» »

5 Kilo abnehmen durch Sport + gesunde Ernährung, wer macht mit?

daunkedlelxfe67


snookey,

tolle Tabelle, schön dass du die Arbeit für uns übernimmst :)=

dank meiner Lendenwirbel-/Magenprobleme- weiß der Teufel was es immer ist, war mir gestern abend so schlecht, dass ich prompt ein halbes Kilo abgenommen habe %-|

Heute morgen gab´s ein Käsebrötchen und Ei und Kaffee - bekomme morgens echt kein Müsli durch den Hals :|N

Habe nicht so sehr das Problem mit der Schokolade, aber ich kaufe soetwas auch schon ewig nicht mehr, genauso wie Nutella. Denn wenn es im Haus ist, schleiche ich da drum rum...Aber wenn ihr nen Tip haben wollt: Schokoküsse sind bei weitem nicht so fett wie man denkt und auf jeden Fall bei einem "Schwächeanfall" empfehlenswerter als z.B. andere Schokolade. Auch Danny plus Sahne ist in Maßen verzehrt eine Alternative. Habe ich aber auch beides selten zu Hause. Ich gönne mir dann lieber ein hochwertiges Joghurt in dem auch noch die eine oder andere Kultur lebt ;-D

Sportlich gesehen habe ich aus zeitlichen Gründen immer noch nicht die Kurve zum Joggen gekriegt und schwimmen war ich letzte Woche auch nicht |-o

Also reduziert sich alles auf Yoga und Hundespaziergänge...

Ich wünsche euch allen ein schönes "Restwochenende" und esst nichts, was ich auch nicht essen würde... ]:D

d%umme6frxage


Seid Ihr sicher, dass es eine dauerhafte Lösung ist, Kalorientabellen auswendig zu lernen und Moam-Stückchen abzuzählen? Im Grunde verzichtet Ihr ständig auf irgendwas, wäre nix für mich und mach ich auch nicht. Lieber viel Sport.

Und den sollet Ihr nicht als notwendiges Übel betreiben, sondern so, dass es wirklich Spaß macht und Bestandteil Eures Lebens wird, dann müsst Ihr Euch gar nicht dazu überwinden.

Das einzige, was ich noch allein mach, ist Krafttraining im Fitnesstudio. Ansonten geh ich oft gemeinsam mit Freunden oder Arbeitskollegen laufen, und dabei verschiedene Strecken, ist interessanter als stur die gleiche Runde. Oft probieren wir auch einfach mal eine neue Abzweigung aus. Vorsicht, dabei nicht zu schnell laufen, wir haben uns dabei schon ein paar Mal verlaufen, da empfiehlt es sich, genügend Kondition in der Hinterhand zu haben, um wieder zurück zu finden. Ist echt ein lusitges Erlebnis, wenn 5 Leute rumjoggen und feststellen: "ich fass es nicht, der Weg da führt schon wieder nirgendwo hin".

Wenn jetzt die Temperaturen wieder steigen, sind ausgedehnte Radtouren eine tolle Möglichkeit, Gewicht zu reduzieren. Könnt Ihr auch super mit der ganzen Family machen, aber quält Eure Liebsten nicht zu sehr. Baut auf dem letzten Viertel der Strecke einen schönen Biergarten ein, und gönnt Euch dort gemeinsam eine Brotzeit. Keine Sorge, Ihr habt zuvor genügend Kalorien verbrannt.

Und last not least: Gönnt Eurer Waage ab und an eine Pause. 1x die Woche da drauf steigen reicht völlig ;-)

STe=ybrexw


Hallo an alle!!

Dunkelelfe67

Geht mir genauso mit Schokolade und Nutella. Wenn ich es da habe, schleiche ich nicht nur drum herum, sondern hält es auch nicht lange, weswegen ich es auch meist nicht mehr kaufe. Ausser gestern die Schokoeier!! Sind dann auch schon alle!!

Ansonsten heute gegessen-morgens nichts weil ich lange geschlafen habe. Mittags- Reste von gestern Schnitzel und Salat. Und heute Abend wird es wohl ein Brot mit Hähnchenbrust werden.

Sportlich geht heute leider nichts, weil ich kränklich und total kaputt im Bett liege. Vielleicht mache ich gleich noch einen Spaziergang.

Lg und noch einen schönen Sonntag Seybrew

G#ähnsDeblEümlxein


Ich bin immernoch krank {:( und da es auch noch regnet ist nicht mal ein Spaziergang drin

Stnooxkey


@ dummefrage

Seid Ihr sicher, dass es eine dauerhafte Lösung ist, Kalorientabellen auswendig zu lernen und Moam-Stückchen abzuzählen?

Tun wir das?

Im Grunde verzichtet Ihr ständig auf irgendwas, wäre nix für mich und mach ich auch nicht. Lieber viel Sport.

Hier geht es doch um Abnehmen durch Sport und eine vernünftige Ernährung. Ich denke, dass wir hier hauptsächlich versuchen, die Süßigkeiten ein wenig in den Griff zu bekommen. Wir verbieten uns aber nichts und zählen auch keine Kalorien.

Das einzige, was ich noch allein mach, ist Krafttraining im Fitnesstudio. Ansonten geh ich oft gemeinsam mit Freunden oder Arbeitskollegen laufen, und dabei verschiedene Strecken, ist interessanter als stur die gleiche Runde.

Viele von uns treiben Sport zusammen mit anderen. Ich für meinen Teil gehe gern ins Fitnessstudio und mache Kurse zusammen mit Freundinnen und spazieren gehe ich auch ab und zu. Ich mache Sport,weil es mir Spaß macht und nicht,weil ich dabei nur im Kopf habe, wieviel ich gerade verbrenne. Ich treibe Sport seit meinem 5.Lebensjahr und Sport gehört für mich einfach zum Leben dazu. Ich liebe Sport x:)

Und last not least: Gönnt Eurer Waage ab und an eine Pause. 1x die Woche da drauf steigen reicht völlig

Machen wir doch :)z

*qKr9ümelx*


@ dummefrage

Man kann sich doch Unterstützung holen, wenn man ein paar Kilo abnehmen will. Mich motiviert das sehr hier mit den anderen... Kalorien zähle ich dabei aber bestimmt nicht!

So richtig streng ist hier ja keiner mit sich. Viel mehr holen wir uns Anregungen voneinander wie man entspannt und vielleicht mit ein bisschen Spaß ein paar Pfunde verlieren kann.

Aber danke für deine Tipps zum Sport. Da hast du schon Recht. Gemeinsam macht das alles viel mehr Spaß. Aber bei Tieflagen motiviert zu werden und Erfolge zu teilen auch. Deswegen schreiben wir hier alle... *:)

W(andpelsxtern


@ dummefrage:

Wir machen doch alle Sport in diesem Faden und Kalorien zählen hab ich hier noch keinen gesehen. Das ist auch das was ich sicher nicht vor habe da ich das nur nervig finden würde.

Die Pläne sind ja nur dazu da um eventuelle Schwachstellen aufzudecken und zu sehen wo man ansetzen könnte damit man abnimmt. Ich zum Beispiel sehe schon eine Schwachstelle obwohl ich erst eine Woche aufschreibe.

Meine Mutter stellt mir manchmal was hin obwohl ich keinen Hunger habe. Die Woche 3x mal passiert.

Das ist doch schon etwas wo man ansetzen kann ohne aufschreiben währs mir nicht aufgefallen.

bO-baRllpllayerixn


soo mein tag war heute vom essen her zu viel. man das ärgert mich jez aber und sport hab ich heute auch keinen gemacht, weil ich soo dollen muskelkater hab %-|

fs: schale müsli mit erdbeeren, 1 brötchen mit marmelade

zm: bisschen joghurt

m: cordon bleu mit kartoffeln und karotten

zm: 2 stücke pfirischbiskuitkuchen, 2 knäcke mit marmelade, 2 kl scheiben ciabatta mit magarine

zm2: fruchteisbecher mit schatz geteilt

A: 2 kl scheiben ciabatta mit käse, 1 apfel, bisschen quark

HDolNgerli


Waah. Ich bin so voll gefuttert.

Heute gab es zu viel und gestern auch.

Ich schäme mich.

genaueres gibts später :)

H:er|a=dQine


Das Wochenende ist vorbei und leider kann ich nicht so zufrieden sein. Gestern war alles ok bis wir zu der Party gegangen sind - da gab es ein großes Buffett und jeder hat was mitgebracht. Da wollte ich doch einfach nur mal probieren |-o

Samstag:

Spätes Frühstück: 1 Croissant mit Marmelade, 1/2 Vollkornbrötchen mit Honig und 1 Milchkaffee

Nachmittag: Ruccolasalat mit Pinienkernen und Parmesan

Abends (Party): geräucherter Fisch, 1/2 Stück Käsekuchen, Nudelsalat, 1/2 Schokomuffin, Erdnussflips, Creme mit Himbeeren, 3 oder 4 Gläser Rotwein %:|

Sonntag:

Frühstücken gegangen: 1 Milchkaffee mit Flavour, 1 Croissant mit Marmelade, 1 Ei

ZM: 1 Stück Käsekuchen

Mittag: Linsensuppe

Abendessen: Gemüseauflauf

danach: 1/2 Tafel Ovomaline-Schokolade

Zu viel Zucker - sieht es nicht gesund aus... Naja für morgen ist schon Gemüse eingepackt...

c2hoco cfharlxy


Heute

Essen:

1 großes Bratlfettbrot mit Zwiebel und einer Scheibe Käse (ja nicht sehr gesund aber ich liebe das und dafür gabs sonst gar nix)

Trinken:

Wasser

Viel Früchtetee

So viel zum Thema "Gesunde Ernährung"... :-/

Ich meine damit nicht das Essen an sich, sondern eher die Tatsache, dass du sonst gar nichts gegessen hast...

T2att[i74


Guten Morgen zusammen

zum WE sag ich nix :-X , da gönn ich mir ja die eine oder andere Sünde |-o ]:D

Habe aber natürlich für diese Woche gute Vorsätze :)z

Werde mir jetzt ne Kanne Tee kochen und dazu ein Knäckebrot, dann steht der übliche Haushalt an, danach hoffe ich noch Zeit für meine Bauchmuskelübungen zu haben :=o Heute Mittag gibts für mich Salat und die Jungs Pizza von gestern und heute abend gibts dann Reispfanne da ist ne Menge Gemüse drin und recht fettarm und dazu noch lecker :-q

*:)

K*leen!e_Y8x5


Guten morgen,

ich weiß schon gar nicht mehr alles was ich am WE gegessen habe.

Gestern war es zu wenig und zu ungesund einseitig. Habe ja ab um halb zehn frühs als Bedienung bei einem Fest ausgeholfen.

Daher hieß es Torte fertig machen und mitnehmen, hab da ein bisl Dekosahne genascht.

Dan eine halbe Schale Pommes, mehr ging nicht.

ZM 2Stück Käsekuchen abends nix, da es mir nicht so gut ging.

Bewegung sehr viel. Habe was für die Oberarme getan indem ich mit dem Tablett durch die Gegend marschiert bin und auch was für die Beine :)z, also teilweise wenn viel los war kam man richtig zum schwitzten.

Wband;elsterxn


So viel zum Thema "Gesunde Ernährung"... :-/

Ich meine damit nicht das Essen an sich, sondern eher die Tatsache, dass du sonst gar nichts gegessen hast...

Ja, ich weiß es ja selbst ich hab mich zuerst nix essen getraut weil meine Mutter gesagt hat sie kocht am frühen Nachmittag. Wenn ich vorher was essen würde würde ich dann nacher nicht so viel schaffen und meine Mutter wäre beleidigt und würde meinen das es mir nicht geschmeckt hätte. Da hilft auch 1000 mal sagen das es sehr wohl geschmeckt hat nix. Da helfen nur Taten.

Dann hab ich gewartet und gewartet irgendwann hat sie verkündet sie hat doch keinen Bock und ich hab mir halt schon ziemlich am späten Nachmittag das Brot gemacht und war danach satt. Wirklich satt. War ja auch eine rießige dicke Scheibe Brot. Nachdem ich satt war hab ich dann halt auch später nix mehr gegessen weil ich nicht esse wenn ich satt bin.

Gestern:

Essen:

-Ein halbes Gordon Bleu aber halt nicht parniert (find ich besser) Mit 3 Kartoffeln.

-Dazu grünen Salat mit Kernöl und viel Schnittlauch

Trinken:

- 1 Glas Eistee

- 1 Glas Milch

- etwas Pfirsichpago

- Wasser

K-leVene_8x5


Was frühstückst du, wenn ich fragen darf?

Das sieht immer noch nach sehr wenig aus.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH