» »

10 kg in 20 Wochen

Skoexnpncmhexn


Ich wiege 52 kg und bin 1.65 m (klein) :)

Ich mache 2 - 3 Mal in der Woche Krafttraining, 1 Stunde Schwimmen und 1 Stunde Joggen und ca. 3 Mal Ausdauertraining wie Cross, Velo, etc. Wenn ich weniger Zeit habe, dann auch manchmal weniger.

Zusätzlich achte ich vorallem darauf, dass ich am Abend nicht zu viel Esse - meistens nur ein Yoghurt, Suppe oder Salat. Zum Frühstück und auch Mittagessen esse ich sehr gerne Brot (hab schon oft gehört, dass Brot nicht so gesund sei bzw. zum Abnehmen nicht so ideal - stimmt das?). Zwischendurch ess ich eigenltich meistens Früchte oder Gemüse.

An den Wochenenden geh ich gerne in den Ausgang und gönn mir auch ab und zu etwas Alkohol. Leider bekomm ich davon immer einen riiiiesen Appetit und esse dann immer viel zu viel und wild durcheinander. Gibt es Tricks, wie man da dagegen wirken kann? Ganz auf Alkohol zwischendurch möchte ich nicht verzichten - etwas Lebensqualität und Spass sollte ja auch noch sein. Aber ich hasse es, die Kontrolle zu verlieren dann.

AUndy-xÖstePr!reich


**naaaa, wart ihr auch alle brav während ich weg war? ;-) **

von Samstag auf heute habe ich 0,35 Kg zugelegt. Ich habe den Versuchungen am Buffet sehr gut widerstanden. Leider habe ich aber nicht daran gedacht, dass Sturm (Federweiße) viel Fruchtzucker und somit kurzkettige KH enthält. Und diese habe ich Samstag und Sonntag reichlich in flüssiger Form zu mir genommen!! :)z

Nun werde ich aber wieder mehr oder weniger brav meinem SiS-Plan einhalten um meinem Wunschgewicht näher zu kommen!! ;-D ;-D

P.S.: Bananen sind gut um kurzfristig Energie zu tanken. Als langanhaltende "Sattmacher" sind sie nicht wirklich geeignet, da sie im reifen Zustand viel Stärke (kurzkettige KH) enthalten. :=o

AKndy-ÖsitNerreich


@ Soennchen

BITTE vergiß das Abnehmen, DU solltest eher ein paar Kilo zulegen!!! ":/

Wenn du mit deiner Figur unzufrieden bist, dann bist du mit Sport – und richtiger Ernährung bei der du ein paar Kilo zulegst – auf dem richtigen Weg.

Du hast einen BMI von 20 und willst auf 18 runter? Da klingeln bei mir die Alarmglocken und ich vermute bei dir eine Essstörung?! :[]

aentJhom


............ :=o bin ich aber länger satt, als mit 2 VK Sonnenkernsemmeln........und nem Milchkaffee 500ml davon 200ml Milch :)D

Die müßten dann ja langkettig sein oder.....

.....hattest du Spaß oder nur Arbeit

BGirCkenRbla<tt


Hallo Ihr,

bin auch wieder da.

Ich achte jetzt abends vermehrt darauf, dass ich wirklich Eiweiß esse. Hab mal ein paar Tage nur Salat oder Gemüse gegessen, aber das macht nicht wirklich satt und fährt daher auch nicht den Stoffwechseln hoch.

Aber Wiener Würstchen esse ich trotzdem nicht, da ist mir dann doch zuviel Fett drin! Auch, wenn es natürlich besser ist, als Schoki zum Abend. Aber es kommt ja auch immer auf die Menge an.

Bin immer noch bei -5,5 kg. Ich finde es ja auch schon eine Leistung, das zu halten! War Samstag zu einer Feier eingeladen, zum Mittagessen und Kaffee (Torten vom Konditor) da ging das Gewicht natürlich erstmal rauf! Aber zum Glück nur für einen Tag. Man darf dann bloß nicht den Mut verlieren!!

@:) :)*

@ ekswoman

Ich war auch mal schokoladensüchtig. Im Moment ess ich ja nur die 78% von Netto oder die 85% von Aldi (Moserroth), in der von Aldi sind einzelne Täfelchen drin und nach einer ist man durch den hohen Kakoanteil auch schokoladen-satt. Aber den Tip kennst Du ja wahrscheinlich schon.

Achso, bevor ich meinen Konsum eingeschränkt habe, nahm ich vier Wochen GAR keine Süßigkeiten zu mir. Vielleicht war das wichtig, um wieder einen Geschmack dafür zu bekommen...

Ich hoffe für Dich, dass das bei Dir auch anders wird, denn bei mir war es auch meine Hauptsünde und hat mich sehr belastet. Deshalb hab ich ja auch am Samstag so viel Torte gegessen, mehr als die anderen, die gerade NICHT abnehmen. Aber wenn das nur für einen Tag ist... Du schaffst das schon. Wenn Du willst, können wir uns auch per PN über unsere süßen Sünden schreiben :-)

a8nthxom


WIENER |-o ...hab ich zu meiner schande gestanden ;-D nicht zumnachmachen :=o

a"nt0hom


Heute gab es:

Bananen zum Frühstück 8.30

Mittags 13.30 : grüne Bohnen (300 g) mit frischem Mais (150 g) und 1 Zwiebel in Pepperonieöl (20 g)gedünstet

..................... :)D 500ml davon 200ml Milch(3,5%) Kaffee :=o

UM 19.00 wird es Zuccini / Tomatensuppe mit Hühnchen geben :-q

Macht 1350 cal / 50 g EW / 55 g Fett / 160 g KH und 2300ml Wasser ( letzteres für mich zuviel :-( )

x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) ...................... :)_

Bcirkeenblatxt


@ anthom

Zu den Würstchen: ich hab halt mal im Fernsehen gesehen, wie die gemacht werden. Und der Hauptbestandteil war halt eine große, weiße Masse... Fett :-)

Seitdem esse ich die nur ganz selten, und wenn dann nur eins.

Aber wenn Du das schon weißt, dann ist es ja gut!

Wieso ist Dein Name eigentlich grün? Weil Du Dein Geschlecht nicht sagen möchtest?

a4nthxom


....hab ich anfangs so gemacht, jetzt hab ich mich dran gewöhnt ;-D .......bin eindeutig weiblich

Habe normal nicht mal welche im Haus.....mein großer wollte die erst hab ich dann eingefroren weil sie keiner gegessen hat und da ich auch nichts süßes im Haus hatte hat mein Hirn sich ausgerechnet an die dinger erinnert und ich hab sie alle aufgegessen ohne HIRN im zweiteren Punkt ;-D

Normal eß ich wenn Fleisch nur sachen, die am stück sind |-o

|-o eigentlich eß ich erst etwas von dem Zeugs wegen des Abendlichen Eiweißes – SIS – :=o seit 1-2 Wochen

normal Koch ich Vegan und es gibt ab und zu Käse..... will es mal probieren :)D

e4ksKw-om:an


hab schon oft gehört, dass Brot nicht so gesund sei bzw. zum Abnehmen nicht so ideal – stimmt das?

Das kommt darauf an ... Brot aus Weißmehl ist tatsächlich nicht so zu empfehlen, Vollkornbrot hingegen ist schon gesund und wichtig. Viele hier versuchen aber am Abend auf KH zu verzichten, da der Körper sonst nachts nur an die KH geht anstatt ans Fett ;-)

von Samstag auf heute habe ich 0,35 Kg zugelegt.

lächerlich ]:D

Achso, bevor ich meinen Konsum eingeschränkt habe, nahm ich vier Wochen GAR keine Süßigkeiten zu mir. Vielleicht war das wichtig, um wieder einen Geschmack dafür zu bekommen...

Ja, das wäre auch für mich das einzig Richtige! Aber es ist so schwer! Heute hat's schon wieder gar nicht geklappt :-( Aber ich geb nicht auf 8-) Danke für die aufmunternden Worte

Zu den Würstchen: ich hab halt mal im Fernsehen gesehen, wie die gemacht werden. Und der Hauptbestandteil war halt eine große, weiße Masse... Fett

Puh, ein Glück bin ich Vegetarierin – ein Laster reicht mir!

Mein Essen von heute schreibe ich mal lieber nicht auf – ich schäme mich so ":/

a0nthxom


@:) ...................... *:)

A%ndy-Ös:terrexich


lächerlich ]:D

muß ich mir das von einer freschen Göre bieten lassen? Die Jugend heute hat keinen Respekt vor dem Alter!!! ":/

;-D :)_ @:)

AYndy-jÖstePrre-ich


@ ekswoman

vermutlich weißt du eh, weshalb dir der Sinn so sehr nach Süßem steht. Habe da einen kleinen Artikel gefunden, der sich im mittleren Teil etwas mit dem Thema "Sucht nach Zucker und Fast Food" beschäftigt:

[[http://web4health.info/de/answers/ed-causes-candy-abuse.htm]]

vielleicht hilft es dir etwas, schaden wird es hoffentlich nicht!! ;-)

Ich wünsche euch allen noch VIEL ERFOLG und DURCHHALTEVERMÖGEN!! :)* :)*

aentVh7oxm


Zuviel Eiweißkonsum macht auch Süßhunger – AOK Ernährungsberatung....... Begründung hab ich leider vergessen

ezksEwomxan


muß ich mir das von einer freschen Göre bieten lassen? Die Jugend heute hat keinen Respekt vor dem Alter!!!

Tja, so ist das leider ... merke ich in der Schule auch jeden Tag :-p .

Vielen Dank für den Artikel! Sehr interessant! Muss mich wohl also noch intensiver mit meinen Problemen auseinandersetzen ... :-/

Zuviel Eiweißkonsum macht auch Süßhunger

Langsam glaube ich, alles macht Süßhunger :|N

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH