» »

Der Weg zur Traumfigur durch gesunde Ernährung & Sport

b,ambexlle


bei mir wars heute morgen wie erwartet...hat sich nix getan...aber das tut es sonst auch seid wochen net außer letzte woche mal wieder...oh man...^^hoffe echt ich mach nix falsch...

und mein tag war wieder ganz gut...morgens wie immer bissle brot mit hähnchenbrust, später nen kleinen joghurt und nen welbstgemachten erdbeer-milchshake, zum mittag gabs tomate mit mozarella und erbsen und abends nur fisch....

:-)

L.ilDaLxina


@ Sonnenblume:

Hab gerade mal die Kalorien bei FDDB eingegeben, müssten ca. 1.200 sein, also nicht zu viel. Aber gesund ist was anderes ;-)

@ Bambelle:

Mh, schreib doch mal ein paar konkrete Tage hier auf, am besten mit ungefährer Mengenangabe. Vielleicht übersiehst du etwas?

@ Mein Tag:

morgens Naturjoghurt mit Vollkornflocken, Apfel und einer halben Banane

mittags 2 Sch. Vollkornbrot mit Putenbrust/Frischkäse

abends Schälchen Chips |-o, bisschen Wurst (Pute), Rohkost

21km Rad gefahren.

ShonnenP_cBluxme_


Gesund sowieso nicht wirklich, aber das ist ja bei kleinen Pizzen etc. normal ;-D

Aber okay. Ich komm anders nicht mit Stress klar. ":/ :(v

b*ambiellxe


Hey, ich hoffe mal das ich nix übersehe ;-)...

mach ich morgen dann mal...aber ich bin ja nun täglich auf dieser seite und mache meine liste ganz genau fertig bis auf das kleinste detail und komme auf 1500kcal, manchmal leicht darunter. ich darf theoretisch ja um mein gewicht zu halten bis 2400 essen...^^

Liil-aLxina


Dann solltest du aber abnehmen ;-) Es sei denn, dein tatsächlicher Verbrauch ist doch nicht so hoch, sei es wegen einer Stoffwechselstörung (SD-Unterfunktion z.B.) oder "eingeschlafenem Stoffwechsel" oder doch nicht so viel Bewegung oder so...

beambexlle


naja seid wochen, ich sage mal so seit 4-5 wochen tut sich nicht viel...aber heut morgen, hat sich was getan^^ heute morgen tatsächlich 200g weniger :-)

...also heute habe ich gegessen:

6 Uhr: 100 g Roggenbrot mit ca. 40 g Bresso Leichtgenuss

9 Uhr: 250g Optiwell Pfirsich und 200 ml Granini Pfirsich

12 Uhr: Salat, mit ca. 50g Feta (Inhaltlich vor allem Mais, Paprika und halt Salatblätter)

15 Uhr: 1 kleiner Kinderriegel

18 Uhr: 250 g Gourmet Filet Broccoli von Ocean Trader

Trinken: Nur Wasser, ca.2 Liter

Bin auf jeden Fall unter 1500 bzw. nah dran ;-) und arbeiten tu ich am Tag immer 9 stunden, körperlich anstrengend und nur laufend und gehend, sport ist wie gesagt 3 mal die woche....

aber ich hatte das vor jahren schonmal nen bestimmtes gewicht wo es nur stand und wenn ich dran drunter war gings weiter, aber wie kommt sowas... ^^

werde auf jeden fall am we auf den alkohol weitgehend verzichten ;-)

lg

F1orevger.Yxours


Na bei mir tut sich auch nicht viel, ich leide also mit Euch Lina und bambelle...ich halte zwar nicht konsequent Diät, versuche aber, wenn ich über 80% gegessen habe, am nächsten Tag nur 60% zu machen oder weniger. Im Schnitt komme ich auf 75%. Über drei Wochen habe ich rechnerisch über 7000kcal eingespart, aber auf der Waage macht sich nur morgens ein halbes Kilo bemerkbar. %-|

Spon\ne6n_Bluxme_


@ all

ich leide ebenfalls mit, keine großen Veränderungen. :=o

Esse aber trotzdem konsequent weiter.

Heute:

Morgens: viertel Brötchen, trocken

Mittags: viertel Brötchen, trocken

Nachmittags: etwas Lasagne

Abends: 2 Cornettoeis und 1 Nutellabrot

denke das es Kalorienmäßig ok ist, aber gesund- nääää ;-D

F5oreGverH.Yours


Da war ich heute ja noch richtig gesund unterwegs.

Morgens: Joghurt mit Banane und 4 EL Müsli

Mittags: Kleiner Salatteller mit Wurstsalat, Nudelsalat, Krautsalat, Spargelsalat und Käsebällchen mit Tomatenfüllung. :-q Die Uni versucht mit der Salattheke mal echt "leichte" Gerichte anzubieten ]:D

Dazu ein Brötchen und Mövenpick Williamsbirne Eis

Abends: 150 gr Magerquark mit etwas Erdbeermarmelade und einem Löffel Müsli+ 1/2 Honigmelone

dPiemüll_erixn


huhu, ich meld mich auch mal wieder...

meine motivation ist irgendwie noch nicht wieder voll da, hab die woche kaum aufs Essen geachtet... Umso erstaunlicher, dass ich (trotz Geb. und viiieeel viel Süßem) 900gr weniger als vor anderthalb Wochen hab :-D

Hm, und meine einzige kurze Hose, die mir wirklich toll gefällt, rutscht natürlich totaaal. Letztes Jahr hat sie irgendwie besser gepasst, obwohl ich da gar nicht so viel mehr gewogen hab :-/

Naja, Sport hatte ich die Woche genug, jetzt muss ich halt n bisschen auf die Ernährung achten :=o

Wünsch euch nen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende :-)

S,onneen_Bl"umex_


Einen schönen Sonntagmorgen wünsche ich euch.

Ich bin leider etwas frustriert, da sich bei mir NIX tut. Aber wirklich rein garnichts.

Bin mittlerweile echt am überlegen, garnichts mehr zu essen, weil mich das so sehr aufregt. :-/

bGambe,lle


Hey, kann dich verstehen, aber ist bei mir ja in letzter zeit auch so...dazu war ich auch gestern noch auf einenm geburtstag, hab doch ein bissle alkohol getrunken aber nur 2 kalorienreduzierte biere :-) ...aber samstags darf ich eh ein bissle mehr essen...einen tag muss es immer geben :-)

nur das problem ist wenn du noch weniger isst wird vielleicht erstmal immer noch nix passieren oder es passiert was und du isst später wieder mehr und du hast es eh wieder drauf...

machst du regelmäßig sport?

ich hatte ja vor kurzem auch rumgejammert das nix passiert, aber gaaanz wenig geht es jetzt zum glück vorwärts. vielleicht ist bei dir diese plateuphase auch bald vorbei :-)

lg

S/onnehn_B'luxme_


Guten Morgen Bambelle *:)

Leider kann ich momentan keinen Sport machen weil ich vor kurzem Scharlach hatte und ich kreislaufmäßig noch richtig fies dran bin. Selbst nach 10min leichtem Radfahren ist mir dermaßen schwindelig, dabei hat mir Radfahren (schwieriges und stundenlanges) nie etwas ausgemacht.

Muss gucken, dass ich mich jetzt wieder langsam steigere.

khlei;neWe#s/pe


Ich kriegs einfach nicht auf die Reihe.......ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!!!!!!!!!!!!

bPambe?lxle


achja, stimmt ja da war ja was....ja hatte das gelesen mit dem scharlach, aber das wird schon :-)

@ kleine wespe:

was denn los ??? ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH