» »

Wie viel espresso am tag ist gesund??

pRhiylip5p1200 hat die Diskussion gestartet


Hi, also kurz zu mir, ich bin 17 Jahre alt, wiege um die 61 kilo und relativ sportlich. Zurzeit trinke ich so 4-6 espresso's am tag, ist das schon ungesund oder tolerierbar bzw völlig ok??

Ich fühle mich auch nicht hyperaktiv oder so dadurch, also keine beschwerden.

Bitte antworten :)z

Antworten
dRrug


Solange das nicht deine einzige Nahrungsquelle bleibt... Ach ja, du solltest dich eventuell darauf gefasst machen, dass du eine gewisse Toleranz und Abhängigkeit entwickelst, nichts zu tragisches, du wirst halt irgendwann keine Wirkung mehr verspüren bei gleichbleibender Dosierung und du könntest Kopfschmerzen bei Absetzen des Konsums bekommen. Ansonsten ist da nichts zu zu sagen.

LCitDtlekGho|st


Hey!

Ich finde das ist schon relativ viel. Versuche zu jedem Espresso ein Glas Wasser zu trinken, das macht es sicherlich verträglicher. Wie fühlst du dich denn einen Tag ohne Koffein? Häufig merkt man eine Abhängigkeit ja erst durch den Entzug...

Liebe Grüße

ifxcxhJx'dKxoxcxxh


@ philipp100

also ich fühl mich zeitweise wie Kaffeeholiker im Endstadium, da hat mir ein befreudeter Kardiologe mal geraten, trink nicht mehr als 3 tassen Kaffe am Tag, aber wenn Du echten espresso magst, soviel Du willst, da der die für den Körper schädlichen Stoffe (Gerbstoffe) nicht hat. - Koffein im Kaffee ist daher absolut zu vernachlässigen, da Du dieses erst in einer Konzentration spüren würdest, die Du täglich fast gar nicht trinken kannst.

Mein Tipp, wenn Du wissen willst wie das Koffein im Kaffee schmeckt, dann kaufe Dir z.B. Jolt Cola, da spürt es geschmacklich etwas. Danach Weisst Du auch, dass es nicht das Koffein sein kann, das dem Kaffe allein seine Wirkung gibt.

WpatKerlxi


Ich gebe Drug recht. Ungesund ist Kaffee erstmal nicht, es hat ja keine Kalorien. Nur du kannst abhängig werden und merkst dann eben z.B. an Kopfschmerzen, wenn du keinen Kaffe kriegst. ;-) Solange du nicht irgendwie hohen Blutdruck oder Hibbeligkeit kriegst, ist der Kaffee aber erstmal nicht schädlich. Obwohl es schon doof ist, wenn man ohne nicht mehr kann. Aber naja, dass der jetzt irgendwie ernsthafte Krankheiten verursacht wüsste ich nicht...

c;ompy+freUak


Ungesund ist Kaffee erstmal nicht, es hat ja keine Kalorien.

Ungesund sind Kalorien erstmal nicht, sie sind ja lebensnotwendig. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH