» »

5 Kilo abnehmen durch Sport + gesunde Ernährung, wer macht mit?

SYaml&emxa


Übermäßiger Verzehr von Kaugummis kann auch abführend wirken. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das vom Süßstoff kommt oder von etwas anderem.

Ich trinke Tee nur gesüßt, 2 Tabletten pro Tasse. Aber ich trink auch nicht viel Tee ;-)

L oexli


Zitat

Ich bin 24

Ich wiege 63 Kg

Ich bin 167 cm groß

Wo soll sie da abhnehmen? Am Busen, Am Ar... oder wo? Sorry aber sexy wird man damit nicht...

:=o Bin halt nur ein Mann

77ergreis

@ 77ergreis

das bin ich ja auch überhaupt nicht ;-D

Oder meinst du dies ist choco?

L!oelxi


@ 77ergreis

und musst dir keine sorgen machen ich bin auch gesund und knackig :-) Sport ist mein zweiter Name ;-)

G>äns-eblü9mleixn


Jap Süßstoff weglassen!

cBhoGc:ochbarlxy


Ganz weglassen von heut auf morgen ist nicht machbar. Das pack ich nicht :|N

Außerdem trinke ich das schon jahrelang. Da hatte ich bisher nie Probleme mit?! Nagut, kann ja trotzdem jetzt anfangen, dass meinem Körper das zu viel wird ":/

Aber ich hab auch Veränderungen im Stuhl und keinen Durchfall oder so... einfach nur unglaublichen Druck! ;-D Sorry, für diese Details.. bin ja froh, wenn ich denn mal zum Klo kann. :-/ Hab immer das Gefühl, ständig zu müssen, aber es geht eben nicht. Das ist grausam.

Und Kaugummis kaue ich kaum noch.

Syamlexma


Dann reduzier es. Manche schaffen es mit dem kalten Entzug besser. Einfach nicht mehr kaufen, fertig. Weg solltest du aber auf jeden Fall davon.

Fang mit Fruchtsaftschorle an und verdünn das immer weiter.

c+hococLharly


Mit Saft habe ich so meine Probleme - kalorientechnisch :-/

SmamlEexma


Dann musst du eben das Eis weglassen dafür ;-) Fruchtsaftschorlen haben auch nicht soooo viel Kalorien. Allemal besser als Cola Zero. Und wenn dich die Kalorien stören, musst du Wasser trinken.

Einen Tod muss man sterben ]:D

7l7ergxreis


Oder alles weglassen und nur Brot und Quark essen lol.

*pKrüm<elx*


@ Choco

Bei deinem Essenspaln hätte ich auch Blähungen.

Ganz weglassen von heut auf morgen ist nicht machbar. Das pack ich nicht :|N

Dann ist es nicht schlimm genug!

*|Krüm[el*


Mein Tag:

7.00: Müsli (Haferflocken, Früchtemüsli,1/2 Apfel, fettarme Milch), 1 Tasse Kaffee

9.30: 1 Banane

12.30: 1 Paprika, 2 Karotten mit Kräuterquark, ca 150 g Fruchtjogurt

zwischen durch ein paar Ministücke Schokohase genascht un ca 7 Minikekse

17.30: 1 Schale Ingwer-Gemüse-Suppe

1 Portion rosa Nudeln (Penne mit Rote-Beete-Soja-Soße)

1 Merci

Ich nasch auch zu viel.

Die Kylie ist hier halt die einzig Konsequente ;-)

Glänse*blü~mlxein


Mein Tag war so la la, hab ziemlich husten :(

7:00 1 Schale Kellogs mit Milch

9:30 1/4 Flammkuchen von gestern, 1 Kaffee

14:30 Käsetortellini mit Hackfleischsoße

17:00 1 Latte Macchiato, 1 Pfirsich Eistee.

Sport gabs keinen weil krank und ich geh jetzt auch schlafen {:(

SDnoo;kOey


Diese Woche läuft echt gut bis jetzt und was Sport angeht...das läuft ja eh von selbst. Da bin ich konsequent ;-)

Mein Tag:


Frühstück:

- kl. Brötchen mit Quark + Marmelade/Honig

- kl. Brötchen mit Frischkäse+Käse

Mittagessen:

- großer Salat (alles mögliche: Gurken, Tomaten, Zwiebel, Mais, Lauch, Eisbergsalat, Feldsalat, Champignons, Karotten, Sellerie,rote/grüne/gelbe Paprika,rote Beete etc.)

- Brötchen mit Käse

Zm:

- Balisto ;-)

Abendessen:

- großer Salat mit Feta und Schinken


Sport:

- 10km Rad

- 30 min. Crosstrainer

- 40 min. Laufband

- ca. 15 min. Rücken

SInooTkxey


Meint ihr, es ist sinnvoll, Lebensmittelunverträglichkeitstests zu machen? Ich möchte, dass sie meine Schilddrüse nochmal anschaut. Was meint ihr? Und dann ggf. Überweisung zum Gastro...

Die Hautärztin macht ja einen Test auf eine Allergie. Ich fände es sinnvoller, wenn du dich beim Hausarzt auf Unverträglichkeiten testen lassen würdest wobei das gewagt ist, sowas einer Ex-Essgestörten zu empfehlen, weil das wieder zwangsläufig auf Verbote hinausläuft und man sich da schnell reinsteigern kann. Unverträglichkeiten sind bei Essgestörten immerhin keine Seltenheit

c_hocoIcharxly


@ Snookey:

Ich war doch beim Hausarzt. Was soll ich denn beim Hautarzt? ;-D

Ich soll eine Woche auf Milchprodukte verzichten (Verdacht auf Laktoseintolleranz) und schauen, ob er besser wird.

Zusätzlich muss ich eine Stuhlprobe abgeben :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH