» »

Sixpack durch Ernährung sichtbarer machen ?

MPrJ.Frexak hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute, vl. haben ja mehrere hier den Wunsch ein Sixpack zu bekommen, aber erstmal zu meiner Person: Ich heiße Philipp, bin 14 Jahre alt, und komme vom Niederrein. Ich hoffe ihr könnt mir helfen, und zwar bin ich schon seit längeren dem Wunsch am träumen, das ich ein Sixpack bekomme. An Sport mache ich zweimal in der Woche Tennis, fahre des öfteren mit dem Fahrrad, und in der Schule haben wir auch zweimal Sport...kennt jemand vl. einen Trainingsplan oder einen Link ?? Was muss ich essen, damit die Muskeln wachsen, und wieviel ? Welche Übungen muss ich da überhaupt machen ? Vl. hat ja jemand Erfahrungen damit

PS. ich habe schon einen sehr harten Bauch, nur ist mein Problem, das darüber eine leichte Speckschicht ist..

Antworten
R"andoxmLAD


Hallo Philipp!

Ich bin auch 14 und hatte eigentlich schon immer ziemlich ausgeprägte Bauchmuskeln.

Ich würde sagen dass meiste ist einfach Gene.

Sonst würde ich einfach Sit Ups/Crunches machen und VIEL essen.

Wenn ich Muskeln aufbauen will,fress ich wie ein Tier(tu ich eigentlich immer :-D) und nehme nicht zu.

Wiege bei 176 gerade mal 65kg.

Also mein Tipp einfach viel und gesund essen,crunches/sit Ups machen(Am Besten googlen).

mmaen2nel


Servus, wenn du schon so viel Sport machst, bist du auf einem guten Weg. Mach einfach noch regelmäßig Crunches dazu.

RandomLAD hat es schon richtig gesagt. Allerdings würde ich das mit dem viel essen nicht überteiben, denn ein Sixpack kann man nur bei geringem Körperfettanteil sehen. Die richtige Ernährung ist sehr wichtig.

Die Gene spielen natürlich auch ne Rolle (wie überall^^)

w(eißnWimmeArweitxer91-


Jo, ist echt Veranlagung. Für ein Sixpack zu hungern lohnt sich nicht. Ich bin echt dünn (zu dünn..zwar ohne hungern, aber von Natur aus halt dünn), und bei mir sieht man jede Sehne usw., aber nen Sixpack sieht man bei mir trotzdem nur, wenn ich gezielt dafür trainiere. Crunches helfen da selbst bei meiner kaum vorhandenen Bauchmuskulatur ganz gut.

WyatIerfly


Regelmäßig Sport treiben und dabei so schlank bleiben, dass man die Muskeln auch sieht! ;-) Versuche dich am besten ausgewogen und gesund zu ernähren (viel Gemüse, wenig Zucker und Weißmehlprodukte) – du bist ja noch im Wachstum, also iss nicht zu wenig!

Und lass dir vor allem Zeit! Du bist 14 und auch wenn du dich damit an der Schwelle zur Männlichkeit befindest kann es noch ein bischen dauern, bis dein Körper deinem Geist gefolgt ist. Also setze dich nicht unter Druck. ;-)

Mcarpefen88


Hallo,

habt ihr für mich vielleicht auch einen Tipp?

Ich bin 22 Jahre und mache jeden tag Crunches(sehr viele) so 15-30Minuten am Tag.

So neben bei beim Fernsehn abends ;-D

aber bei mir sieht man einfach kein Muskelansatz, obwohl mein Bauch schon fest ist.

Ich muss dazu sagen ich bin Magersüchtig und sehr dünn zwar nicht mehr extrem aber noch nicht ganz normalgewicht. Es fehlen noch 3Kilo. Aber mein Traum ist es schon immer einen schönen Bauch zu haben.

Ich mache immoment sonst nicht groß Sport. Gehe jeden Tag mit meinem Hunde raus und bei dem schönen Wetter Fahrrad oder Inliner fahren.

Wäre schön wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet. *:)

m7aen%nel


Hi Mareen

Vielleicht machst du zu viele Crunches. Probier mal weniger zu machen, oder nur jeden zweiten Tag. Dein Körper braucht Regenerationszeit und genügend Nährstoffe.

_UPar(vatxi_


Schließe mich da maennel an. Auf jeden Fall weniger Crunches und dann auch nur an max 5 Tagen die Woche. Am besten nur jeden 2. Tag. Wichtig ist jedoch, dass du Pausen einlegst. Denn nur während den Pausen entwickeln sich die Muskeln. Außerdem die Chrunches möglichst langsam ausüben. Die Bauchmuskeln auf Ausdauer zu trainieren bringt hier nix, wenn du einen Sixpack haben willst. Genügend Nährstoffe sind für die Muskelbildung natürlich auch wichtig, vor allem Eiweiße (sind vor allem in Hülsenfrüchten, Milcherzeugnissen und Fleisch enthalten).

Außerdem GANZ WICHTIG!: Wenn du Bauchmuskeln trainierst, dann auch auf jeden Fall den Rücken!!! Wenn du nur den Bauch trainierst, dann kann es zu muskulären Dysbalancen und Fehlhaltungen kommen. Dies wiederum führt zu Schmerzen, vor allem im Rücken.

heakun(amataRtaDgxirl


mit 14 jahren sixpack haben?

also ich weiß es geht heutzutage nur noch um solche themen aber WOZU braucht ein 14 jähriger eigentlich ein sixpack?

":/

I"ltZis


WOZU braucht ein 14 jähriger eigentlich ein sixpack?

Wie soll man sonst die Chicks im Freibad klarmachen, um sie danach schön in der Umkleide zu vernaschen ???

K%aes@h


Ich habe seit 2 oder 3 monaten einen sixpack weil ich einfach regelmäßig und leistungorientiert trainiere aber meine frage wäre mal falls sich jeman auskennt:

Ist es für jeden möglich einen 8pack zu bekommen, ich trainiere an meinem maximum, aber so das sich mein körper gut regeneriert, schafe es jedoch nicht ansatzweise und sehe auch keinen platz für nochmal 2

ist das vlcht genetisch bedingt

zu der konversation oben sixpack sieht man selber nicht so gut wie andere weil man von oben guckt. da hilft ein spiegel

:-p

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH