» »

Obsthasser, vereinigt Euch

K}aKn^tork!a hat die Diskussion gestartet


Wem geht es so wie mir? Ich hasse Obst wie die Pest... %:| Ganz egal, was es ist. Außer Kirschen, Himbeeren und begrenzt Erdbeeren sowie Trauben kann man mich mit alledem bis nach Nowosibirsk jagen. :-/

Als Reaktion auf viele Obstsorten bekomme ich auch Bauchschmerzen und Entzündungen im Mund.

Weder mag ich den meist mehr oder weniger sauren, für mich stets langweiligen Geschmack von Obst, noch kann ich mich mit der Konsistenz anfreunden. (Je nach Sorte entweder Kerne, Haut oder bei Bananen diese widerlichen Fäden und braunen Stellen- iiiiih bah! %:|

Ich hab deswegen schon vor Jahren aufgehört, mich zum Konsum von etwas zu zwingen, was mir so absolut verhasst ist. Jetzt greife ich auf Vitaminpräparate, frischgepresste Fruchtsäfte und ab und an Alete- Gläschen zurück. Muss aber dazusagen, dass ich ansonsten recht gesund lebe. Wenig bis kein Zucker und auch normalerweise kein "minderwertiges" Essen wie Tiefkühlpizza oder Pommes.)

Wem geht es ähnlich?

Antworten
K_aktzus2v01x0


Du hasst Obst?! :-o

Ich liebe es :-q Allerdings kann ich mit Gemüse NICHTS anfangen ich finde es so wiederlich,jedesmal wenn ich auf "knackfrisches Gemüse" beiße habe ich das gefühl,ich habe soeben ein Knochen oder ähnliches durchgebissen...

Hoch lebe Obst ;-D

k;elt>inV.kelOtin


Jaaaa, das kenn ich. Ich pansch mir meine Bananen z.B. schon ins Milchshake, weil ich die pur nicht runterbekommen. Ich mag Obst deshalb nicht, weil man so häufig in schlecht schmeckendes beisst. Ich liebe eigentlich Clementinen, hatte jetzt aber zweimal hintereinander Netze, die nur bäh schmeckten. Also rühr ich sie erst gar nicht mehr an....Und so geht es mir mit vielem. Einmal schlecht schmeckend erwischt und dann ewig keinen Appetit mehr drauf. Echt anstrengend.....

GKiantA$tlanxtis


Ich esse Obst und Gemüse mehrmals täglich (meistens roh)

M)ila+ndraxe


Endlich mal Menschen, die auch kein Obst sehen können. Ich freu mich gerade richtig, weil alle mich für bekloppt halten. ;-D

Wenn ich Obst essen, dann hauptsächlich auch das Sommerobst. Hauptsächlich dann aber Himbeeren und Blaubeeren. Kirschen und Erdbeeren auch nur bedingt, wenn mir mal danach ist.

Das mit den Bauchschmerzen kenne ich nur zu gut. Gerade bei Äpfeln habe ich das ganz extrem, dass ich das Gefühl habe sie liegen richtig schwer im Magen. Auf Fructose wurde ich deshalb auch schon untersucht, aber es wurde nichts festgestellt.

Ich mag wohl einfach kein Obst und mein Körper beschwert sich, wenn ich es doch mal esse ;-D

pgeaceJ.andxi


Also das Obst, das ich immer esse, schmeckt megagut. :)z Ich liebe das. x:) Nur Erdbeerjoghurt ist eklig...

BWella@Swan-kCullexn


:-o :-o :-o :-o :-o :-o ;-D ok dann passe ich nicht in den faden....i love... [[www.neukunden-magnet.de/wp-content/uploads/2008/08/iss-mehr-obst.jpg obst.......]] ;-D aber der titel is geil ;-D

K anto2r\ka


Ich hab auch schon gedacht, ich sei eine Chimäre oder sonst ein abnormales Geschöpf. ;-D

Ich liebe es :-q Allerdings kann ich mit Gemüse NICHTS anfangen ich finde es so wiederlich,jedesmal wenn ich auf "knackfrisches Gemüse" beiße habe ich das gefühl,ich habe soeben ein Knochen oder ähnliches durchgebissen..

Bei mir ist es genau umgekehrt, ich liebe Gemüse und Salate. ;-D

Einmal schlecht schmeckend erwischt und dann ewig keinen Appetit mehr drauf. Echt anstrengend..

Bääh ja... das hat bei mir auch dazu beigetragen. %:| Und bei sowas bin ich nachtragend. Einmal holzig- seifig schmeckende Papaya= ewigen Widerwillen, als Kind mal in eine Banane gebissen und die war von innen faulig und "schleimte" so beim Anbeißen- nie wieder Appetit auf eine Banane gehabt, es sei denn mit Milch im Mixer totgerührt.

Gerade bei Äpfeln habe ich das ganz extrem, dass ich das Gefühl habe sie liegen richtig schwer im Magen.

Ja!!! Ich vermute ja, das liegt an der Fruchtsäure und dass man die nicht verträgt.

k,eltinj.keltxin


es sei denn mit Milch im Mixer totgerührt.

Das is mein Frühstück mit Haferflocken noch drin. Die Portion Obst gegen das schlechte Gewissen. Dafür hasse ich sie dann, wenn ich die Reste aus dem Mixer kratzen muss. Bleibt überall hängen %:|

KAantqorka


Das ist das Nächste, was mir missfällt: Die Zubereitung von Obst. Das Geschnippel, Geschäle usw. bei Sorten, die man nicht wie beeren einfach in den Mund stecken kann. Von Apfel oder Birne einfach so abbeißen mochte ich noch nie... da hab ich dann regelmäßig beide Mundwinkel offen und entzündet. >:( Ich bin inzwischen auch zu dem Schluß gekommen, dass mein Körper Obst nicht gut verträgtund ich deshalb auch keinen Appetit darauf verspüre.

B!el{laSwan-}Cullexn


Das ist das Nächste, was mir missfällt: Die Zubereitung von Obst. Das Geschnippel, Geschäle usw. bei Sorten, die man nicht wie beeren einfach in den Mund stecken kann

da geb ich dir recht...... ;-D

das nervt mich auch als obstesser.

kveltiJn4.kel+tin


Deshalb bin ich auf Vitamin S(chokolade) umgestiegen. Nur Hülle aufreißen und essen. Immer vorrätig zu halten, immer lecker, nie Aufwand.

Ach, mir fällt der nächste Nachteil von Obst ein. Es schimmelt. In der derzeitigen Heizungssaison schnell und geruchsintensiv %:|

Kvanto,rka


Ja, man kauft montags was ein und muss es eigentlich sofort essen, denn schon 1-2 Tage später ist der Kram runzlig oder sogar verschimmelt. %:| Einfrieren kann man es auch nicht. Nervig...

Wvat`erflxy


Obst ist vollkommen überbewertet. Wer genug Gemüse isst (das sind ja zum Teil auch Früchte, nur mit weniger Zucker: Gurken, Zuchini, Paprika, Tomate, Kürbis, Bohnen, Erbsen etc), bekommt all die Vitamine, für die das Obst so gelobt wird. Und gesünder ist es auch, da weniger Zucker und v.a. Säure enthalten ist, die die Zähne angreift.

Ich mag sehr gern Obst. Denke aber nicht, dass es notwendig ist, welches zu essen.

suomeonJe tvo truxst


Ich esse nur Bananen, Himbeeren und Erdbeeren. Letztere gibt's ja nur sehr selten.

Ansonsten nehme ich Obst höchstens in Saftform zu mir. :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH