» »

Woran erkennt man, ob Honigmelone schlecht ist?

LLautma9lerexi hat die Diskussion gestartet


Guten Abend liebe Med1-ler *:)

Ich esse sehr gerne Honigmelone ;-D Nun habe ich noch eine von vor drei Wochen im Kühlschrank gefunden... woran erkennt man, ob sie schlecht ist oder nicht? ":/

Sie ist superweich und sehr süß (habe schon kurz probiert), schmeckt also nicht gegärt oder so :-)

Antworten
RGajatnxi


In der Regel werden Melonen dann matschig und die Schale sieht leicht glasig aus.

L autmaflerxei


Matschig könnte ich in diesem Fall mit sehr weich glaube ich gleichsetzen... kann sie jedenfalls problemlos mit dem Löffel ausschaben ":/ Riecht noch sehr gut und verlockend, Schale schaut normal aus.

mrar%ika :stern


;-D

ich finde eine melone (auch wenn es nur ne honigmelone ist) hat eine lustige größe, um im kühlschrank verloren zu gehen ;-D

die frage ist doch: was kann mit melonen überhaupt passieren, wenn sie schlecht werden?

da mir nichts schlimmes einfällt, was nicht auch mit ganz üblen aussehens- und geschmacksänderungen verbunden ist, scheint sie ja nur etwas überreif zu sein, also würde ich sie noch essen :)z

sLtarlkight08


denke das sie einfach nur reif ist!

LEaut;malOerexi


Habe sie jetzt einfach verdrückt, konnte nicht widerstehen, ist einfach mein Lieblingsobst :-q Die Melone schmeckte zuckersüß x:)

Sollten irgendwelche Beschwerden auftreten, kann ich es euch ja wissen lassen :-D

LNolxaX5


Wie kommst du auf die Idee, dass sie schlecht sein könnte, wenn sie super schmeckt? ;-D Melonen muss man doch erstmal herumliegen lassen, weil man sie meistens unreif zu kaufen bekommt. ;-)

LIaFutma-lerRei


Ich war unsicher, weil es nun schon drei Wochen her ist, dass ich sie gekauft habe ]:D Man weiß ja nie ^_^

Kann ich jetzt im Nachhinein aber nur empfehlen, so weich und zuckersüß hab ich mein Lieblingsobst noch nie vorher gegessen x:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH