» »

5 Kilo abnehmen durch Sport + gesunde Ernährung, wer macht mit?

G4r}edta_VMarlenxe


und bei mir:

FS: 2 Sch. Vollkornbrot mit Käse und Kräuterquark

M: Bami Goreng, ein Stück Mandarinenkuchen :-q

A: Salat mit Schinkenwürfeln und Pinienkernen

Kein Sport, bei der Arbeit war's so hektisch und ich kann mich einfach nicht mehr aufraffen :=o

S<nooxkey


Snookey, wie machst du den Frischkornbrei?

Greta_Marlene

Hab mal die Vollwertkost nach Bruker 1 Jahr "durchgezogen" und orientiere mich jetzt wieder daran.

Nehme immer 3El Weizen, 2El Hirse, 1El Leinsamen und lassen es nach dem Schroten über Nacht quellen. Am nächsten Morgen vermische ich es dann mit 1El Sahne, ein bisschen Honig, Kokosflocken und Zimt. Dazu kommt dann Obst und evtl oben drauf noch gekeimtes Getreide (vorhin hab ich mir gekeimten Weizen in den Salat getan).

Schmeckt echt nicht so gut wie Brötchen, aber dadurch hat man eine supergute Verdauung wegen der vielen Ballaststoffe und es ist auf jeden Fall gesünder als Brot, weil mehr Vitamine/Mineralstoffe enthalten sind, weil das Getreide ja unerhitzt bleibt.

b]-balltplayeXrixn


soo und ma wieder ein guter tag :)z

fs: müsli mit banane

uni: 1 laugenbrötchen mit frischkäse, 1 apfel

nachmittag: 4 fischstäbchen, 1 brötchen, 1 tomate, 1 stück gurke

a: 200 gr joghurt

sport: 1 std krafttraining

ssche@vcNhen8x6


Hallo!

Ich bin gerade auf eure kleine Gruppe hier im Forum gestoßen und überlege, "mitzumachen". Ich bin ein ganzes Stück kleiner als ihr, nämlich 1,59m und wiege - nach einem Jahr Examensstress und Einnehmen einer neuen Pille - zur Zeit 54kg. Ich würde sehr gerne wieder mein Idealgewicht von 50 bis maximal 52 kg erreichen.

Dazu mache ich schon sehr viel Sport (in der Regel 1-2 Mal pro Woche joggen und wenn ich es schaffe 4-5x ins Fitnessstudio: 3x mache ich einen Kurs zum Muskelaufbau und geh vorher auf den Crosstrainer und 2x gehe ich an die Geräte).

Jetzt will ich versuche, meine Ernährung umzustellen: Morgens Kaffee und Müsli, zwischendurch Obst, mittags Kochen und abends Salat oder Quark mit Obst. Süßigkeiten versuche ich im Moment komplett wegzulassen. Und dazu Matetee gegen den Hunger :)

Kleine Ausnahmen mache ich aber dennoch: Z.B. Am Wochenende mal ein Bier und morgens Brötchen oder auch abends mal mit meinen Freundinnen ein bisschen mehr als Salat essen ;-)

Habt ihr noch einen Tipp für mich? :)

GSreuta_sMAarlenxe


Hi Schevchen,

bin auch neu hier ;-) Vielleicht belebt sich der Faden ja noch wieder ein bisschen :)

Bin so groß wie du, wieg im Moment aber leider ein bisschen mehr. Aber dein Wunschgewicht ist auch meins ;-)

4-5x Studio find ich schon echt viel, hab leider nicht so viel Zeit. Hab mich gestern aber spontan in einem Studio angemeldet und auch gleich trainiert. Hab mir jetzt zwei feste Tage in der Woche gesetzt (Montag und Mittwoch) und je nach Programm möchte ich noch ein bis drei mal gehen.

Mein Essen gestern war zu wenig, dafür gibt es auch keine "Ausrede". Da es bei mir eigentlich nie so wenig ist, denke ich, dass einmal auch nicht schlimm ist:

FS: Laugenbrötchen, Apfel

M: Erbsensuppe mit einem Brühwürstchen.

Sport: Ausdauer (Crosstrainer, Laufband) 45 Minuten, 1 Kurs (Muskelaufbau mit Langhantel) 1 Std.

SRnooxkey


Habt ihr noch einen Tipp für mich? :)

Warum machst du 4-5x pro Woche Krafttrianing? Das ist nicht besonders effektiv, wenn du das an 2 aufeinanderfolgenden Tagen machst. Es sei denn, du trainierst unterschiedliche Muskelgruppen (was in den Kursen eher nicht der Fall ist). Deine Muslen brauchen 48Std.,um sich zu erholen @:)

GjretaC_Marlxene


@ Snookey:

Danke für das "Rezept" für den Frischkornbrei.

Habe mal 'ne zeitlang morgens einen ähnlichen Brei (ich glaub, der war aber mit Milch?!) gefrühstückt, aber mir war es dann zu auswendig. Morgens muss es fix gehen und meistens hatte ich abends keine Lust, es noch groß vorzubereiten.

Schrotest du dann auch selber?

Lco-eli


Hallo!

Ich bin gerade auf eure kleine Gruppe hier im Forum gestoßen und überlege, "mitzumachen". Ich bin ein ganzes Stück kleiner als ihr, nämlich 1,59m und wiege - nach einem Jahr Examensstress und Einnehmen einer neuen Pille - zur Zeit 54kg. Ich würde sehr gerne wieder mein Idealgewicht von 50 bis maximal 52 kg erreichen.

Dazu mache ich schon sehr viel Sport (in der Regel 1-2 Mal pro Woche joggen und wenn ich es schaffe 4-5x ins Fitnessstudio: 3x mache ich einen Kurs zum Muskelaufbau und geh vorher auf den Crosstrainer und 2x gehe ich an die Geräte).

@ schevchen86

du machst viel Sport, dadruch baust du auch ordentlich Muskeln auf. Und wie du sicherlich weist, sind Muskeln schwerer als Fett. Kann es sein dass du zu genommen hast durch aufbau vonMuskeln?

Llo7exli


mein Tag gestern:

FS: 2 Milchbrötchen mit Marmelade und Frischkäse

M: Spagetti mit Frischkäse-Kräuter Sauce, kl. Salat; 1 Espresso Macciato

ZW: Banane mit Naturjoghrut

A. Salat dazu Fischfilet

Sport. 2 Stunden Studio, Bauchmuskeltraining (Kurs), Muskelaufbau (Geräte); 30 min Laufband

SdnooVkey


Schrotest du dann auch selber?

Ja. Ist wenig Aufwand. Geht sogar schneller, als Brote zu schmieren :-)

Ich nehme dafür eine elektrische Kaffeemühle. Habe aber auch eine richtige Getreidemühle

s9chevcIhen86


Ja ich trainiere unterschiedliche Muskelgruppen. Z.B. mache ich Montags einen BOP-Kurs und Dienstag trainiere ich vor allem die Arm- und Rückenmuskulatur. Also insgesamt komme ich nicht auf 5x reines Krafttraining ;-) An Muskelmasse habe ich schon zugenommen, aber ich glaube nicht, dass ich dadurch zugenommen hab.

Ich will jetzt wenn es wärmer wird versuchen, öfter joggen zu gehen und dafür dann weniger an die Geräte zu gehen.

Schwimmen soll ja auch gut sein, aber dafür ist meine Zeit zu knapp.

sichevHchen86


Achso... macht ihr das alle hier mit dem "was habe ich heute gegessen"? Dann schreib ich einfach mal für heute auf:

FS: Vollkornmüsli mit Nüssen, Obst, Joghurt und Milch, dazu Milchkaffee

M: großer Salat mit Joghurtdressing, Feta, Schinken und Tomaten

A: Mädelsabend --> Suppe, selbstgemachtes Zwiebelbrot und 1 Kirschmuffin (sündigen muss erlaubt sein) ;-)

Sport: muss heute entfallen wegen Krankheit :(

Gwret*a_MarQlene


Schevchen, machst du schon länger so viel Sport? Wie sah vorher deine Ernährung aus, wenn du mit so viel Bewegung nicht abgenommen hast?

Snookey, kannst du über Vollwertkost ein Buch oder eine Internetseite empfehlen? Mich interessiert das Thema (meine Eltern ernähren sich teilweise vollwertig, daher kenne ich ein bisschen von der Ernährungsform), bin aber sehr uninformiert und würde mich gerne in das Thema einlesen :-) Du hast ja geschrieben, dass du dich ein Jahr streng danach ernährt hast, darf ich fragen, warum du damit aufgehört hast? Und ob du Veränderungen bei dir festgestellt hast?

s>chevckhen~86


@ Greta_Marlene:

Ich mache eigentlich schon seit einem halben Jahr so viel Sport (joggen im Winter natürlich viel seltener), aber habe jetzt erst angefangen, meine Ernährung umzustellen. Vorher habe ich zwischen den Mahlzeiten sehr viel Brot gegessen und genascht :=o

Das will ich jetzt etwas anders machen.

Vom Sport habe ich aber auf jeden Fall eine sportlichere Figur bekommen. Aber abnehmen klappt natürlich besser ohne Süßigkeiten und mit etwas mehr Joggen :-)

G2reta_oMarlxene


Dann ist es bei mir genau anders 'rum: Meine Ernährung war vorher schon ok (wenn auch nicht gut), dafür hab ich viel zu wenig Sport gemacht ;-)

Ich bin schon echt stolz auf mich: Hab von gestern sehr starken Muskelkater im Bauch und in den Armen, war trotzdem heute eine kleine Strecke draußen joggen :-D

Hat auch echt gut getan.

Bei uns gibt es jetzt gleich schon Abend essen: Spaghetti mit Pesto. Sicherlich nicht so abnehmfreundlich oder? Ich mach dazu einen großen Salat und habe mir vorgenommen, mehr Salat als zu Nudeln zu essen ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH