» »

Auf dem Weg zur Traumfigur

d#iempüllerXin


Ui bei mir gibts das WE wieder soo viele leckre, ungesunde Sachen im Kühlschrank, dass ich mich richtig zusammenreißen muss... klappt bis jetzt nur bedingt ;-D

aber ich bin zuversichtlich, dass es diese woche besser wird als letzte...

ja jetzt sollte ich eigentlich lernen, aber ich hab soo kopfschmerzen, dass ich nix auf die reihe krieg :(v dabei hab ich die woche 3 prüfungen :|N

dAieF5llexrin


So, ich war vorhin endlich mal joggen gewesen :)z

Leider hab ichs ni länger als ne viertelstunde, ne minute pause und noch ma ne viertelstunde geschafft... Kondition lässt grüßen ;-D

Tja da kann ich ja jetzt frisch gestärkt mich ins Lernvergnügen stürzen :=o

Wünsch euch nen guten Start in die Woche *:)

K~le_enea_85


War am Samstag auf der Waage und Sie zeigte 66,35kg ;-D

Man war ich stolz. Aber noch müssen 4weg und das alles nur weil ich jetzt mehr auf die Ernährung achte und mehr Sport treibe.

Und dann machen so 2-3Tage mal Chaos esse nix aus hoffe, der Geburtstag schlägt nicht hinterher zu

dQiem"üllexrin


Hm irgendwie is hier momentan Flaute oder?

Ich hab nen Powerlerntag hinter mir %:|

Kleene: super, bei dir gehts doch gut voran :)= :)=

kdleineCrI SterWn mQit Lia


huhu

ich bin heute total platt.

war heute das erste mal beim aquafitniss. hat echt spaß gemacht aber war auch ganz schön anstrengend morgen kann ich mich bestimmt gar nicht mehr bewegen durch muskelkater bin sowas nicht gewohnt :=o

essen war auch alles ok heute und lecker. :-q

dKiemüllBerin


boah es is doch echt zum ko***... warum zeigt meine Waage heute früh schon wieder mehr an als am WE? das kanns doch nich sein... ich geb mir Mühe, mach Sport, achte aufs Essen und die Waage will mich verarschen... :(v

d~i1emü&llexrin


Laut fddb.de hab ich gestern 1445 kcal aufgenommen... hab nen grundbedarf von 2053kcal und hab 260kcal beim Joggen verbrannt... Wo ist da der Fehler, dass es trotzdem mehr und nicht weniger wird?

Zu wenig hab ich bestimmt nicht gegessen, war richtig voll und ein paar kleine Sünden waren auch dabei...

EHhemaligekr NKutzer {(#242x230)


Da ist kein Fehler @ diemüllerin

das ist vollkommen normal, dass das Gewicht pendelt, deshalb sollte man auch nur einmal die Woche wiegen. Wenn überhaupt.

Mit hinzu kommt, das Muskeln schwerer sind als Fett und versteif dich nicht so darauf, unbedingt in einer konstanten Linie abzunehmen, das bringt nur Frust.

Es ist vollkommen normal, der Körper verliert anfangs das Wasser, das geht schnell, die Erfolge sind deutlich zu sehen. Wenn das Wasser draussen ist, gehts dann schleppender vorran, was eig die gesündeste Art der Abnahme ist!

Also, ignorier die Waage für die nächsten Tage und ernähre dich nach Gefühl, nichts zu schweres usw.

Denke auch, wenn man nur noch Kalorien zählt, dann will man auch deutliche Erfolge sehen, zumindest was die Waage angeht..... die sind dann natürlich nicht immer da und dann werden die Kalorien noch mehr reduziert usw usf....... Für mich persönlich eine Falle, deshalb hab ich für mich versucht zu lernen, was mein Körper verträgt, was ist gut für mich, was nicht.

Hoffe, ich konnte dir etwas Frust abnehmen!

Bei uns ist heute wieder so ein schöner Tag, hoffe bei euch auch! genießet es! ;-) :p>

kzleine>r StWern mKit xLia


diemüllerin

ich hab zb montags immer min. n halbes kilo mehr als freitag auf der waage deshalb hab ich meinen wiegetag jetzt auch auf freitag verschoben.

d{ie:mülle<rin


Danke Horrorvibe:

das hilft mir wirklich :)z :)z ... Eigentlich weiß ich denk ich, dass das alles Schwankungen sein können, aber irgendwie verrenn ich mich da manchmal quasi darin, dass ich immer morgens schauen muss, was denn die Waage sagt.

Ich werd versuchen, ab jetzt wirklich nur freitags auf die Waage zu steigen...

Kalorien zähl ich eigentlich nicht, ich hatte das nur gestern mal gemacht, um so ungefähr zu wissen, wie viel ich zu mir nehm und ob das zu viel/zu wenig ist...

Ansonsten mach ich das auch nach Gefühl...

d<iemü!lle@rin


gut ok, dann glaub ich euch, dass das so schwankt und das normal ist ;-) :)z

lFe syan7g rexal


Laut fddb.de hab ich gestern 1445 kcal aufgenommen... hab nen grundbedarf von 2053kcal und hab 260kcal beim Joggen verbrannt... Wo ist da der Fehler, dass es trotzdem mehr und nicht weniger wird?

Sicher, dass diese 2053kcal dein Grundumsatz sind und nicht der Gesamtumsatz?

Wenn ja, hätten wir das Problem schon gefunden: Dein Körper denkt, er sei in einer Hungersnot, da du viel weniger als den Grundumsatz isst, nämlich 1445-260= 1185kcal. Das ist viiiiiieeeeeeeel zu wenig! Damit würde sogar mein Körper streiken, weil mein Grundumsatz bei 1400 liegt, ich aber keineswegs Übergewicht hab.

Du musst mindestens den Grundumsatz zu dir nehmen, und die Bilanz zählt erst nach Abzug der sportlichen Kalorien. Das heißt, du hättest an diesem Tag 2053+260= 2313kcal essen müssen.

d1iemNülxlerin


Hm, na bei fddb stand:

Tagesbedarf: 8594 kJ (2053 kcal) + Aktivitäten: 1089 kJ (260 kcal)

dh, ich hätte echt 2313kcal essen müssen ??? das ist aber echt krass. ich ess schon immer so viel, denk ich, und dann ist das noch zu wenig? ich mein, ich hatte keineswegs Hunger oder so...

vllt muss man insgesamt noch ca. 100kcal dazuzählen, hab bestimmt irgendwas vergessen...

Hm na ich werd heut auch nochmal alles aufschreiben, was ich esse.. vielleicht hab ich gestern wirklich was vergessen? ":/

l'eM sang" r{eal


Jup, dann hast du dich verschrieben. Das ist der Gesamtbedarf, den Grundumsatz (wird wohl um 1600kcal liegen, schätze ich) kannst du mal hier ausrechnen: [[http://www.mondkalender-online.de/kalorienrechner.asp]]

Was da raus kommt, ist deine unterste Grenze (zumindest ungefähr, +-50kcal sind drin), die du nicht unterschreiten solltest, auch wenn du Sport getrieben hast. Du musst also so viel essen, dass du über dem Grundumsatz liegst und darfst maximal deinen Gesamtumsatz essen (das wären gestern dann 2313 kcal gewesen). Zum Abnehmen sollte man 250-500kcal vom Gesamtumsatz einsparen, man darf aber NICHT weniger als den Grundumsatz essen.

Berechne mal und schreib dann, was rauskam.

deiem\üllOer6in


Ok, also:

"beträgt Ihr

Ruheumsatz/Grundumsatz etwa 1487 kcal und Ihr

Gesamtbedarf etwa 2726 kcal am Tag."

Das war jetzt nur so ganz grob, ich hatte ganz schön zu tun, auf 24 Stunden zu kommen ;-D

Also, das heißt jetzt, dass ich mind. 1487kcal am Tag essen muss, aber auf keinen Fall mehr als 2726 stimmts?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH