» »

5 Kilo abnehmen durch Sport + gesunde Ernährung, wer macht mit?

Senoo`key


Hat mal jemand Stevia versucht?

Ja,ich :-)

War damit auch ziemlich zufrieden. Man braucht nur ganz wenig, um zu süßen. Das Problem ist allerdings, dass Stevia in Deutschland immer noch schwer zu erwerben ist (schau mal in Reformhäusern) und ziemlich teuer ist, wenn man nur damit süßen möchte. Backen kann man mit Stevia leider auch nicht, weil es hitzeempfindlich ist :-|

L?oe li


mein Tag gestern:

Mittags: 1 Sch. Brot mit Frischkäse und Gelbwurst und Radischen

ZW: 1Spagettieis :-)

A: enchilada mit Hähnchenbrust und Reis; 1 Glas Wein

Sport: Keinen

Heute:

FS: 1 Banane; 2 Kaffee

M( nachmittag) 2 Wrap mit Chili con carne und naturjoghurt gefüllt (selbstgemacht) (riesenhunger nach Joggen)

ZW: 1 Joghurt

A: Birne, Banane Joghurt war noch satt

War jetzt nicht so doll die zwei TAge

Sport: 1 Stunde joggen

LfoZeli


@ Dramaqueen.... du isst aber wirklich sehr sehr wenig :(

LVoe,li


und ja ich finde es auch schade das man nichtmehr aufeinander eingeht :( so weis man ja kaum noch was die anderen davon halten ob es gut ist oder schlecht.

Leute lasst uns dass doch wieder ändern ja? :)*

G}reGta_Madrlene


@ Snookey:

Benutzt du immer noch Stevia? Eine Bekannte hat mir erzählt, dass man es als Badezusatz kaufen kann, weil es halt als Lebensmittel nicht zugelassen ist. Wollte es einfach mal ausprobieren. Hast du Vorteile gegenüber Süßstoff bemerkt?

@ Loeli:

Ich hab gerade nicht den Überblick |-o Hast du in letzter Zeit abgenommen? Wie viel möchtest du abnehmen?

Find deine letzten zwei Tage übrigens nicht so schlimm – zum Abnehmen vielleicht ein bisschen zu ungesund, aber zunehmen solltest du davon nicht, oder?

Weiß nicht mehr, ob ich meinen Tag zusammenbekomme, mal schaun:

Sonntag

mittags (zu lange geschlafen) 2 Brote mit Käse und gek. Schinken

über den Tag verteilt (immer wieder zwischendurch |-o ) 500gr Erdbeeren, ein Toast mit Butter, Schoko-Röllchen, ein paar Nüsse, Reste von der Nudelpfanne von Samstag

War irgendwie echt doof, wir hatten nichts Richtiges Zuhause und abends wollten wir eigentlich essen gehen, ist dann ausgefallen und stattdessen bin ich in die Küche getigert und hab das gegessen, worauf ich spontan Lust hatte. Muss auf jeden Fall drauf achten, drei anständige Mahlzeiten zu essen.

Achja, Gewicht:

10.05. 58,3 kg

17.05. 57,9 kg (- 0,4kg)

24.05. 57,1 kg (- 0,8kg)

Hatte Freitag schon mal die 56 auf der Waage gesehen, hab aber seitdem an zwei Abenden Wein getrunken, der haut ja immer ordentlich rein |-o ;-D

D<ram~aqueexn333


@ loeli

Das war wirklich wenig, ich weiß, aber sonst ist das ganz sicher nicht so. Sonst hätte ich bestimmt schon mehr runter. Der Samstag war echt überhaupt nicht mein Tag ich hatte extrem schlechte Laune und daher wahrscheinlich kein Hunger. Das war nur ein Ausnahmetag.

Ich finde es auch schade, dass man nicht mehr so aufeinander eingeht, wie am Anfang. Ich hätte da eine Frage an euch:

Was macht ihr gegen Hunger auf Süßes bzw. Heißhungerattacken?

@ Greta-Marlene

800 Gramm abgenommen finde ich ist eine top Leistung in einer Woche :)= :)^

LcoLelxi


juhu Leutchen..

ich nehme nicht ab im gegenteil :-( nur meine Klamotten passen optimal weiterhin.

Eine Freundin (personal Trainerin) meinte ich bau Muskeln auf und die sind ja schwerer als Fett aber das will nicht in meinen Kopf rein :-(

seit ihr der selben meinung ich mache 3-4 mal sport die Woche (2 mal Studio) 2 mal laufen und jetzt kommt noch schimmen dazu. (dies mach ich immer nur im Sommer wenn die 50 Meter Bahnen auf haben) dies mach ich alles schon seit März....sonst war es immer nur laufen und 1 mal die woche Studio. Ich habe so ein Problem damit dass ich nicht weiß ob Fett oder Muskeln. Aber habe gerade alle klamotten vom Sommer getestet ich pass in die 36/38 noch super rein.

h

ja ich weiß die letzten beiden Tage waren völlig ungesund in der Wocheklappt das besser ???

Musste nur gestern schnell gehen das ich sooooooooooo hunger hatte.

zwecks Heishungerattacke für Süss. Ich esse nur zartbiterschoki 80% das sind so einzeln verpackte Täfelchen vom Herrn Aldi. Die teile ich immer und esse da ein Stück. In der Woche esse ich auch immer süss aber kontroliert. Will jetzt vrsuchen nur jeden 2 Tag süss zu essen.

G7re2ta_Maxrlene


Komm grade aus dem Studio wieder, das tat richtig gut. Hab mich richtig ausgepowert :-D War 40 Min. auf dem Crossi, 20 Min. auf dem Laufband (aber recht langsam, zum "Runterkommen") und habe eine Stunde einen Muskelkurs gemacht. Hat sich auf Rücken und Bauch konzentriert :)^

@ Dramaqueen:

Solche Tage kommen vor, ist doch nicht so schlimm ;-)

Also Heißhungerattacken habe ich gar nicht so richtig, glaub ich ":/ Hab' manchmal richtig Lust was zu essen, wenn ich mich dann aber ablenke, vergess ich es ganz schnell ;-)

Ansonsten habe ich mal gelesen, dass Heißhunger daher kommt, dass dein Körper sich "einbildet" von irgendetwas zu wenig zu bekommen. Deswegen lieber ein bisschen Süßes ab und zu als komplett alles weglassen.

Mir fällt es jedoch leichter, erst gar nichts mit etwas zum Schnuckern anzufangen, als nur ein bisschen zu essen. Wie gesagt, wenn der große Appetit danach aufkommt, obwohl ich eigentlich satt bin, lenke ich mich ab.

@ Loeli:

Wie trainierst du denn? Und wie sah es vorher aus? Also das mit den Muskeln kann ja generell gut sein, aber ein Trainer meinte mal zu mir, dass Frauen pro Jahr eh nur bis zu 4kg Muskeln aufbauen können.

Hast du dir mal ausgerechnet, wie viele Kalorien du benötigst und was du tatsächlich zu dir nimmst?

Vielleicht ist es momentan eine Mischung aus Beidem? Also du isst relativ viel, so dass nur wenig runter geht und das Wenige merkst du dann durch den Muskelaufbau nicht? ":/

Dframaq[ueen3<33


Probiert jemand von euch die "Schlank-im Schlaf" Methode?

Morgens Kohlenhydrate und abends Eiweiß?

GNänsebl+ümlein


Ich glaub mit abends nur Eiweiß würde ich mich nicht wohl fühlen!

Naja, ein Grund warum ich hier aus dem Faden aussteige ist eben auch, weil ich immer frage wie ihr meinen Tag findet und leider nie eine Antwort bekomme... schade.

Euch noch viel Erfolg, ich versuche meinen eigenen Weg zu gehen *:)

LRoelxi


also ich trainiere wie folgt (jetzt)

Dienstag: Laufen ca 40 min

Mittwochs: Bauchmuskelkurs; Geräte (Muskelaufbau, erstellt durch den Trainer im Studio); 25 min Laufband (insgesamt 1:45 min Studiozeit)

Freitags: Bodystyling Kurs im Studio 1 Std; Hantel, Steper und Bänder; danach 30 min Crosstrainer

Samstags: 1 Std Laufen, ab nächster Woche....( 2 km schwimmen; danach joggen)

früher

Montag; & Samstags joggen ca : 25 min

Mittwochs: 1: 45 min Studio; davon 25 min Crosstrainer, ansonst nur Geräte

zum essen:

ich esse eigentlich Morgens; zwischendurch Obst und Joghurt; Mittags und Abends

Mir wurde aber auch gesagt, dass der Körper essen muss um Muskeln aufzubauen.

Laut Internet brauch ich mit Sport einen Grundumsatz von2200 Kcal am Tag ansonsten 1500 kcal....wieviel ich zu mir nehme weiß ich nicht da ich keine Kalorien zähle.

Also was sagt ihr dazu?

Wo ess ich Eurer Meinung nach zuviel?

Ich danke Euch shconmal

P.S. Wieso pass ich aber noch in die Klamotten und wenn ich sitze sind die Bauchrollen (die immer mein einzigstens Problem waren) weniger geworden.

Achso ich bin 180 cm gross 30 jahre und wieg zur Zeit 67 kg früher ca vor einem Jahr wog ich 63-64 kg.

L@oelxi


Heute:

FS: 1 Milchbrötchen mit Frischkäse und Marmelade 1 Kaffee

M: Tomate Mozarella; 1 laugenstage

A: Joghrut mit Obst...(hab heut keinen Hunger)

Sport: 38 km Rad gefahren

Steybrnew


Hallo ihr!!

Finde es auch schade, dass es hier nicht mehr so ist ,wie vor 4 Wochen. Ich habe auch jeden Tag gepostet und mir hat auch nicemand mal was zu meinem Essverhalten gesagt.

Snookey

Ich habe dir auch bis auf letzte Woche(da dachte ich, dass es die Liste nicht mehr gibt) jede Woche mein Gewicht geschickt, egal ob gut oder schlecht.

Mein Tag gestern: Frühstück und Mittag(lang geschlafen) zwei Scheiben Schwarzbrot mit Marmelade und Nutella |-o

nachmittags zwei Schokokekse und abends Bandnudeln mit Spinat-Tomatensauce.

Heute bis jetzt ein Brot mit Marmelade.

Bei mir läuft es momentan mit dem Sport nicht wirklich. Kann mich nicht aufraffen.....

Lg Seybrew

S-eybr_exw


Loeli

Ich denke nicht,dass du bei dem Sortpensum zuviel isst, denn der Körper braucht ja auch einwenig um überhaupt abzunehmen.

Und bei 180cm sind 67kg doch schon sehr gut.

Vielleich denke ich aber auch anders, weil ich im Gegensatz zu vielen von euch wirklich Übergewicht habe. Du wiegst doch schon eher normal. Wenn dass bei mr so wäre, wäre ich super glücklich :-D !!

Lg Seybrew

Gpreta_uMarlxene


Irgendwie scheinen ja alle bzgl. der wenigen Beteilung(Rückmeldung der gleichen Meinung zu sein. Dann können wir es ja einfach ab jetzt wieder anders machen ;-)

@ Loeli:

Wusste nicht, dass du so groß bist und dabei recht wenig Kilos hast. Der erste Gedanke, der bei mir aufkam: Du hast dein individuelles ideales Gewicht erreicht und damit dein Körper jetzt mehr "hergibt" müsstest du wahrscheinlich dein Essen noch mehr runterfahren.

Weißt du wie ich das meine? Kann mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, dass du bei den Daten nicht super schlank bist ":/

@ Seybrew:

Was machst du denn für Sport (wenn du dich mal aufraffst ;-) ) ? Ich hab mich grad erst im Fitnesstudio zusammen mit einer Freundin angemeldet und wir beiden sind noch topmotiviert ;-) Kannst du dich evtl. einer Freundin anschließen, die dir dann in den Hintern tritt?

Mein Essen gestern:

morgens Obstsalat (Apfel, Banane, Kiwi, Erdbeeren)

mittags Körnerbrötchen mit Lachsschinken

abends Hühnchen mit Gemüsepfanne (Zucchini, Paprika, Zwiebeln, Pilze) und Zaziki, ein Capri-Eis (nur Fruchteis)

Sport 1 Std. Kondition und 1 Std. Muskel-Kurs

War mit dem Tag richtig zufrieden :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH