» »

Zucker ist meine Droge, ein Junkie will clean werden

M#rs.DiLsas%t_exr


ich versuche momentan auch auf süßes (bei mir sind es vor allem gummibärchen!) zu verzichten, der schwierige punkt dabei ist, dass ich in einem gummibärenladen arbeite ;-D

gestern hats aber schon funktioniert und heute bin ich auch guter dinge :)z

wenn ich es schaffe, auf der arbeit einfach nicht irgendwann mit dem ersten gummibärchen anzufangen, ist ja alles gut... aber sobald ich mal eins genascht habe, gehts los und ich probier mich wieder durch den halben laden ;-)

S@eQtzenx6


Oh, da hast du aber besonders schwierige Ausgangsbedingungen :-o

Aber du schaffst das! "Einfach" nicht anfangen, dann klappts! :)* :)* :)*

MXiste$rfisLtexr


Ich hab vorgestern ein Stück Wurst gegessen, das hat alles wieder durcheinandergebracht. Es hilft nur radikaler Entzug, dann quält man sich am wenigsten.

SPetSzenx6


Oh nein :)*

es ist so unglaublich schwer.

Allein wenn ich daran denke, dass ich nichts süßes mehr esse, schnürt sich mir die Kehle zu...es ist, als würde ich keine Befriedigung mehr erfahren, als würde man mir mein "Schnuffeltuch" wegnehmen oder meinen Schnuller.

M"rs.Diksastxer


ich kann mich immer ganz gut austricksen, indem ich ein paar nüsse oder getrocknete beeren esse, wenn ich lust auf was süßes habe.

hat gestern zumindest gut geklappt.

und ich denke, dass ablenkung in der ersten zeit wunder wirkt, z.B. sport! das wirkt sich ja dann auch wieder nur positiv auf den körper aus. und kann auch glückshormone freisetzen, genau wie der ganze süßkram :-)

Bje,lDlaStwa|n-CNulleHn


setzen 6, hallo......schönes wochenende...

ich habe heute 1 eis gegessen. :)= und 2 kl. bis.kekse gegessen.

ja ich will generell abnehmen und mich gesünder ernähren. :)^ :)z

mal schauen wies wird. aber seit dem ich in dem faden hier bin und es mal ausgeschrieben habe......das ich eine zuckerpuppe bin- gehts besser und leichter....mit dem essverhalten. :-D

S?etzVen6


Sehr schön, Bella! Wir schaffen das.

Bei mir wars kein guter Tag...gab leider noch 200 gr Studentenfutter, das ja generell nicht sehr ungesund ist, aber in der Menge....... :=o

Wir müssen durchhalten! Du und ich!

Ein :)* für uns

B!ellaS wan{-Cu\llexn


aber besser als schocki

finde es gut. :)^

BqellXaSwa%nh-Culxlen


also die tage ging es fast ohne zucker...krass....

aber das mit der brot-reis-nudel-und und und sucht das muss ich nun auch noch angreifen.

abgenommen habe ich noch nix. ;-D

SQetzxen6


Hallo Bella!

Also ich bin auch standhaft geblieben (mit Ausnahme von 2 Stücken Apfelkuchen) und habe sogar generell eher wenig für meine Verhältnisse gegessen. Gestern habe ich plötzlich nach einem halben Teller Nudeln schlapp gemacht – überrashend und gottseidank!

Auf die Waage stelle ich mich nicht, denn die zeigt böses an....aber ich merke es eigentlich immer rasch selbst, ob ich abgenommen habe.

Lass es uns weiterhin versuchen! :)_

Schokofrei bin ich jetzt schon konstant mehrere Tage! :)^

Süßigkeiten habe ich enorm reduziert! :)^

Auch das normale Essen möchte ich nun reduzieren! :)z

Wir schaffen das!!! :)*

HCaUmi lXa


@ Bella

Ich bin grad etwas verwirrt- Nudel-Brot-Reissucht? Nennt sich das nicht Hunger und die Reaktion darauf Ernährung?

SMetDzenx6


Hamila:

Ich denke, sie meint damit die Weissmehlprodukte (Nudeln, Toastbrot) usw, die ja auch zu Zucker umgewandelt werden, also bei einem Zuckerentzug nicht allzu gut sind.

Und: Bella und ich wollen generell abnehmen, das heißt, es darf generell keine großen Portionen von jeglichem Essen mehr geben (also auch keinen Berg Nudeln usw)

H4amRilxa


Naja- Vollkorn wird doch auch in Zucker umgewandelt. Und der Körper braucht ja auch Kohlenhydrate...

S<etz)en6


Natürlich braucht der Körper Kohlehydrate. Aber nicht in Massen (was bei Bella und mir ja zu Übergewicht geführt hat) und erst recht nicht durch zu viele Weissmehlprodukte.

BUelDlaSwa%n-Cuxllen


@ hamelia

ich liebe die bösen.....kohlenhydrate.... %-| möchte mehr gemüse und obst essen wenn ich hunger habe....das meinte ich damit. ;-)

@ setzten6

ich habe ne saubere erkältung....und habe heute auf arbeit mir unbewusst....(altes verhalten)

-2 pralienen reingeschopft.

-und eine kinderschockolade

>:(

dann viel mir im bus ein das ich doch keine schocko mehr essen wollte. :=o mist

also morgen wieder neuanfang...... :)^

das mit dem brot...reis....kartoffeln.....toast und und....wird noch eine ":/ wirklich schwierige sache...aber schön eins nach dem anderen. :-D

dir alles liebe

wir schaffen das..... :)^ @:) :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH