» »

5 Kilo abnehmen durch Sport + gesunde Ernährung, wer macht mit?

D|ramsaqueexn333


@ Greta

Gibt es bei dir McFit?

Das ist auch sehr günstig.

GRreta_MGarNlenxe


McFit gibt es, aber die haben da keine Kurse :-/

Hab von Loeli einen Tipp bekommen, werd mal gucken, ansonsten habe ich noch ein Studio in der Nähe von meiner Arbeit - da werde ich morgen einfach mal vorbei fahren :)

Also mein Tag heute:

morgens Laugenbrötchen

mittags Ham-Sub von Subway, Mini-Mandel-Magnum

abends gem. Salat (u.a. mit Schinken und Käse).

Sport: nichts (außer 30 Min. Rad fahren wie jeden Tag und 3 Std Shoppen ;-) )

Bin recht zufrieden - richtiger Sport wäre gut gewesen, aber ich habe mich viel bewegt :)

L!oexli


lieber nur etwas Sport als gar keinen.

Toll auf meine Laufrunde ums Feld bauen Sie jetzt ein Krankenhaus ]:D FELD ADEE

find ich ganz super alles natur wird vernichtet!!!

slumKmert:imex85


Greta, dreimal Essen am Tag ist ne gute Sache. Ich habe damit heute angefangen und seit langem mal wieder gemerkt, was Hunger haben bedeutet ;-) habe heute morgen um 06:30 Uhr auf der Arbeit zwei kleine Vollkornbrote mit Lachsschinken und eine Banane gegessen. Vor zehn Minuten gab es dann ein Stück Pute mit Reis und ein wenig Soße, danach ein Joghurt und leider auch fünf Ferreroküsschen :(v heute Abend ist Salat geplant :-)

LG an alle

LyoeBli


Mäddels es heist aber 5 kleine Mahlzeiten pro Tag.

also 3 Hauptmahlzeiten und dann vielleicht noch 2 Obstmahlzeiten einbauchen :)^

s$OuL


5mal kleinere Portion ist auch gesünder für Magen und Darm als 3x groß! ;-)

G>retra_MVarlxene


Ich glaub, über die Anzahl der Mahlzeiten streiten sich die "Experten" schon seit Jahren.

Ich denke, dabei gibt es kein richtig und kein falsch, jeder muss seinen Weg finden, der für ihn am Besten ist.

Beim einen isst man weniger (dafür mehrere) Mahlzeiten, beim anderen wird gesagt, dass durch das Absinken des Blutzuckerspiegels besser die Fettverbrennung angeregt wird.

Ich merke, dass ich insg. weniger esse, wenn ich nur drei Mahlzeiten zu mir nehme und nicht ständig dieses "Was esse ich jetzt?"-Gefühl habe und nur esse, wenn ich auch wirklich Hunger habe. Außerdem esse ich bewusster und habe deswegen auch eher ein Sättigungsgefühl als wenn ich alle 2 Stunden eine Kleinigkeit esse.

s[ummeXrtimex85


So geht es mir auch. Ich esse dadurch auch irgendwie bewusster. Das mit den Zwischenmahlzeiten habe ich auch gelesen. Am besten dann Obst oder Gemüse.

Naja, ich denke aber auch, dass es bei jedem anders anschlägt, da ja jeder einen anderen Stoffwechsel hat :-)

b/-ball$plaGyerixn


hey

komme auch mal wieder zum schreiben.

muss sagen es läuft eig grade recht gut.

mein tag heute war auch gut

fs: 1scheibe toast mit nutella und banane, 1 scheibe knäcke mit marmelade, paar erdbeeren mit knuspermüsli

uni: 1 körnerbrötchen mit käse, 1 apfel

nachmittag: karotten-ananas-paprika gemüse mit reis und 5 kl scheiben hähnchenbrust

A: 1 joghurt, paar erdbeeren,

sport: 75 min fußball, 30 min radfahren, 40 min schnelles joggen

denkt ihr man nimmt mit dem plan ab ??? ?

SJaml=ema


Mit dem Plan ruinierst du deinen Stoffwechsel.

G"retba_Marlxene


Kommt auch auf die Mengen an oder?

Wie viel Knuspermüsli? Wie viel Reis? Wie groß ist der Joghurt abends?

Ist halt enorm viel Sport, der Körper braucht da mehr Energie und ich würde auch etwas an der Qualität des Essens verbessern. Toast, Knäcke und Knuspermüsli sind nicht sonderlich toll :-/

Senooxkey


Frühstück:

- Frischkornbrei mit Erdbeeren

- in der FH ein Brötchen ohne Belag

Mittagessen:

- Salat, Gemüse, Kartoffelpürree

Zm:

- Balisto+Kaffee

Abendessen:

- Salat


Sport:

- 1 Stunde BBP

- 15 min. Rad

- 20min. Crosstrainer

S#noovkey


Klingt wenig, aber mein Salat eben war mit viel Feta+Schinken ;-)

G3re>ta_!Marxlene


Snookey, wie machst du den Frischkornbrei?

L(oelxi


mein Tag heute:

FS. MAgerquark mit Himbeeren (frisch) und Dinkelflakes; 1 Kaffee

M: Hühnerfrikase mit Gemüse und Reis; 1 Espresso 1 mini Rittersport

ZW 1 Banane , 1 Activia

A: 2 Volkornknäcke mit Käse und Salatgurke belegt dazu Radischen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH