» »

Warum ist eigentlich alles, was lecker ist, ungesund...

B:ettxe


Tja, ich glaube, das genau ist die Krux in Sachen Ernährung. Es zeigt sich leider nicht selten erst nach LANGER Zeit, wenn man sich unzureichend oder falsch ernährt hat. Der menschliche Körper hat unheimlich viel Geduld, aber irgendwann knallt es dann.

Klar soll jeder essen was er will. Da kann man niemandem Vorschriften machen, nur eben Empfehlungen aussprechen oder Gedanken austauschen. Das ist die große Chance im Austaus im Forum. Das man nämlich hin und wieder bemerken kann, dass man selber nicht alles weiß und sich über manche Dinge noch nicht so Gedanken gemacht hat.Dann kann man was verändern oder es lassen!

Manche von Deinen Ideen finde ich richtig gut. Z. Bsp. auf zu sehr gezuckerte oder gesalzene Lebensmittel, industriell hergestellte Sachen zu verzichten. Es ist schon echt der Hammer, wieviel Zucker in Cola oder Limo drin ist. Und da wundern sich dann viele Leute, warum sie ihr Gewicht nicht halten können...

Und es ist toll, dass Du Dich so wohl fühlst und lange nicht mehr krank warst. Danke es Deinem Körper...aber versuch mal nicht so "gnazig" zu reagieren, wenn jemand anzweifelt, ob das alles so ausreicht oder so super ist und generell empfehlenswert!Sind ja nur Gedanken und jeder muss selber entscheiden. Aber drüber nachdenken muss wohl erlaubt sein! Oder? @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH