» »

Der Weg zur Traumfigur durch gesunde Ernährung & Sport

k4leiFner SterJn mixt Lia


Würde gerne für 1-2 Wochen mind. 1 Mahlzeit mit Almased ersetzen, da meine Schwester damit schon nach 4 Tagen satte 4 kg abgenommen hat

das ist aber auch nicht gesund!!!

mein tag

hm naja

frühstück:

wie immer

zwischen durch:

2 kugeln eis und 2 wiener würstchen (die waren eigentlich für meine tochter aber die wollte sie dann doch nicht :-/ )

nachmittag

hänchengeschnezeltes mit chinakohl/karotten und curryreis

abends

den rest vom chinakohl/karotten oder n apfel

S_onnen_BlUuSme_


@ sterni

das stimmt, aber ich brauch mal wieder einen Motivationsschub bezüglich abnehmen. Reite nun seit wochen zwischen 63 und 64 hin und her,

kWleinKer Stern- mit xLia


guten morgen *:)

die woche war leide rnicht so erfolgreich hab nur 0,1kg weniger als letzten freitag. aber das war mir schon klar bei dieser woche %:|

Liste

ich habe da noch eine spalte mit gesamtgewicht mit rein gemacht und die spalten alle etwas schmaler gemacht. ich glaub bei der Körperfett spalte wird kaum einer was rein schreiben oder habt ihr alle so eine waage wo ihr das messen könnt??

S\on0neGn_-Bluxme_


Ne, ich hab auch keine Körperfettwaage und auch keine Einstellung in der 0815 Waage wo ich das messen kann.

-+Toffi-feex-


Ich habe so eine Waage. Angeblich 25 % Fett :=o

Wieviel sollte man eigentlich in einer Woche abnehmen bzw. wann sieht man mal was auf der Waage?

L3ilaLwina


Ich hab eine, die Messungen von solchen Körperfettwaagen kannst du aber vergessen. Die sind meistens so ungenau, dass sie von Tag zu Tag so stark schwanken, dass man das Ergebnis eh nicht erstnehmen kann ;-)

--Tokffif@ee-


Ja, scheint so :-/

Habe nun etwas abgenommen (sieht man zwar nicht direkt auf der Waage, dort sind es nämlich nur 600 g :-/ dafür merke ich es an den Hüften) und plötzlich habe ich einen Fettanteil von 28% - wie kann das sein ???

Lqila3Lina


600gr sind doch schon top :)^ In was für einem Zeitraum denn?

Bin jetzt in Summe bei 700gr und die merk ich an sehr engen Hosen auch schon :-)

plötzlich habe ich einen Fettanteil von 28% - wie kann das sein

Es könnte zB sein, dass du bei der vorherigen Messung mehr Wasser im Körper hattest, diesmal weniger.

Oder du hast diesmal mehr Hornhaut an den Füßen, so dass der Strom nicht so leicht weitergeleitet werden kann ;-)

Also gibt wirklich viele Möglichkeiten, deswegen würde ich nach dem Wert nicht gehen.

-qTofPfifexe-


600 g in einer Woche. Man, das dauert :-/

2 Kilos sollen noch weg. Das wäre schön :-)

LWilaLixna


Als "gesund" werden 0,5kg pro Woche angesehen, daher sind 600gr schon echt gut ;-)

Bei mir dauerts viiiiel länger, frag mich nicht warum. In 3 Wochen hab ich jetzt 700gr.

dLievmülXlerxin


Bei mir dauerts auch immer sehr lange, schon manchmal nervend, aber Hauptsache, irgendwann tut sich was...

Ich hab ja quasi erst vorgestern wieder angefangen, daher war heut auf der Waage logischerweise auch noch nix zu sehen.

Ich schreib heut bei fddb.de auch mal ganz genau auf, was ich esse, um nen Überblick zu kriegen, obs tendentiell zu wenig oder zu viel is...

Sport gibts heut max. 40min Fahrrad, hab tierischen Muskelkater von den letzten Tagen ;-D

k$leinerv Ster6n mit Lixa


-Toffifee-

600g in einer woch ist doch super :)^ . man soll doch auch langsam abnehmen. hauptsache es geht überhaupt bergab.

kVleine`r rStern )mitx Lia


Mein Tag

Frühstück:

2 Brötchen mit nutella, salami, käse und eiersalat (ohne majo) ganz wenig margarine

zwischendurch:

2 smartis

mittag:

nudelauflauf mit hänchenbrustfilet und champinons. (nach ww-rezept) war echt lecker :-q

abends:

vielleicht noch ein schokopudding (passt noch in die ww-punkte) und einen apfel oder so

kClqein,eWe`spe


Hallo, ich will auch mitmachen :D

SWonmnen_OBlume_


Grüß dich Wespe *:) *:)

Am Wochenende wars sehr still hier, was sonst aber nicht der Fall ist :=o

Bestimmt waren alle genauso am FRESSEN wie ich, wir hatten nämlich 2 Familiengeburtstage hintereinander und da war irgendwie daueressen angesagt :=o :-X

Hab bestimmt gefühlte 5kg mehr drauf, was ich allerdings nicht glaube/hoffe ;-D

Egal, Montag, also morgen fange ich mit der Almaseddiät an, damit ich in einer Woche unter die 62 komme.Ab dann lasse ich Almased wieder weg und mache eine ganz konsequente Ernährung, damit der Jojoeffekt nicht antanzt.

Mache das mit Almased übrigens nur, weil ich einfach schon ewig auf der 63/64kg Grenze rumreite und da meine Motivation stark nachlässt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH