» »

Auf dem Weg zur Traumfigur

H3orKrorv}ibxe


Hm.....

Kalorien zählen tust du nicht. Das ist schon mal gut, wenn es mal nur so aus Neugierde war.

Wo für mich jetzt die Frage aufkommt, wäre mal interessant das von allen zu wissen. Wie unterscheidet Ihr zwischen Hungergefühl und Appetittsgefühl? Und wie handhabt ihr das?

Also ich hab immer so einen Apetitt auf viele Sachen, das ist nicht mehr feierlich.... Wenn ich merk, ich hab eig gar kein Hunger, brauch aber was für meine Geschmacksknospen, dann geh ich entweder Zähne putzen, ich rauch ne Zigarette oder ich mach mir einen kleinen Pott Kaba...... (wenns was süßes sein muss). .... |-o

Worauf ich hinaus will war der Punkt, dass wenn man das doch genau zu unterscheiden weiß, dann müsste man eig gar nicht erst anfangen mit Kalorien zählen, sondern es pendelt sich ein....? ":/ Soll heißen, man isst dann auch nicht zu wenig, so dass der Körper dann streikt, und nicht man nicht weiter abnimmt..... Oder?

lFe sangT reaxl


Ok. Also hast du einen Grundumsatz von rund 1500kcal, den Gesamtumsatz bei fddb würde ich mal so lassen.

Grundumsatz: 1500kcal

Gesamtumsatz: ~2100kcal (2700kcal finde ich sehr hoch gegriffen, vllt sinds auch 2200)

In diesem Rahmen solltest du dich bewegen, aber NIE weniger als 1500kcal zu dir nehmen. Wenn du Sport machst, kannst du guten Gewissens die 2100kcal futtern, weil durch den Sport wieder was runter geht. Wenn du keinen machst, musst du trotzdem deine 1500kcal schaffen.

dEiemnüllerixn


Ok, danke dir le sang real! :)z :-)

ich denk, auf die 1500kcal komm ich ohne Probleme.

Horrorvibe: mir gehts auch oft so, dass ich einfach soo Appetit auf was habe, dass ich mir auch irgendne Kleinigkeit nehme (ne Scheibe Käse, nen Bonbon,oder auch ne Tasse Kakao...).

Das ist echt nervig, weil ich ja keine Hunger hab, sondern nur Appetit...

Ich denk auch, dass das Kalorien-zählen insgesamt nicht viel bringt, man reitet sich am ende nur in irgendwas rein, eigentlich müsstes ja stimmen, wenn man isst, wenn man Hunger hat, und nicht viel mehr...

Kcle2eneW_85


So gestern abend noch schnell ein Stück Kuchen gegessen mache ich nie wieder. Mir war so schlecht %-|

Und ich habe wieder zugenommen von Samstag bis heute 700g >:( , was macht den mein Körper da

B rotspAinVne200x3


Ich wiedersprech der Sache mit dem GU und Gesammtumsatz!

Wenn ich meinen Grundumsatz essen würde,nehm ich zu und zwar immer.Ich nehm nicht erst seit gestern ab und habe das sehr lange beobachtet. Ich sag nicht das es komplett falsch ist!! Aber es ist nicht allgemein gültig,nicht für jeden! Leute die zB ne Schilddrüsenunterfunktion haben,bei denen funktioniert das so nicht,bei denen passt das einfach nicht! Mein Gu ist auch 1500, ess ich den nehm ich ganz langsam zu.Lieg ich aber so bei 1000- 1300, dann nehm ich langsam ab.Ich mach das ja nicht um ganz schnell abzunehmen,weil genau das tu ich ja eben nicht.Aber nur so nehm ich überhaupt was ab und zwar schön langsam. Ich hab allerdings damit auch keinen Hunger,ich hungere NIE.

Ich find,jeder sollte individuell auf seinen Körper hören und nicht auf "du solltest dieses und jenes und das darfst du nicht" Klar,kann man sich alles anhören und auch ausprobieren,wenn mans gut findet!Aber jeder reagiert anders und nur weil was bei einem klappt,klappts nicht zwangsläufig bei mir. Ich hab wirklich soooo viel rumprobiert,jetzt endlich nach fast 5 Jahren bin ich da angekommen,wo ich denke "passt"

Meine Woche ist im übrigen jetzt schon im Eimer! Erst beim Geburtstag zugeschlagen,dann Sonntag schön lecker Krustenbraten und Klösse und weil das ja noch nicht reicht,waren wir gestern Abend beim Spanier! %-| Achja und das ein oder andere Glas Wein gabs die letzten Tage auch. Das wird sicher übel beim wiegen! :)z

lle sangg rxeal


Brotspinne, auf ein Neues: Ist deine Schilddrüse in Ordnung??

BArotspBi|nne20x03


Ich bin "in Behandlung" Soll heissen, ich war beim Doc,hab Blut und Urin testen lassen,kriege das Ergebniss aber erst am 04.03. :(v Der hatte früher keinen Termin frei und am Telefon will er sowas nicht besprechen. Also warte ich noch 4Wochen. Ich denk aber,das meine nicht iO ist,denn ich hab viele "Wehwehchen". Ich hab die SD also nicht wg dem abnehmen testen lassen,sondern wegen Haarausfall,schlaflosigkeit usw. Das ich deswegen vielleicht nicht mit meinem GU und dem ganzen hinkomme, das hab ich erst vor kurzem erfahren.Auf die Idee wäre ich irgendwie gar nicht gekommen.

lde sanPg reSaxl


Bitte?? Frag an und fordere die Werte ein, die sind ja schon längst bestimmt.

Byrotspidnne20x03


Nutzt mir ja nichts,wenn ich die Werte hab,aber noch keine Therapie oder?Tabletten (wenn ich welche brauche) würde ich ja erst kriegen,wenn ich beim Doc bin. Mein Hausarzt hatte mal den TSH bestimmen lassen, da war mein TSH am Abend bei 2. Ich hab aber keine freien Werte, deswegen bin ich zum Endo.Ohne freie Werte nutzt mir der TSH ja nichts und morgens ist der immer noch ein bisschen höher. Wird also schon was dran sein und ich hoffe der Doc reagiert dann auch und wiegelt nicht ab,so wie mein Hausdoc!

l=e san>g rqeapl


Es gibt Ärzte, die trotz katastrophaler Werte nichts unternehmen, daher bitten dich ja schon viele, die Werte hier zu posten. Du wüsstest dann auch wenigstens, woran du bist.

B_rotsp2innex2003


Posten werd ich die auf jeden Fall!Ich hab nun auch schon ganz viel gelesen zu dem Thema. Ich werd mich von den Ärzten auch nicht abwimmeln lassen und notfalls weitergehen,wenns Grund dazu gibt! Wenns nicht anderes geht,geh ich in Deutschland zum Doc,in ne Schilddrüsenpraxis und zahl das selber. Meine Tochter hat übrigens auch ne SD Unterfuntkion!

deiemüillerin


Soo Guten Morgen *:)

Eigentlich wollte ich heut früh wieder joggen gehen, aber ich hab soo nen Muskelkater vom Training gestern :=o :=o

Dabei stellt sich mir ne Frage: ich geh Dienstag und Donnerstag zum Training, jetzt wollt ich halt noch mit Joggen anfangen, am besten nach so nem [[http://www.runnersworld.de/print/einsteiger/abnehmen_3_kg_in_8_wochen_/5_8_woche.164303.htm Trainingsplan]]

Da würd ich aber quasi am liebsten mit Woche 5 beginnen, und 2mal die Wochen 5-8 machen

(Wochen 1-4 sind mir zu "lasch" ;-D )...

Da steht aber, 3mal die Woche... das heißt, ich würde Mo, Mi und Fr joggen gehen...

wird das dann zu viel, da ich ja Di und Do auch noch Training hab?

Ist das realistisch, mit den 3kg in 8 Wochen?

Tja ansonsten bin ich am Lernen... den lieben langen Tag... :-/

Hrorr=orvxibe


@ diemüllerin

hm, denke unbedingt zu viel ist es nicht, aber in der Regel heißt es ja, dass der Körper einen Tag pause braucht, gerade da sei die Fettverbrennung am laufen und der Körper wieder am Erholen.....

Denke aber, wenn du abwechselnd nur bestimmte Körperpartien trainierst und diesen am Tag danach die Pause gönnst und dafür ne andere Körperpartie trainierst, dann wird das in Ordnung gehen...

Wie machs tdu das? Bist ja dann so gut wie jeden Tag am sporteln.......

Will jetzt unbedingt mit Spinning anfangen. Ausdauer eben.

Eig trainoiere ich ja mit meiner Kollegin bei ihr zu Hause, aber es geht mir auf den Geist, mal muss sie ihre dämlichen Lampen ausgerechnet am vereinbarten Abend aufhängen, oder Ihr mann kommt spätzer nach Hause und sie muss für ihn kochen oder ich erfahre ne halbe Stunde, bevor wir anfangen wollen, dass wir eig nur20 min Zeit haben, da sie ja noch duschen muss und dann fängt schon ihr Bayern-Spiel an.... also echt übel. Werd davon jetzt abstand nehmen, und mich im Spinningkurs anmelden..... Das ist regelmässig und ich mache kontrolliert Sport..... Denke, besser kann ichs eig nicht machen. Ich merk ja auch, wie danach giere, endlich mal wieder richtig ausgepowert zu werden.....

dBiemüloleprxin


@ Horrorvibe:

Bist ja dann so gut wie jeden Tag am sporteln....

Ja das stimmt... Aber meine 2-3 Trainingseinheiten mach ich schon seit Jahren, das gehört schon fest mit dazu, das kann ich gar nicht weglassen und ich freu mich jedesmal drauf :-)

Dass ich jetzt zusätlich noch joggen will, liegt daran, dass ich bisschen mehr Ausdauer brauch und es halt schön viele Kalorien verbrennt ;-)

Das Joggen nimmt ja bei mir erst mal nur ne halbe Stunde in Anspruch, das will ich am liebsten immer gleich morgens machen.. Das geht momentan am besten, weil ich grad keine Vorlesungen hab und daher nicht so früh raus muss...

Heut früh hab ichs aber leider nicht geschafft, weil mir alles weh tat; mittlerweile gehts wieder etwas besser und vielleicht geh ich nachher noch...

Spinning find ich auch total klasse, ich denk, da kann man sich fast noch mehr verausgaben, als beim Joggen... aber ich müsste mich dafür auch in nem Studio anmelden und das Geld hab ich leider nicht...

Aber das mit deiner Kollegin ist ja echt doof, wenn ihr das so vereinbart habt, dann kann sie sich auch dran halten...

Ich merk ja auch, wie danach giere, endlich mal wieder richtig ausgepowert zu werden.....

Das Gefühl kenn ich, das tut soo gut, nach nem Training total fertig nach Hause zu kommen und erst mal genüsslich unter die Dusche zu steigen und es sich gemütlich zu machen :)z

Krleen4e_b8x5


Ich merk ja auch, wie danach giere, endlich mal wieder richtig ausgepowert zu werden.....

Das Gefühl kenn ich, das tut soo gut, nach nem Training total fertig nach Hause zu kommen und erst mal genüsslich unter die Dusche zu steigen und es sich gemütlich zu machen :)z

Hehehe, dass kenne ich auch und es tut wirklich gut. Nur der Muskelkater danach hat es manchmal in sich.

Aber das mit deiner Kollegin ist ja echt doof, wenn ihr das so vereinbart habt, dann kann sie sich auch dran halten...

Solche Leute kenne ich auch, hab mich ja für einen -halbmarathon angemeldet :=o im Mai. Und für den Trainiere ich jetzt. Die die mit Trainieren wollte treffe ich morgen und die weiß davon eh nix mehr. Hat letztes JAhr groß die Klappe aufgemacht und rauskommen tut nix ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH