» »

Zunahme - trotz gesunder Ernährung und Fastenzeit

Ldi`laXLoinxa


Ui, um 6.30 schon im Schwimmbad zu sein würd ich nicht packen, viel zu kalt, ungemütlich und zu früh ;-)

Hab nicht so wirklich Lust, nur für den Crossi in's Fitnessstudio zu fahren. Zum draußen laufen ist das Wetter zu schlecht, könnte Seilchen springen ;-)

o<*ROSxA*o


Kostet schon etwas Überwindung - aber gut tuts :-)

So ein Springseil will ich mir unbedingt auch noch kaufen - wird meine nächste Anschaffung sein.

Bei uns ist sehr schönes Wetter - sonnig und angenehm war - vielleicht geh ich in der Mittagspause noch ein bisschen spazieren 8-)

Fworever.jYourxs


Hallo *:)

Ich habe eine altmodische analoge Waage und mittlerweile denke ich: Das ist auch gut so!

So kann ich mich erst gar nicht verrückt machen wegen Schwankungen im Grammbereich. An meiner Waage ist unter einem halben Kilo nichts ablesbar. ;-D

Gestern gabs:

Morgens: Müsli mit Kaffee in der einzig wahren Version mit Zucker und Milch

Mittags: Salattüte von der Nordsee mit ein paar Dekogarnellen

Abends: gekochter Maiskolben, ein leichter Mozarella auf Tomaten mit einer Scheibe Vollkornbrot, ein Glas Wein und 5 Stückchen Schoki x:)

Heute:

Morgens: Müsli und Kaffee, zwischendurch dann ein Smoothie

Mittags: Pfannkuchen mit Möhren-Ziegenfrischkäse-Füllug, davon drei große Stück

Abends wird es wohl noch ein paar von den Pfannkuchen geben und morgen Mittag wieder ]:D Sie müssen weg.

@ROSA :)^ meinen Respekt hast du. Ich bin ein Morgenmuffel und da kriegen mich auch keine Pferde in ein Schwimmbad.

LjilaLi+nxa


Hört sich gut an Forever.Yours :)^

Bin nicht mal Morgenmuffel, aber Schwimmen um halb sieben wär mir dann doch zu krass. Am Wochenende würd's gut gehen morgens schwimmen zu gehen, aber da musst du dir dann eine Bahn mit ca. 10 Rentnern teilen, die im Schneckentempo schwimmen und beim Überholtwerden meckern, dass ihre Löckchen nass werden ]:D

'ne analoge Waage hat tatsächlich Vorteile :)z Naja, ich weiß ja, dass ich mich selber verrückt mache und nicht so häufig drauf sollte, aber ich denk mir immer, wenn ich nur einmal an einem bestimmten Tag pro Woche gehe, dann könnte das ja nur 'ne Schwankung nach oben oder unten sein und nicht das tatsächliche Gewicht ;-)

F,ore%ver\.Yourxs


Ich verstehe dich. Ich stelle mich auch 2-3 die Woche drauf, weil ich es nicht aushalte. Aber ich kämpfe dagegen an es öfters zu tun, das soll wohl nicht so gesund für die Psyche sein und in die Abhängigkeit von der Waage führen ;-D

oc*ROkSA*xo


@ LilaLina

Das mit den Rentnern ist bei uns genauso. Darum schätze ich das Schwimmen in der Frühe - da hab ich die Bahn fast für mich alleine und meine Ruhe.

Ich solle mir unbedingt auch eine analoge Waage anschaffen. Oder ich schmeiss einfach die Baterien meiner Waage weg und kann mich erst wieder wiegen, wenn ich neue gekauft hab :)z

L!il5aLBinxa


So, ich habe mich aufgerafft und bin zum Sport :-)

40 Min Crosstrainer (dann ging der Kurs los, wär sonst länger drauf geblieben ;-) )

1 Std. Kraftausdauerkurs – habe die Muskeln, in denen ich Muskelkater habe, ausgelassen

Tja, jetzt sollte ich was zu Abend essen. Habe aber null Hunger und irgendwie keine Lust mich zu zwingen %:|

FOorev$er.YYours


LilaLina du warst heute aber fleißig :)z

Ich habe gestern nur 40 min Ausdauer gemacht und heute trotzdem Muskekalter in den Beinen, deswegen auf Sport verzichtet. Aber morgen wieder!

Iss zumindest etwas Rohkost mit Quark oder so. Sonst droht Heißhunger weil der Blutzucker sowieso schon im Keller ist.

LhilaxLina


Gab jetzt noch Quark mit Himbeeren (TK).

Also mein Tag:

morgens 2 Sch. Vollkornbrot mit Putenbrust, Gurke, Salat, ein Apfel

mittags Salat (Eisberg, Paprika, Möhren, Gurken, Hühnchenstreifen) mit Joghurtdressing, ein Schälchen Bratkartoffeln

abends 250gr Quark mit Himbeeren, mit Stevia gesüßt

40 Min Crosstrainer

60 Min Kurs (Bodyshape)

Also wenn ich so nicht abnehme, versteh ich's wirklich nicht mehr. Oder überseh ich irgendwas?

F!ohrever.HYoMurxs


Es sieht super aus! Ich weiß, dass es schwer fällt, aber hab Geduld. Damit müsstest du auf jeden Fall abnehmen.

l6e sanGg rezal


morgens 2 Sch. Vollkornbrot mit Putenbrust, Gurke, Salat, ein Apfel

mittags Salat (Eisberg, Paprika, Möhren, Gurken, Hühnchenstreifen) mit Joghurtdressing, ein Schälchen Bratkartoffeln

abends 250gr Quark mit Himbeeren, mit Stevia gesüßt

40 Min Crosstrainer

60 Min Kurs (Bodyshape)

Viel zu wenig gegessen.

F^o5rever:.5Yourxs


Sie wiegt 56 kg und möchte an die untere Grenze des Normalgewichts. Da kann sie nicht 2000kcal futtern. Laut Internetrechner hat sie gerade mal einen Grundumsatz von 1370 kcal und den hat sie in etwa auch gegessen.

l~e sbang rexal


Und jetzt zieh noch die verbrauchte Energie ab vom Sport und schon ist sie drunter. Kontraproduktiv.

LBilaLxina


Ja ich weiß es ist sehr wenig, vorher habe ich mehr gegessen und null abgenommen – also muss ich wohl was ändern oder?

lae san[g r1exal


Aber bestimmt nicht, indem du jetzt ne Art Null-Diät machst (oder zumindest unterhalb vom Grundumsatz).

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH