» »

Was zu essen kochen für 2-3 tage

zWuc\kerKsüßxx3 hat die Diskussion gestartet


Hallo lieber Nutzer...

ich wollte mal fragen ob ihr vorschläge habt was man zu essen Kochen kann das man auch 2 oder 3 tage essen kann. bitte namen des gerichtes und das rezept ausführlisch schreiben.

das gericht ist für 2 personen.

hoffe es kostet auch nicht so viel ;-)

danke schonmal für eure vorschläge :-x

bis dann =) Knutscha @:)

Antworten
M'on1dhä{schexn91


spaghetti mit tomatensoße^^

geht bei mir immer x:) ;-D

l|ale".l{u833`3


Nur mal am Rande, bitte koche nicht für drei Tage vor, das ist zu lange. Ich esse höchstens vom Vortag, evt. noch den Tag darauf (aber nur wenn es etwas ist das nicht leicht verderblich ist) aber nach drei Tagen :-X :-X neee nicht in die Schuhe.

S:unfl\ower_x73


Genaue Rezepte kann ich nicht nennen. Ich koche oft Reis oder Nudeln mit vielen verschiedenen Gemüsen. Hält sich, kann man super aufwärmen (auch ohne Mikrowelle). Und wenn man dann ein bisschen Sahne unterrührt, oder Parmesan drüber reibt, ist es eine tolle, schnelle & gesunde Mahlzeit.

Suppen sollen auch gut sein, bin ich aber kein Fan von.

lqalne.elu83x33


Wobei man aber die Nudeln keine drei Tage aufheben kann. Riech mal an Nudeln die zwei Tage alt sind ( Also vom Vortag ok) da zieht es dir die Schuhe aus.

z9uc1kers_üßx3


ok denn sagen wir essen für 2 tage mit rezepte bitte ;-) @:) @:) @:) :-x :-x :-x :-x

Gdlückhskek8sx78


Meinst du Essen für 2x Mittagessen oder Essen für 2x Frühstück, Mittag, Kaffeetrinken und Abendbrot?

SYandara200x6


[[http://www.chefkoch.de/rezepte/555661153310338/Bechamel-Hackfleisch-Lasagne.html Lasagne]]

Eine große Glasschüssel voll, reicht locker 2 Tage und schmeckt mir am zweiten Tag oft sogar besser als direkt aus dem Ofen, weil noch besser durchgezogen! Den "Rest" (falls da einer bleibt ]:D ) kann man auch portionsweise einfrieren!

SZandrqa200x6


(Bild 36-38 bei diesem Rezept zeigt, wie sie bei mir geworden ist) :)^

l|alie.Flu8d33x3


ok denn sagen wir essen für 2 tage mit rezepte bitte ;-) @:) @:) @:) :-x :-x :-x :-x

[[www.chefkoch.de]]

da findest du alles was du willst *:)

m8okixeh


Nur mal am Rande, bitte koche nicht für drei Tage vor, das ist zu lange. Ich esse höchstens vom Vortag, evt. noch den Tag darauf (aber nur wenn es etwas ist das nicht leicht verderblich ist) aber nach drei Tagen

???

Vom Vortag und dann noch einen Tag drauf sind doch 3 Tage. ;-D

lPale3.lu8/333


Nee der Tag an dem es gekocht wird, dann der Tag darauf ist für mich der erste. ( ich geh vom Abend aus, da ich nur abends koche) ;-D der Tag darauf der zweite, was mir persönlich auch schon zu lange ist. essen von Vorgestern :-X :-X und den Tag darauf *schüttel*

n5ancShen


lale.lu8333,

Nudeln kann man durchaus länger wie drei Tage aufbewahren. Aber man kann Nudeln auch wunderbar einfrieren. Das ist echt super machbar.

Aus Kartoffeln vom Vortag kann man wunderbar Bratkartoffeln oder eine Tortillia mit verschiedenen Sachen machen. Tomaten, Speckwürfel, Aufschnittreste, Gewürzgurken, Erbsen, Möhren, Paprika, dann mit verquirltem Ei bedecken und stocken lassen. Geht ruckzuck und schmeckt immer.

Suppen sind sehr gut für mehrere Tage zu essen.

Bolognesesoße hält sich auch sehr gut ein paar Tage

l$ale.|lux833x3


Nudeln kann man durchaus länger wie drei Tage aufbewahren.

Ich hab da andere Erfahrungen gemacht. Ich hab einen neuen Kühlschrank und da riechen die Nudeln nach zwei Tagen ( also von Vorgestern ;-) ) immer sauer. Das mag ich dann wirklich nicht mehr essen :-/

m^arika s>tern


man kann doch so gut wie alles einfach in dreifacher menge kochen ":/

vielleicht würde ein faden "was kann ich nicht aufwärmen" mehr sinn machen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH