIT KANN MIR JEMAND SAGEN WAS DIE BESTEN ERFAHRUNGEN SIND.

Oh ich wollte nicht alles großschreiben. Egal.

Also Leute ich bin 16 Jahre. ca. 1,70 Meter und wiege 57 Kilo.

Wenn ich mich so umhöre, liegen alle meine Freundinnen weit aus drunter und das macht mir zu schaffen.

Ich weiß nicht ob sie wenn es um ihr Gewicht geht ehrlich sind aber ich fühle mich dabei nicht gut, zu wissen mehr zu wiegen als die anderen.

Ich bitte euch also ganz kurz die besten Maßnahmen zusammen zufassen.

Ich kann mit einer einmal anfangen, denn ich habe einmal gehört eine rohe Möre nach dem Essen regt die Verdauung mehr an.

Stimmt das? Und habt ihr noch weitere solch simplen Regeln.

Ich lese jetzt weiter dieses Forum hier durch. Hab ich noch eine Menge vor mir 8-)

S0am>lexma


Dein Gewicht ist absolut in Ordnung, du solltest nicht weiter abnehmen. Es ist egal, was andere wiegen, was sie anziehen, wie sie sich schminken, welche Schuhgröße sie haben, welche Haarfarbe.

Wenn du dich damit wohlfühlst, bleib so. Du könntest einfach allgemein Sport treiben, um deinen Körper zu straffen. Aber ich denke, das ist das Wohlfühlgewicht (+-2kg) deines Körpers, da wirst du nichts dran ändern können.

Ich bin 22, 1,72m und mein Körper streikt heute bei 60kg. Weiter runter will er einfach nicht und das ist auch gut so.

Hpoulger&li


Ah ich seh grad, ihr schreibt hier immer hin, was ihr den Tag so gegessen habt.

Ich schreib einfach alles auf, was mit jetzt noch in den Sinn kommt und ihr könnt ja euren Kommentar dazu abgeben, was ich wohl lieber hätte meiden sollen bzw. was ich gut gemacht habe :D

los gehts:

**Früh: 2 Knäckebrot mit billig Nutella. eine Tasse Milch

In der Schule: 2 Scheiben Roggenbrot mit Butter (Angewohnheit meiner Mutter) Wurst und einem Salatblatt. Außerdem einen Apfel hinterher

Nach der Schule gab es dann Petersilienkartoffeln mit Möhren-Orangen-Püree und Hackeklöpschen (3 obwohl 2 auch gereicht hätten:/ dazu habe ich mir noch 3 frische möhren geschält. Und ein Glas Wasser.

und zum Abendbrot 3 Prinzenrolle. Kekse. Dazu ein Becher Fanta Lemon..**

Ich hoffe, dass ich nicht alles grundlegend falsch mache o.O

S_amlexma


Wenn schon trinken, dann bitte Wasser, 1-2l am Tag. Milch 1-2 Tassen ist ok.

Dann: etwas mehr Obst/Gemüse, das Frühstück könnte etwas gehaltvoller sein (Früchtemüsli).

Und wenn du unbedingt abnehmen willst, wenig Süßes essen, das heißt zum Abendbrot eher eiweißhaltiges (machst du Sport? Wenn ja, was und wie oft?) wie Quark, Joghurt, Salat mit Putenbrust und etwas Obst/Gemüse.

Wie viel trinkst du?

HBolgeNrli


Verstehe. Also ich bin eigentlich rundum mit meinen Körper zu frieden. Nur mein Bauch ist etwas "hervor stoßend".

Das liegt aber nicht nur an der falschen Ernährung sondern vorallem daran dass ich ein verdammt starkes Hohlkreuz habe und meinen Bauch somit sehr rauß strecke. Deswegen war ich auch schon bei der Physiotherapie doch die meinte sie kann nichts für mich machen außer dass ich sit ups mache. Dafür habe ich aber leider nicht so die Zeit und komme meist nur einmal in der Woche ( wenn ich sowieso Tanztraining habe) dazu diese auszuführen. Desweiteren habe ich leichte X-Beine wo sie auch kein Mittel wusste. Irgendwie kam mir das komishc vor, denn selbst ich weiß, dass es da solche Schuheinlagen gibt. Nunja das passt nicht ins Forum rein. Zurück zum Abnehmen. Ich möchte gern etwas abnehmen, da ich seit ich die Pille nehme ( halbes Jahr) denke, dass ich zu genommen habe. Mein Gewicht schwankt immer zwischen 3 Kilos und ich bin mir sicher, dass ich durch die Piller nur mehr Appetit bekomme. Weißt du vielleicht wie ich den lindern kann? Samlema --> Vielen Dank *:)

Swamletmxa


Du kannst gegen den Bauch einfach Crunches machen. Gegen die X-Beine helfen Einlagen vom Orthopäden.

Dass man mit der Pille zunimmt, ist nicht unbekannt. Meist ist das auch nur Wasser und wenn du die Pille absetzt, wirst du das schnell wieder los. Lindern kann man den Appetit nicht, du kannst ihn nur mit kalorienarmen Dingen (Obst, Gemüse) stillen, ihn ignorieren oder eventuell die Pille wechseln. Das muss aber nicht heißen, dass der Appetit nachlässt.

Rauchst du? Gabs bei euch Thrombosefälle in der Familie?

Hko$lWg8erxli


Also im Sommer gehe ich joggen, dass hängt aber nur von meiner Lust und Laune ab und hat keine Struktur und sonst gehe ich jeden Dienstag tanzen. Das geht ungefähr 2 Stunden. Im Sommer fahre ich mit dem Fahrrad zu dem Tanzstudio was ungefähr 3 Kilometer entfernt ist. Also im Sommer habe ich weitaus mehr Bewegung.

Trinken ist ganz schlecht, da meine Schultasch eschon so dermaßen schwer ist durch Bücher Hefter usw. Da muss ich mich schon zwingen eine Mini Flasche mit zunehmen, was ich meist sein lasse.

Ich muss dann also immer mal einen Mitschüler fragen und erhasche somit nur einige Schlücke in der Zeit von 8 Uhr bis 13.45 Danach bin ich uz hause und nuckel vor dem Fernseher schonmal eine Flache halb leer.

Joghurt zum Abendbrot? Ist das dein Ernst ? Das ist mein Traum (: Aber du meinst bestimmt Natur Joghurt oder?

Ja mein Frühstück muss schnell gehen :/ Manchmal esse ich eine Halbe Banane zu meinen Brot.

Und ich habe mir heute frische Möhren gekauft die nehme ich mit in die Schule. :D

H6olgWerxli


Crunches? Wie darf man sich das vorstellen?

Diese einlagen? Kann man sich die in der Apotheke holen?

Entschuldigung ich hab aber wirklich keine AHnung o.O (:

Also man sieht jetzt keine drastische Änderung seit ich die Pille nehme aber ich merke dass ich stärker und schneller den Wunsch nach essen habe.

Manchmal denk ich sogar dass ich mir das einfach nur einbilde da ich weiß, dass ich jetzt die Pille nehme. Absetzen wäre vllt nicht die beste Variante. Und wechseln außer dieses kleine Problem bin ich eigentlich sehr zu frieden. (:

Rauchen tue ich nicht. Vielleicht einmal im halben Jahr eine Zigarette un mir wieder klar zumachen, das es nichts für mich ist. Und sonst ist in meiner Familie nichts auffällig. Kann das dann etwa auf mich übergehen oder wieso fragst du ?

Wow ich bin echt überrascht. Weißt du zufällig wann man sich wiegen soll? Früh oder Abends? Weil man wiegt da ja unterschiedlich?

SzasmlHemxa


Im Winter könntest du spazieren gehen...

Nimm die Flasche leer mit und füll sie in der Schule mit Leitungswasser.

Joghurt zum Abendessen, natürlich, wieso nicht? Es haben einige User hier die Erfahrung gemacht, dass sie mit Eiweiß am Abend nicht zunehmen bzw. leicht abnehmen, daher würde ich dir das empfehlen. Am Besten wäre selbstgemachter, also Naturjoghurt mit Früchten und wenn möglich ungesüßt.

Ein Müsli geht auch schnell ;-) Wenn nicht, steh halt 10 mins früher auf, dann kannst du das frisch machen. Ansonsten empfehlenswert: Von Aldi das Früchtemüsli Marke Knusperone.

S=aml3ema


Crunches sind Situps, aber eben nicht richtig hoch, sondern nur die Schulterblätter vom Boden heben. Dazu am Besten die Beine hochhebenl, bis ein rechter Winkel in Hüfte und Knie ist, so entlastetst du die Lendenwirbel. Dann die Hände an den Kopf, Ellbogen seitlich weg und je nach Verfassung 5 Sätze mit jeweils 10 Wiederholungen, zwischendrin Pause, Beine strecken, Arme nach oben.

Einlagen musst du speziell angepasst bekommen. Hol dir das Rezept vom Orthopäden, die Einlagen bekommt man meines Wissens nach bei Storch und Beller.

Der Wunsch nach Essen kann einfach daher kommen, dass du vielleicht einseitig isst. Mach dich mal über Vollwertkost schlau, das ist eine sehr gesunde Ernährungsform.

Absetzen wäre vielleicht schon gut, in Bezug darauf, dass die Pille dem Körper nicht guttut (vor allem jungen Mädels). Lies das mal, vielleicht wäre das was für dich: [[http://nfp-regeln.de.tl/]]

Ich fragte nach Rauchen und Thrombose, weil das ein absolutes No-Go für Pillenanwenderinnen ist.

Wiegen immer morgens nach dem Aufstehen, vor dem Frühstück und nach dem Klo ;-) Nicht mehr als 1x wöchentlich.

HIol_ge5rli


Ja spazieren gehen tu ich wirklich gerne aber ich denke immer, dass es nichts bringt außer dass ich von der frischen Luft sofort in mein Bett falle wenn ich nach hause komme (:

Das ist eine Idee. Eigentlich müsste das Wasser aus der Schulleitung das selbe sein, wie dass was aus meiner leitung kommt.

Ok Joghurt gehört ab jetzt mindestens 2 mal in der Woche in mein Abendbrot. Aber weil du sagst Obst rein machen. Soll man abends Obst nicht meiden? Ich kann nur schreiben, was ich mal gehört habe deswegen frage ich erstmal leise an xD Also ungesüst is tkein Problem ich liebe zum Beispiel pure erdbeeren. Die sind süß genug auch ohne Zucker.

Aldi trifft sich gut da hol ich schon immer meine Kaugummis im zehner Pack. Kommt ab sofort mit auf den Einkaufszettel. Ah noch eine Frage. Meine Ma meint, dass ich mjit kaugummi meinen Bauch verarsche. ALso dass er denkt er bekommt was zu essen und deswegen bekomme ich schneller hunger. Ist da was drann? ... Auf Kaugummi würde ich ungern verzichten :/

S!amNlema


Ich seh nicht ein, warum man abends kein Obst essen sollte...

Wenn ich Kaugummi kaue, wirkt sich das nicht auf meinen Hunger aus...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH