» »

trockener mund und großer durst von wasser m.kohlensäure!

m&ali@nas900 hat die Diskussion gestartet


wenn ich wasser mit k.säure trinke,könnte ich dann den ganzen tag an der flasche hängen. :|N kennt ihr das auch?bekomme danach total den trockenen mund davon. >:( ist da stilles wasser besser?danke

Antworten
M#anBdala5V6


Hallo ich trinke zur Zeit auch Wasser mit Kohlensäure.Habe das gleiche Problem.Vorher habe ich stilles Wasser getrunken war aber genau das gleiche.Trinkst Du denn genug über Tag?Ich habe den trockenen Mund immer abends und vor allem nachts. *:) *:)

SPte&rn68


Trockener Mund spricht ja eigentlich für Flüssigkeitsmangel.. aber wenn ihr schon so viel trinkt ":/

Vielleicht mal zwischendurch was anderes trinken?

LG

MTan[dalax56


Hallo Stern, ich trinke nicht ganz 1,5 l am TagVielleicht ist es auch noch zu wenig.Was sollte ich Deiner Meinung nach für Getränke versuchen.Ab und zu trinke ich mal Apfelschorle.Süße Getränke wie Limo oder Cola trinke ich gar nicht.

SBter)n68


Ja Schorle, Eistee... eben alles was dir schmeckt...

Bier treibt allerdings und ist fast so schnell wieder draussen wie es reingekommen ist...auch Kaffee treibt..

LG

m1a8l;inaR90x0


hey,ja ich trinke genug.

aber woher die munddtrockenheit ist unklar,möchte morgen nen diabetes check machen zur sicherheit :)z

mache mir sorgen :°(

MHaandalxa56


Hallo Stern vielen Dank für Deine Antwort.Versuche es erst mal mit Schorle.Eistee hat zu viel Zucker.Alkohol trinke ich keinen aber meinen Kaffee brauche ich morgens.Werde mal berichten ob es gewirkt hat.LG Mandala56 :)^

M"anDdalqa56


Hallo Malina bei mir ist alles ok mit den Zuckerwerten.Trotzdem habe ich die Probleme.Mach Dir nicht zu viele Gedanken.LG mandala56 :)^

sHpoo-ky7x9


@ malina

ich hab das auch mit dem trockenen mund nach sprudelwasser.

hab mir da aber eigentlich noch nie gedanken drüber gemacht.

bei wasser ohne sprudel hab ichs nicht.

denke aber nicht das es irgendwas zu sagen hat.

B,absx-01


Mir geht es mit bestimmten Wassersorten genau so. Habe aber festgestellt, dass es (zumindest bei mir) daran liegt, dass der Natrium-Gehalt bei einigen Sorten sehr hoch ist :-/ der verursacht den Durst, Natrium = ein Teil von Kochsalz.

Mein Tipp: einfach mal Mineralwasser mit wenig Natrium ausprobieren :)z

mFayli<na9x00


ja das stimmt babs..

@spooky:naja ich hatte nie vorher so einen durst..trinken,aufs klo,tinken,wieder aufs klo,so läuft mein tag ab :-/

mache morgen test..

weil das gefällt mir nicht :|N

hunger hab ich daher sehr wenig,kann mein essen nicht genießen :(v

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH