» »

Zucker ist meine Droge, ein Junkie will clean werden

KOal?iARxHP


Hi Bella,

gratuliere, 4 kg in 5 Wochen, das ist ja IRREEEEEE!!!! :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)= :)= :)_ :)_ :)_ :)_

Das ist toll, und da wünsch ich dir guten Appetit beim verdienten Eis!

8-) :p> :p> :p> :-q :-q :-q :-q

Hm ich hab wieder 83 kg :)- . Das tröstet, vor ein paar Tagen hatt ich es ja wieder drauf.

Auch komme ich nach wie vor mit meinem halben Stück Zartbitterschon vom Aldi tägl. aus.

Der Kampf geht weiter!! ]:D ;-D

*:) *:) @:) @:)

L>eop*old xBloom


Mal ein ganz anderer Ansatz (ich hab hier nicht wirklich viel mitgelesen, sorry). Wenn jemand schokoladensüchtig ist, aber auf Zucker verzichten will, sollte er/sie doch entweder auf Bitterschokolade oder auf bitteren Kakao (den man zum Backen nimmt) umsteigen. So bleibt der Schokopegel erhalten, aber der Zucker verschwindet.

Kyali@ARHP


... mach ich schon! siehe mein letztes Posting mit der Zartbitter vom Aldi.

Ist ein echt guter Trick!

:)^

Sketzexn6


Nur kurz! Ganz kurz!

Bella:

Gratulation und ein virtuelles Wangen-Küsschen von mir!

Und jetzt an alle:

Ich habe BESTAAAAAAAAAAAAAAANDEN! Habe mein blödes Examen in der Tasche!!!

KraliAR4HxP


@ setzen6

:)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x

@:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) *:) *:) ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

SUPER SUPER SUPER SUPER SUPER

einen herzlichen Glückwunsch :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)=

nen super klassen Tag :)^ :)^ :)^ wünscht dir

)= :)= :)=

*:) *:) @:) @:)

SFetzken6


Geil, ein Smiley-Geschwader ganz für mich alleine! |-o Nur für mich! Für mich!

(heute mag ich mich selbst und das ist ein ganz neues, tolles Gefühl!)

Danke Kali!

Ey, Bella, von dir will ich aber auch eine Smileyversammlung! ;-D

SIetzien6


Ach ja übrigens: Ich hübsche mich jetzt auf (da habe ich seit Jahren mal wieder richtig Bock drauf!) und dann geh ich zur Examensfeier und zeige denen meine Harke! Ich kann doch was! Ich bin gut, wie ich bin! Das sag ich meinem Spiegelbild auch dauernd!

Ich trinke für euch ein Gläschen mit, wenns genehm ist. Aber leider nur Kindersekt, ich muss noch fahren! ;-D

B/ellaLSw`an#-Cullxen


:)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) %:| %:| %:| %:| :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) :)_ :)_ :)_ :)_ :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D

hammer...ich freu mich für dich...feier schön....alles gute.!!!


bis freitag ihr lieben.....mein pc stürtz leider immer ab...wegen der hitze........denke an euch.... :-D

K'ali?ARH9P


@ setzen6

;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

:)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)=

Ja, brezel dich mal wieder so richtig auf und feier deine Heldentat, das haste verdient!

Viel Spass und Prost!! :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

*:) *:) @:) @:)

BqellvaSwatn_-eCullexn


guten morgen...

die arbeitswoche is vorbei und nun noch 1monat dann bin ich im urlaub... :p> 8-) :-@ zzz :)D :=o x:)

;-D freu freu freu... schau schon immer mit der webcam aufs meer... :)^ :)= und geniesse die bilder aus italien,.....wunderschön...aber grad läuft bei mir alpenpanorama... ;-D ;-D ;-D mit guter saitenmusik ;-D ;-D

bin schon wach ":/ warum nur... :=o

ich habe diese woche etwas mehr gegessen...aber auch sehr viel sport getrieben...mal sehen ob das gut war ;-D nicht das ich zunehme...und es sind dann muskeln...... %-| ;-D

mir geht es gut...ausser das ich wieder ein hormonelles problem im unterleib wie vor 2 wochen hatte,...aber das sagte die fa. das wird erstmal bleiben,.... %-| abnehmen,.....dann wieder richtig einstellen lassen...wegen der sd.

@:) @:) @:)

alles gute euch...und durch halten :-D :)* :)* :)* :)*

S@et~zen6


Guten Morgen ihr Lieben !

@ Bella:

Danke für das Smiley-Geschwader!

Urlaub? Meer? Ooooooh! Schön!!! Genieß das! Unter welchen Umständen fährst du? Also mit wem und wie usw.? Ich fahre mit meinem Papa Ende August nach Afrika, da freue ich mich auch schon riesig drauf. Nur die Sehnsucht nach meinem Freund wird wahrscheinlich schrecklich. :°( Aber dafür freuen wir uns hinterher umso mehr aufeinander! Viel Sport klingt gut! Aber lass dich nicht von der Waage tyrannisieren! :)_ Ich stelle mich immer noch nicht drauf, merke aber, dass ich etwas abgenommen habe. Erst wenn mir eine bestimmte Hose wieder passt, stelle ich mich drauf. Die Hose ist schätzungsweise 5 Kilo entfernt.

@ all

Ich habe mein Examen gebührend gefeiert. Etwas getrübt ist die Freude, da meine Katze krank ist. Gestern waren wir noch beim Tierarzt und der stellte eine Lungenerkrankung fest, die leider schon aufs Herz übergegriffen hat. Aber er meinte, mit Medikamente haben wir noch ein paar schöne Jahre miteinander und das ist das wichtigste.

Ich weiß nicht, ob das hier her gehört, aber ich erzähle einfach mal ein bisschen, denn ihr habt auch soo toll von eurem Leben erzählt! Auch wenn manches sehr traurig war....liebe Bella, ich nehme dich in den Arm!!!! :°_

Ich bin wie gesagt fast 24, lebe mit meinem Freund zusammen auf einem Dorf in Bayern. Eigentlich komme ich aus einem anderen Bundesland, aber gerade zu Zeiten des Abiturs fochten meine Eltern eine üble Schlammschlacht aus, weil sie sich nach 30 Jahren Ehe scheiden ließen. Mein Vater hatte seit 7 Jahren eine Affäre. Ich entschloss mich dann, weit fort zu gehen, um Abstand zu gewinnen. Das war ein schwerer Schritt. Eigentlich wollte ich dann nach dem Studium wieder heimkehren zu meiner Mutter, aber die entschied sich in der Zwischenzeit, das Elternhaus nicht alleine bewohnen zu wollen und verkaufte es. Für mich war das dann irgendwie ein Abschied und er stürzte mich 2007 in eine tiefe Depression, die ich in einer Tagesklinik und auch mehrtägigen Aufenthalten in der Geschlossenen verdauen musste. Ich muss sagen, dass ich noch nicht richtig darüber weg bin, weil für mich irgendwie eine Sicherheit wegfiel: Mein komplettes Leben und meine Kindheit wurden abgeschnitten und ich fühlte mich völlig entwurzelt. Irgendwie habe ich mich aufgerappelt, mit Hilfe meines Studiums, Medikamenten usw. Dann kam mein Freund in mein Leben und nach anfänglichen großen Schwierigkeiten rappelten wir uns zusammen. Es ist merkwürdig: Je länger wir zusammen sind, desto besser verstehen wir uns. Wir mussten beide sehr viel lernen. Auch ganz grundsätzliches: Einander vertrauen (da arbeiten wir immer noch dran und es wird wohl auch ein Leben lang dauern), den anderen nehmen wir er ist, usw. Er wechselte dann die Arbeitsstelle und zog in ein Dorf bei der Großstadt, wo ich studierte. Mir ging es in der Großstadt sehr schlecht, auch meiner Katze, die ich noch aus meiner Jugendzeit habe. Diese hatte ich zu mir geholt, als mein Elternhaus verkauft wurde (sonst hätte sie ja ins Tierheim gemusst) und sie musste wohl oder übel 2 Jahre bei mir in der Stadtwohnung leben, was ihr ohne Freigang gar nicht gefiel. Als mein Freund dann in ein Dorf bei meiner Großstadt zog, zog ich einfach mit :-D Die Wohnung war groß genug, ich hatte gerade geerbt und konnte mir ein Auto für die Strecke zur Uni kaufen und Katzen waren für die Vermieterin auch kein Problem. Tja, und plötzlich, nach nur 6 Monaten Beziehung wohnten wir zusammen. Dass meine Katze, die den fehlenden Freigang in der Stadtwohnung nicht aushielt, die treibende Kraft war, finde ich erstaunlich. Ihr habe ich das alles irgendwie zu verdanken...

Naja, jetzt wohnen wir hier also über ein Jahr zusammen und es läuft immer besser. Anfangs hat es ordentlich gekracht, weil wir beide erst einmal lernen mussten, das eigenbrödlerische Leben hinter uns zu lassen. Das war nicht immer einfach, aber wir haben es geschafft x:) Ich habe zusätzlich das Glück, hier jetzt wohl eine Referendariatsstelle bekommen zu haben und das Glück ist perfekt.

Das Essen ist leider das einzige Übel, das ich aus meiner Depression von 2007 behalten habe. Deswegen möchte ich ja jetzt daran arbeiten, damit ich diese schlechteste Zeit meines Lebens irgendwie hinter mir lassen kann.....

Ich will durchstarten in diesem neuen Leben! Ohne Altlasten in Form von Speck und schlechten Essgewohnheiten! Ich habe so ein unfassbares Glück, dass ich dieses Leben erleben darf, hier auf dem Dorf, mit meinem neuen Freund....jetzt will ich das auch körperlich erleben!Versteht ihr?

Danke, dass wir hier so zusammen sind. Es ist toll mit euch! :)_

Und wir schaffen das! :)^ :)*

SUilveNrPOea/rl


Hey glückwunsch zum bestandenen Examen! :)= @:)

Ich verstehe was Du meinst! Es ist schwierig zu beschreiben, aber hätte ich meine Kilos los, wäre ich glaub ein komplett anderer Mensch/Typ.

Ich würde mich endlich trauen (und könnte es mir dann auch leisten) meinen Modegeschmack auszuleben, mein Inneres nach Außen zu kehren. Irgendwie passt das, was im einem Kopf ist und das, wie man mich von außen sieht, überhaupt nicht zusammen. Macht das Sinn? Versteht jemand wie ich das meine? ":/

S]etzexn6


SilberPearl:

Absolut verstehe ich dich! Ich habe zu sooooo vielem eine Meinung und würde sie am liebsten rausbrüllen, aber ich traue es mich nicht, aus Angst, dass andere dann irgendwas zu meiner Figur sagen. Ich habe leider die Erfahrung gemacht, dass ich in ganz normalen Diskussionen (über Politik oder so!) plötzlich Kommentare zu meiner figur hörte. Zugegebenermaßen, das sind blöde Leute, die plötzlich unsachlich werden, aber es gibt verdammt viele davon! :°(

Ich habe so viel Krawall im Herzen, das ich gerne mal rauslassen würde. Aber ich traue mich nicht. In mir ist Schwung und Kraft und Motivation, aber mein Körper bremst mich!

Deswegen will ich es ändern! Jetzt! Ich will raus aus meinem Körper!!

S(ilveryPearxl


Also ich trau mich schon, das zu sagen was ich denke. Da bin ich glaub mittlerweile schon sehr selbstbewußt. ;-D

Aber vieles wonach ich mich fühle geht nicht. Z.B. tanze ich für mein Leben gern, aber wie das mit Rettungsringen aussieht brauch ich ja nicht zu sagen. %-| Ebenso würd ich meine Tattoos gern öfters zeigen, würd mich gern anders kleiden usw... Da sind so viele Dinge, die momentan einfach nicht möglich sind. Ganz davon abgesehen, dass Klamotten für Schlankere schlicht und ergreifend um einiges billiger sind.... %-|

S}etz|e-n6


SilverPearl: Das verstehe ich! Dann lass es uns probieren!

Ich habe auch ein paar Träume, die ich mich dick einfach nicht traue oder die dick nicht möglich sind:

1. Meinung sagen

2. Kleidung kaufen, die man eben nur schlank tragen sollte

3. ohne Scham zum Arzt gehen

4. Ein Eis kaufen, ohne blöd angeguckt zu werden ("Wieso isstn die ´n Eis?")

5. Schwimmen gehen

6. Nicht mehr schnarchen (ich habe früher nie geschnarcht!)

7. Mir den Intimbereich rasieren können, ohne dass ein Bauch im Weg ist

Also, das ist für mich Ansporn genug es zu schaffen!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH