» »

Zunahme - trotz gesunder Ernährung und Fastenzeit

o+*R[OSAj*o


Hallo zusammen *:)

Wie läuft es bei euch? Meine Woche war bis heute sehr gut - hab bei dem herrlichen Wetter viel Sport gemacht und auch das Essen war ausgewogen und gesund.

Nun steht aber bald das lange Osterwochenende vor der Tür - davor graut es mir noch etwas. Einerseits freue ich mich ja schon drauf, viel Zeit mit Familie, Bekannten und Verwandten zu verbringen. Aber es wird auch jede Menge zu Essen und Naschen geben - und die Versuchung ist für mich einfach zu gross, dass ich konsequent wiederstehen könnte.

Wie macht ihrs über Ostern? Einfach schlemmen? Oder versuchen, möglichst zurückzuhalten?

Habt ihr irgendwelche Tricks, um das Übel etwas im Rahmen zu halten?

Ich schliesse mich Forever.Yours an und wünsche euch ganz viel Kraft und Disziplin über die Feiertage. @:)

LTila.Linxa


Huhu, guck ich auch noch mal rein, bevor es in den Urlaub geht :-D

Bei mir läuft es nicht super toll, aber auch nicht schlecht. War ein paarmal beim Sport und das Essen ist normal, keine Ausrutscher, aber von der Menge auch nicht wenig.

Tipps für die Feiertage habe ich nicht, aber bei uns ist das Essen auch nicht wirklich schlimm, deswegen werde ich fast genauso essen wie bisher auch. Ab Sonntag sind dann ja auch Süßigkeiten wieder drin, hab ich nicht mal richtig Verlandgen nach :-/ Wunder mich über mich selber ;-)

Ansonsten einfach die freien Tage für viel Bewegung nutzen, das gleicht dann auch mal ein Schoko-Häschen aus ;-)

LKiglaLixna


Hoffe, ihr habt schöne Osterfeiertage :)_

War heute mal auf der Waage, nachdem ich die ganze Woche über normal gegessen habe – also weder stark auf Qualität und Quantität geachtet, dazu zwei mal Sport. Und ich hatte trotzdem 200gr weniger als letzte Woche. Ist jetzt nicht die Welt, aber für wenig Einsatz doch wenigsten etwas :-D

o9*ROSxA*o


Hallo zusammen *:)

Ich hoffe, ihr hattet schöne Ostertage und konntet die freien Tag und das schöne Wetter geniessen.

Ich liess es mir richtig gut gehen - hab natürlich allerhand geschlemmt und es kam mir vor, als ob ich die ganzen 4 Tage nur am Essen war. Und natürlich habe ich nach der Fastenzeit auch das eine oder andere Schoko-Ei und ein leckeres Eis so riiiichtig genossen :p> Der ängstliche Gang auf die Waage heute morgen hat sich dann als gar nicht so schlimm erwiesen - sie zeigte nur gerade 600 gr. mehr an, als noch vor den Ostertagen.

Jetzt hoffe ich, die nächsten Tage und Wochen wieder etwas konsequenter sein zu können und vorallem nicht immer wieder solche "ausrutscher Tage" zu haben, wo ich den ganzen Tag nur am Essen bin. Wenn ich das halten kann bin ich sehr zuversichtlich, die magische Grenze bis ende Mai knacken zu können :-)

F{oreWver.Y\ouxrs


Hey hey *:)

Die Osterfeiertage waren super. Ich hatte zwar viel zu tun, weil die Bewirtung und Bespaßung der Verwandschaft an mir hingen bliebt, aber es war dennoch toll. Gegessen habe ich "normal", durch die relativ viele Bewegung aber nicht zugenommen. Die Kilos waren schon vor Ostern drauf :=o

Heute war ich endlich wieder beim Sport, hab aber nicht viel geschafft. Ich muss wieder regelmäßiger gehen, sonst verschwinden die Erfolge %-|

Ich drücke uns mal allen die Daumen für die Zukunft. Es fühlt sich beim Schreiben gerade an wie nach Neujahr, mit neuen Vorsätzen in einen neuen Abschnitt :-)

LuilaLxina


Huhu,

bin aus dem Urlaub wieder da. War sehr schön, vom Essen war auch alles absolut in Ordnung. Bin auf die Waage gespannt, aber ich denke, dass ich da bei +/- null stehe, was ok ist. Ich habe normal viel, normal gesund gegessen, hatte einigermaßen viel Bewegung. Sollte also passen :-)

Ab morgen geht's wieder dadran, die letzten drei Kilo loszuwerden :)z

FQorWever.EYouxrs


Hallo Mädels *:)

Lina ich freue mich für dich. Urlaub wäre jetzt ja sooo schön. Ich nehme im Urlaub auch nicht zu, das viele Planschen im Wasser macht das Buffet wieder gut. :)z

Ich habe etwas interessantes bei Dm gefunden, nämlich Sojaflocken. Die haben zwar viel Fett, aber auch viel Eiweis und machen echt lange satt. Der Geschmack ist recht neutral, schmeckt leicht nussig und teuer sindse auch nicht.

Ich gehe wieder regelmäßiger zum Fitness, aber beim Gewicht tut sich nicht viel.

KdnuspeIrfloZckex79


Vielleicht setzt Dein Körper durch die neue Ernährung mehr Fett in Muskulatur um, dass kann durchaus eine Steigerung verursachen, wobei es auf 1 Woche bezogen doch recht ordentlich ist.

Fyoreverr.Youxrs


Ich denke, dass sich eher die mehrere Eissünden, Radler und Coktails bemekrbar machen :-q

LYil6aLixna


Oh, Sojaflocken hören sich interessant an. Stehen auch bei dem Müsli-Kram? Meines ist nämlich mal wieder alle ;-)

Wollte jetzt mal Nuss-Müsli mischen.

Fvorev.er.YLourHs


Jepp, die stehen auch da. Hab mich dieses mal für das Knusperbär Müsli entschieden mit den Sojaflocken und zusätzlich Leinsamen. Wobei das Müsli würde ich kein zweites mal kaufen, ist zwar ok, aber nicht so überzeugend.

C`rushDade


Zum Thema Müsli wichtig ist Vollkorn Flocken nehmen habe mir aus den Zutaten selber nen Pott Müsli gemixt mit nüssen trockenfrüchten und so was ich da gut finde ist Amaranth und Quiona diese Beiden Getreide haben einen vergleichsweise hohen Eiweißgehalt und die Nüsse auch dadurch hält das Müsli auch schön satt Trockenfrüchte für die Vitamine und den Geschmack dann mit naturjughurt und frischen Äpfeln^^

F?orever..Yo_urs


Trockenfrüchte für die Vitamine

Da kann man auch Nimm2 für die Vitamine futtern ]:D

C-ru"sh6ade


geht um Müsli machst du nimm 2 ins Müsli ? o.O

F$ore}ver.You9rxs


Nein, um die Aussage wofür die Trockenfrüchte gut sind. Für den Geschmack ja, als Vitaminlieferant aber eher ungeeignet. Dafür kann man frisches Obst rein schneiden, wie du ja schon erwähnt hast.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH