» »

Mein Weg zu einem gesunden Essverhalten II

fsiloux1


Heute gesamt:

-1 Kürbiskernbrötchen mit Wurst/Käse, Rohkost dazu, halbe Banane, 1 weiches Ei

- handvoll Salzstangen, 1 Cappucino, halbe Banane, 1 Nektarine

- 2 kl. Putensteaks, viel grüner Salat, 1 Apfel, paar Salzstangen

1,5h Stadtbummel, 2h tanzen

f_iflou1


und abends noch ca 3 volle EL gesalzene Erdnüsse

f<ilo!ux1


Essen heute:

Fr: ausgefallen wegen Übelkeit und Magenkrämpfen

Zw: 1 Knäckebrot, paar Salzstangen, Tee

Mi: 7 Köttbular, kl. Kelle Kartoffelbrei, viele Bohnen

AB: grüner Salat mit Hühnchenbrust, 1 Scheibe Käse, 1/2 Apfel

Wieder kein Sport, blödes Refrendariat, ich hab kaum noch Zeit, mich viel zu bewegen >:(

fzil1oxu1


Ich werd noch verrückt mit meinem Magen!!!

BIs nach dem Abendessen war alles wieder gut, jetzt fängt es wieder an. Kennt ihr das Gefühl, wenn man riesen Hunger hat und so ein Loch im Bauch? Genau dieses Gefühl habe ich jetzt, aber ich habe ja gegessen. Es kommt in ganz kurzen, wellenartigen Abständen, als würde sich ein leerer Bauch vor Hunger zusammenziehen- nur dieses Ziehen/Knurren (was ja normalerweise Erleichterung bringt) tritt nicht ein. Mir wird davon mit der Zeit sehr, sehr übel. Meine Magenperestaltik scheint null zu funktionieren, was soll ich nur tun? Ich hab jetzt noch was gegessen, das macht es aber auch nicht besser :°( :°(

Wahrscheinlich bin ich doch gegen i-was allergisch, heute Abend kommt in Betracht:

- Tomate

- Zwiebeln

- Apfel

- Käse

Ich denke, gegen grünen Salat, Radieschen und Kohlrabi gibt es keine Allergien. ":/

MIarexen88


Also ich kenne viele, die gerade von Salat und rohen Gemüse/Obst starke Magenbeschwerden bekommen.

Vielleicht kannst du es nicht ab versuch es mal mit gekocheten ider gedünsteten.

fEiloxu1


Vielen Dank Mareen!

Ich glaube nicht, dass es von dem Rohen Gemüse kommt. Ich esse mein ganzes Leben schon viel und täglich Rohkost und es hat mir noch nie geschadet. Ich habe ja auch keine Blähungen, mein Magen ist wie gelähmt- mir ist sooo übel {:(

MQrTareSpo


Zu viel Mageninhalt aber zu wenig Energie...

Aber nein, das kann ja gar nicht sein %-|

AvsukKa


Nur weil es bislang "immer so war", heißt es doch nicht, dass es auch "so" bleibt.

fti'lou1


Nein MrTarspo!

Ich hab eine heftige Gastritis! Hat also nichts mit meinem Essen zu tun.

heakunanmatatLagirl


obst & gemüse & viel wasser

HOaemoNgloxbin


obst & gemüse & viel wasser

vermeiden – genau!

flilhoou)1


Meinem Bauch geht es mittlerweile wieder besser, ich habe den größten Stressfaktor ausgeschaltet.

Mein Essen heute ist aber sicher auch nicht representativ, ich bin mal wieder ziemlich erkältet {:(

Werd morgen mal wieder posten.

fYiloux1


Mein Essen bis jetzt:

Fr: Vk -Brötchen mit Butter, Lyoner und GemüseGemüseGurke, Salat, Tomate, Möhre, Paprika, Salat

Mi: 1 Stück Käsekuchen, 1 Orange, 1 Kiwi

Mal sehen was noch kommt. Ich hab leichtes Fieber, Hals- und Kopfschmerzen....kann also immernoch keinen Sport machen, dabei wäre das dringend nötig! {:(

fBilxou1


Tja, ich hab doch was gegessen trotz fehlendem Sport und "ich bin zu dick"- Gefühl:

Fr: Vk -Brötchen mit Butter, Lyoner und Gemüse (Gurke, Salat, Tomate, Möhre, Paprika, Salat)

Mi: 1 Stück Käsekuchen, 1 Orange, 1 Kiwi

Ab: 1 kl. Orange, 1 Apfel, 1 Ei, Scheibe Käse, 1 Schweinefilet, Salat, 10 gesalzene Mandeln, 10 Salzstängel

Was meint ihr?

f%ilZou1


Bis jetzt:

Fr: 1 Apfel (war erst um elf, konnte ausschlafen) 1 Scheibe Käse, O-Saft, Tee mit Milch

Mi: 2 Maultaschen gebraten mit 1 Ei, zwei Tomaten, grünem Salat, 1 Apfel, kl. Stück Marmorkuchen

Zw: 1 Cappucino

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH