» »

An einem Tag 1kg zugenommen?

SVcheJh:eze)radxe hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Med1ler,

direkt vorweg: Nein, dieses Kilo macht mich nicht fertig, es ist auch kein Problem, es ist bloß aus reinem Interesse.

Ich habe nehmen im Moment ab, aber gestern zu Ostern wollte ich mir den Tag gönnen und hab einfach gegessen, worauf ich Lust hatte. Zwei reichlich belegte Brötchen zum Frühstück, zwei Stückchen Torten, abends zwei Rinder-Rouladen, Sauce, einen Kloß, bisschen Rothkohl. Zwischendrin ein paar Handvoll Chips.

Heute morgen steige ich auf die Waage und sehe, dass ich 1kg zugenommen habe seit gestern :-o Kann das wirklich dauerhaftes Gewicht sein, so nach einem Tag? Getrunken hab ich die ganze Zeit Pepsi ligt, sollte also eigentlich kein Wasser eingelagert haben. Ich finde das schon heftig! Wie kommt so etwas zustande?

Bin dankbar für Antworten! *:)

Antworten
MJrTacrSpxo


Das sind Wassereinlagerungen bzw. Mageninhalt vom Essen. Wieg dich nochmal in 2-3 Tagen und du wirst sehen, dass fast alles wieder weg ist! Mach dich nicht verrückt und genieß Ostern *:)

a5ug2x33


noch erfreuliche Rest-Ostern; mal zum Spaß alle Speisen eines Tages auf die Waage legen und aufaddieren – da kommt was zusammen! Und was sich verabschiedet, dass muss man schätzen, ist aber entschieden weniger. Regelt sich alles – nur nicht jeden Tag auf die Waage steigen!

I7orexth


Also das Essen ist ja noch in deinem Darm, das wiegt mit. Und Wasser speichern hat was mit Hormonen und evtl auch spät Salziges essen zu tun, aber nicht damit, was du getrunken hast! Also es kann Wasser und Essen sein, was davon am Bauch hängen bleibt oder wo auch immer, wirst du erst in ein paar Tagen sehen ;-) Aber man darf sich ruhig mal nen Tag PAuse von der Diät gönnen, sonst ist das auf Dauer zu hart

G}e(isItlufxt


Hallo,

du musst neben deinem Mageninhalt auch deinen Darm- und Blaseninhalt bedenken. Da kann durchaus mehr als ein Kilo zusammenkommen.

Wasser kann man durchaus in wenigen Minuten aufnehmen und auch einige Zeit speichern. Solltest du am Vortag vor dem Wiegen geschwitzt haben und dies heute nicht so wäre dies eine Erklärung. Einige hundert Gramm sind so möglich.

Lwenix_


Völlig normal. Habe es mir gestern auch gut gehen lassen und auch heute fast 1 kg mehr. Aber ich weiß ja woher es kommt und in 2,3 Tagen ist das auch wieder weg. :)z

Getrunken hab ich die ganze Zeit Pepsi ligt, sollte also eigentlich kein Wasser eingelagert haben.

Wieso solltest du kein Wasser eingelagert haben? Auch Pepsi light besteht zum größten Teil aus Wasser. Und du hast salzreich gegessen das hält auch Wasser zurück. Ein bisschen Wasser ist das sicher auch, aber nicht schlimm.

Smche`hezeLraKde


Hallo,

und danke für die vielen Antworten! Ich wiege mich jeden Tag, einfach weil bei mir so die Kontrolle besser funktioniert. Es stresst mich nicht und belastet mich auch nicht, für mich ist es ein kleiner Kick für den Morgen :-) Aber das ganze Kilo hat mich schon überrascht.

Warum ich dachte, wegen der Pepsi keine Einlagerungen zu haben? Weil ich dachte, dass Pepsi durch den Koffein eher harntreibend ist und man deshalb den Wasserhaushalt eher nach unten bringt. Aber ich bin auch nur Laie und reime mir Vieles zusammen.

Klar braucht man auch mal Auszeiten von Diäten, wobei ich ja eigentlich keine Diät, sondern eine Ernährungsumstellung mache (Weight Watchers).

Bin gespannt, wie sich das in den kommenden Tagen relativiert.

Euch allen auch weiterhin frohe Ostern! @:)

AOleonuor


Der gesamte Verdauungskanal (Mund, Rachen, Speiseröhre, Magen, Dünndarm, Dickdarm, Mastdarm und After) ist beim Erwachsenen bis zu neun Meter lang. Eine vollständige Darmpassage kann bis zu 30 Stunden und länger dauern.

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Obstipation]]

SCchedhe zerade


Aleonor – danke! Aber ich habe ja *immer* Essen im Verdauungstrakt und habe ja auch rein vom Gewicht her nicht mehr gegessen, hab halt das ganze Obst und Gemüse weggelassen, also müsste sich das ja ausgleichen, oder nicht?

Bis jetzt ist das Gewicht übrigens noch immer drauf!

A)lBeZono5r


Also ich sehe da durchaus einen Gewichtsunterschied zwischen Roulade mit Knödel und Obst.

;-)

Mach dich mal locker. Geht die Hose nicht mehr zu? Wenn nein dann stell dich nicht so an @:) du hast keine Zahl auf der Stirn tattoowiert die in Neon dein Gewicht wiedergibt.

Stcheheze radxe


Danke, das war ein Spruch, den ich gerade brauchte ;-D Bescheuert, warum man ich mir manchmal um solche Sachen Gedanken mache. Ich wünsch dir noch einen schönen Tag! *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH