» »

Mein Weg zu einem gesunden Essverhalten II

f^ilocu1


gestern gesamt:

Fr: 1 Apfel (war erst um elf, konnte ausschlafen) 1 Scheibe Käse, O-Saft, Tee mit Milch

Mi: 2 Maultaschen gebraten mit 1 Ei, zwei Tomaten, grünem Salat, 1 Apfel, kl. Stück Marmorkuchen

Zw: 1 Cappucino

Ab: grüner Salat, handvoll Salzstangen

Heute:

Fr: 1 Brot mit Quark und Marmelade

Mi: 6 dicke Stangen Spargel, Rührei, 1 Kartoffel, grüner Salat

Zw: 1 düne Scheibe Marmorkuchen

Ab: 1 Fischfilet, Salat aus 1 Paprika, 6 Kirschtomaten und 1/2 Zuchini, 1 kl. Apfel

Fazit: Naja, der Marmorkuchen hätte nich sei müssen (kann Erkältungsbedingt immer noch keinen Sport machen %-|)

Vielleicht gibts noch i-was Kleines....

fTiGloux1


Es gab noch eine kleine Kugel Eis und ein Stück Gurke

fGiloux1


Heute:

Fr: 1 Apfel, 1 STück Schokolade, kl. Stück Brot mit Marmelade und Quark

Mi: 5 Köttbular, große Portion gemischtes Gemüse, grüner Salat

Ab: 1 kl. Kartoffel, 5 Stangen Spargel, Rührei aus 1 Ei, Milch, Stück Möhre und Gurke

Immernoch kein Sport :(v Ich werd immer dicker :°(

lXe sa"ng re#al


Mach doch einfach Sport :-)

f_ilnoxu1


Bin immer noch richtig heftig erkältet, daher mach ich gerade nix

Mpaedel|chexn


Ich werd immer dicker :°(

Ist das dein Gefühl oder sagt das die Waage?

fvilvo=u1


@ Maedelchen

Mein Gefühl ;-) Ich habe keine Waage, steh nur ab und zu bei meinen Schwiegereltern in Spe mal drauf.

Die vier Kilo, die ich durch das "mehr Essen" zugenommen habe, die hätte ich einfach gerne wieder weg!

Aber ich glaube, da brauch ich Geduld, so schnell geht das einfach nicht. Hoffentlich hat sich mein Körper an das Essen gewöhnt und bunkert nicht noch mehr :-/

M*aede&lcxhen


tut mir leid, aber wie soll denn dein körper mal ein maß für sich selbst finden, wenn du so unkonstant mit dem essen bist? Z.b. weil du weiterhin so auffällig oft krank bist oder eben magenprobleme hast.

Ich habe den Eindruck dass dein Körper im gesamten komplett aus jedem Gleichgewicht ist... und in deinem fall ist das ein totaler Teufelskreis, oder nicht?

f#iloux1


JA, das Gefühl habe ich auch, ich bin komplett aus dem Gleichgewicht.

Aber ich weiß nicht so richtig, wie ich da wieder hin finden soll ":/

fVidlou1


Heute:

Fr (gerade eben erst): 1 Kiwi, 1 Orange, halber Apfel mit Quark und Joghurt, 4 El Schokomüsli

f*iloux1


Tja, das Essen ist in letzter Zeit unwichtiger geworden, wie man hier an en unregelmäßigen Beiträgen sieht.

Heute schreib ich mal wieder:

Fr: 1 Apfel, 1 kl. Vk-Brot mit Marmelade, 1 Scheibe Käse

Mi: handvoll Nudeln, handvoll Blumenkohl, 1kl. Schweinemedaillon, grüner Salat, 1/2 Merci

AB: 0,5l Eiweißshake mit frischer Ananas und einer handvoll Beeren, 1 Knäcke mit Butter, 1 Tomate, grüner Salat, 6 Mandeln – und jetzt noch ne Dose Erbsen |-o (140g)

Sport: 1,5 h Pilates und Bauch, Beine, Po Kurs.

Was sagt ihr?

fNiloxu1


Mein Tag heute:

Fr. 1 Toast mit Butter und Käse, 1 Kiwi, 1 Apfel

Mi: 1 Tasse Gulaschsuppe, 1 Roggenbrötchen, 1 Tomate

Zw: 2 Kekse, 1 Stück Schokolade

Ab: 2 Scheiben Kasten-Walnussbrot, Salamie, Käse, Salat, Radieschen, Nachtisch: 1 Kelle Vanillepudding, Rhabarber

40 min Spaziergang

Was meint ihr?

MHiss 2Dihor? Che)rie


Hallo filou!

Ist ja garnicht mehr viel los hier, deswegen schreibe ich mal, auch wenn ich wohl keine große Expertin bin @:)

Ich finde die letzten beiden Tage gut, aber das Sortpensum ist meiner Meinung nach dafür noch zu viel.

Wenn du sagst das Essen ist unwichtiger geworden, können wir da :

a) jubeln weil du mehr isst ohne schlechtes Gewissen und ewig drüber nachdenken was zu viel gewesen sein könnte und mit Sport auszugeleichen ist/ werden müsste

oder

b) du lässt ganz gerne mal was ausfallen und vergisst es wieder

Hab aber eher das Gefühl es schwankt oder?

Mal isst du genug, machst dafür aber viel Sport oder du isst wenig/ viel Füllstoff in Form von Grünzeug und hast ein schlechtes Gewissen ohne Sport ":/

Wie gehts dir gesundheitlich?

Ganz liebe Grüße, nicht aufgeben *:) :)*

fdiloxu1


Hallo Miss Dior Cherie!

Schön von dir zu lesen *:)

Wies mir geht? Körperlich gerade ganz gut, psychisch weniger, was sich natürlich auf meine Leistung auswirkt.

Und ja, mein Essverhalten und mein Gefühl schwankt, trotzdem habe ich das Gefühl, es gab schon viel schlimmere Zeiten.

Heute:

Fr: 1 Kiwi, 1/2 Brot mit Nutella

Mi: 1 Pekingsuppe, 1 Teller gemischtes Chinesisches Gemüse mit Hühnchen, 1 Stückchen Schokolade

Ab: großer Salat mit Thunfisch, paar Löffel Mais, 1 Ei, Salat, Rohkost, 1 Nektarine.

Mal schauen was es noch gibt...

Sport: 45 min Krafttraining, 30 min Radfahren

f ilo8uR1


Es gab noch nen kleinen Apfel und 1 Scheibe Käse (16% Fett).

Jetzt isses gut.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH