» »

Sport-Ernährung

M7rTaFrSpo


Falls jemand eine Nutella-Alternative sucht: M*lka-Phil*delphia

Mir schmeckt es persönlich besser als Nutella, weil es nicht so süß ist...

aTpfeHlsMchnexcke


Mit Nutella und Co kann man aber kein Körperfett reduzieren.....

Das ist klar. Doch ich sehe es ja bei mir. Seit ich jeden morgen 1 Nutellabrot ess, habe ich sonst gar kein Guster mehr auf Süßes wie Kuchen und Co. Und mein Körperfett reduziert sich dadurch, schließlich gibt am restlichen Tag ausgewogene Mahlzeite mit viel Gemüse und Obst. Ich denke, verbietet man sich selber komplett das Süßzeugs, dann kommen erst recht die Fressanfälle. Mir hat das selber eine Ernährungsberaterin empfohlen.

T4üt,ensupvpe


Was man hier für einen Mist liest.

Als ob der Körper Nutella etc. zum wachsen braucht. Der Körper braucht wohl eher Nährstoffe als nur bloße Energielieferanten ( leere Kalorien ), die null wertvoll für den Körper sind.

Sowas kann man essen, wenn man vor hat viel Energie zu verbrauchen, also vor Ausdauersport ist sowas ganz gut, ansonsten ist Nutella einfach ungesund, mehr gibts dazu nicht zu sagen.

Natürlich kann man auch abnehmen, wenn man Nutella isst.

Ich halte vom Kalorienzählen auch absolut gar nichts, aber die Theorie hinter dem Abnehmen ist ja eine negative Energiebilanz bzw. durch Sport eben die eigenen Fettreserven auszunutzen zur Energiegewinnung. Wenn man sein Energiebedarf mit Nutella etc. deckt, dann hat man zwar Energie, aber keine Nährstoffe.

Für mich gehört gesunde Ernährung und Sport auf jeden Fall zusammen. Mit richtiger Ernährung kann man mehr Leistung bringen und man wird einfach fitter sein.

Ich denke nicht nur, dass gewisse Dinge sind wie sie sind, sondern ich weiß es aus Erfahrung.

Ein Großteil der Bevölkerung in den Industriestaaten ist zuckerabhängig. NIEMAND braucht eigentlich Süßigkeiten bzw. süße Getränke. Wenn man sich unwohl fühlt und vielleicht sogar anfängt zu zittern, wenn man mal ne zeitlang nichts davon zu sich nimmt, dann sind das Entzugserscheinungen, die vielleicht auch mit dem Blutzucker zusammenhängen.

Ich hatte das auch mal.

Schon 1,5 Jahre habe ich nun keine Süßigkeiten mehr gegessen (inklusive süße Getränke) und es war schwer am Anfang, jetzt ist es für mich einfach eine Selbstverständlichkeit und ich habe nicht das Verlangen danach. Es ist KEINE Sucht mehr vorhanden.

Man muss immer zwischen Hunger und Apetit unterscheiden.

Wenn man sich komplett das Süßzeug verbietet kommen überhaupt keine Fressanfälle. Außerdem kommt es auf die Art der Süße an. Obst ist ja vollkommen in Ordnung.

Ernährungsberater als Beruf erkenne ich persönlich nicht an. Ich will ja auch nur helfen, weil ich den Zuckerkonsum wirklich für problematisch halte und ich selber bin ja auch losgekommen davon.

@ apfelschnecke:

Auf Seite 1 waren es noch 2 Nutellabrote, jetzt ist es nur noch 1...

Für mich endet die Diskussion hier. Es ist eure Gesundheit.

m[auseHfussexs


also vor Ausdauersport ist sowas ganz gut, ansonsten ist Nutella einfach ungesund

Nur in der Werbung essen Sportler Nutella, kein Ausdauersportler würde sich so etwas vor dem Training reinpfeifen, bringt keine langfristige Energie und macht schlapp aufgrund des hohen Fettgehaltes.

Für mich gehört gesunde Ernährung und Sport auf jeden Fall zusammen. Mit richtiger Ernährung kann man mehr Leistung bringen und man wird einfach fitter sein.

Auf jeden Fall!

Allgemein würde ich den Leuten die viel Zucker konsumieren mal empfehlen 4 Wochen darauf zu verzichten, dann regenerieren sich die Geschmacksnerven und man empfindet süßes als sehr süß.....Wenn man also z.B. Kaffee mit reichlich Zucker trinkt kommt man nach den 4 Wochen mit 1 Teelöffel oder auch ganz ohne aus usw.

alpfelscdhnexcke


@ Tütensuppe,

denk dran, Tütensuppen sind auch sehr ungesund. Viel sinnloses Fett und Zucker.

1 oder 2 Nutellabrote: Damit meinte ich, das ich mich von 2 auf 1 reduziert habe. Mittlweile besteht mein Frühstück aus Naturjogurt und reichlich Obst.

K9ran^khaft6x9


les hier non stop nutella was habt ihr damit die ganze zeit ":/

für nutella süchtige die abnehmen wollen hier ne alternative:

Walden Farms Schoko

* Ohne Fett!

* Ohne Zucker!

* Keine Kalorien!

* Cholesterin-frei

* Kohlenhydrat-frei

* Gluten-frei

Brennwert 0

Fett 0 g

Kohlehydrate 0 g

Protein 0 g

Natrium 35 mg

ps: bei reichlich OBST auch aufpassen , zwar gesund geht aber auch auf die figur z.b. 1 banane ca. 30 zuckerwürfel *fruchtzucker* obs jetz 30 zuckerwürfel wircklich sind ka. aber : 100g Banane 23,3g und die gleiche Menge Trauben 13,6g Zucker

MBraTaYrSpxo


Man kann's auch übertreiben...

Wenn man Obst aufgrund des Fruchtzuckers nicht isst, was soll man dann noch essen? %-|

mdausefjusses


Walden Farms Schoko :

Dreifach gefiltertes gereinigtes Wasser, entfettetes Kakaopulver, natürliche und künstliche Aromen, Cellulose Gel, Lactic Acid, Süßstoff Sucralose, Salz, Xanthangummi und Kaliumsorbat

Mhh, wie lecker und gesund das klingt!

aIpfelsOchnecxke


Obst esse ich eh nur bis Mittag, sonst nicht. Übertreiben kann mans wirklich ":/ Wenn das alles so schädlich ist, frage ich mich, wie ich sonst in 3 Wochen mit Ernährungsumstellung und Sport knappe 6 kg verloren konnte und ich esse wirklich viel Obst, Gemüse.

mnausefTusases


Wenn man Obst aufgrund des Fruchtzuckers nicht isst, was soll man dann noch essen?

Kalorienfreie Schokocreme hergestellet aus alten Plastiktüten.....

fRrauY hoe8lle 8x5


bei diesen ganzen "obst ist böse" statements frage ich mich auch immer, ob ich nicht im falschen film bin!

zu nutella: lass dich nicht verrückt machen, verbanne das auf keinen fall von deinem speiseplan, wenn du es gerne isst. das leben ist zu kurz, als dass wir auf die vielen leckeren dinge (und ja, nutella ist ein ziemlich leckeres ding :-D) verzichten müssen.

K<ranSkhaftx69


@ mausefusses ,

solche inhaltsstoffe sind garnich so selten.

@ MrTarSpo ,

gibt ja genug gute vitamin präperate und meine aussage wegen obst sollte ja nich heissen das man garkein obst mehr essen sollte , bananen sind halt schlimm un sollten in ner diät nich vorkommen.

und bevor jetz jemand was zu vitamin präperate schreibt, lachsöl also omega3 ist auch in tabs höher dosiert als in fisch oder öl also können auch präperate gesund sein ;-)

@ apfelschnecke ,

sag ich dir, weil sicher 2-3 kilo allein aus wasser bestanden hat was anfangs IMMER so ist, aber gegen gemüse spricht ja auch nix, broccolie, salate, tomaten usw. alles prima vergiss nur nich frisch & geflügel ;-)

und @alle was ihr esst, von mir aus löffelt nutella leer esst obst bis ihr plazt aber es war nurn kleiner typ meinerseits aber eure erfolge werden ja eh für sich sprechen ]:D

fxrau hoHelle x85


bananen sind halt schlimm un sollten in ner diät nich vorkommen.

selten so'n schwachsinn gelesen...

K ranGkhaftw69


selten so ne besserwisserin gelesen......

selbst google klärt dich darüber auf villeicht solltest du dich mehr mit ernährung auseinandersetzen anstatt weigt whatcher und co. zu glauben ;-D ;-D

kurzinfo extra für dich: Bananen enthalten mehr zucker als Cola (fruchtzucker) aber sogut wie selbe, dazu noch um die 23g Kohlenhydrate. ja sie sind gesund , kalium, magnesium usw.

sei einfach bissi offener für neues wissen please, ich sag nich bananen sind komplett falsch für ne diät aber wenn du nicht sportlich aktiv bist finde ich schon, is meine meinung.

und in den ersten wochen einer diät kann man sich noch nich über 1-2 kilo erfolge freuen ist wasser. nebenbei nochma erwähnt

d7r+ug


kurzinfo extra für dich: Bananen enthalten mehr zucker als Cola (fruchtzucker) aber sogut wie selbe, dazu noch um die 23g Kohlenhydrate. ja sie sind gesund , kalium, magnesium usw.

Der Zucker IST das Kohlenhydrat.

sei einfach bissi offener für neues wissen please, ich sag nich bananen sind komplett falsch für ne diät aber wenn du nicht sportlich aktiv bist finde ich schon, is meine meinung.

Das kommt ganz darauf an, wie viele man von den Dingern verdrückt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH