» »

Der Weg zur Traumfigur durch gesunde Ernährung & Sport

b|ambe1lle


achja hatte ich ganz vergessen...

@ Sonnen_Blume_

hab mal bei der abnehmliste drauf geguckt, du hast doch aber schon echt ein tolles gewicht für deine größe...fühlst du dich damit noch nicht wohl?

S_onne>n_B`lume_


@ Wespe

was ist los? :)_ :°_

________________________________________

@ Bambelle

das fiese am Scharlach ist, dass mir davon noch so übel ist. Denke immer ich muss mich erbrechen, aber letztendlich bleibts dann doch "nur" bei der Übelkeit. Kann aber auch sein das das vom Antibiotikum kommt, ich weiß es nicht.

Bezüglich meines Gewichtes: an sich sehe ich auch nicht dick aus, jedoch möchte ich mich auch im Bikini wohlfühlen können und in kurzen shorts. Und das tue ich momentan leider noch nicht.

Meine Problemzonen sind: Oberschenkel, Po und Hüften. Da hab ich einiges an Schwabbelbabbel und das sieht echt (für mich) eklig aus :-/

Heute morgen wog ich allen ernstes mal 64,1 obwohl ich sonst immer 64,4 gewogen habe. Vielleicht werd ich ja jetzt auch dünner, weil ich für einige Zeit die Pille absetzen werde und ich diese vor 4 Tagen zuletzt genommen habe. Aber dann dürfte man jetzt davon noch nichts sehen weil ich ja noch nicht die Pillenpausenzeit überschritten habe.

Kann aber auch sein das das von der Übelkeit kommt weil ich deswegen weniger esse.

Bisher mein Tag:

Frühstück: ausgefallen

Mittags: Kartoffeln, Zaziki, etwas Currysoße von Knorr und ein Stück Rinderrumpsteak (ohne irgendeine Soße)

Nachmittags: bisher noch nichts

Abends: bisher noch nichts

Ljila<Lina


Huhu,

bin auch mal wieder da.

War die letzten Wochen wegen der Arbeit viel unterwegs, Ernährung war eher ungesund (Hotelfrühstück, mittags Kantine, abends essen gehen....). Am Wochenende dann noch grillen ;-)

Also geht's heute wieder los mit gesünderer Ernährung, der Sommer steht vor der Tür und zwei Kilo müssen jetzt endlich mal weg :)z

Heute gehts zum Lauftreff, Wetter ist traumhaft, das sollte also passen :-) Heute morgen gab's Naturjoghurt mit Erdbeeren.

o:*ROSA`*o


Hallo *:)

Ich würde auch gerne bei euch mitschreiben. Versuche schon seit einiger Zeit meine Figur sommertauglich zu kriegen durch gesunde Ernährung und regelmässigen Sport.

Leider gibts auch immer wieder Tage, an denen ich alles vergesse und mich wirklich ungesund ernähre und auch total über die Stränge schlage (Alkohol, Süsses, FastFood, etc.)

Nun fass ich aber noch einmal neuen Mut und sage den letzten, mühsamen, überflüssigen 2 -3 Kilos den Kampf an. Im Juli flieg ich in die Badeferien und bis dahin sollte mein Bikini noch etwas besser sitzen!!

Heute gabs bisher: 200 gr. Magerquark und eine Pflaume

d\iem3ülxlerin


huhu

Also geht's heute wieder los mit gesünderer Ernährung, der Sommer steht vor der Tü

So siehts bei mir auch aus^^ Die letzte Woche war unter aller Sau, ernährungsmäßig... Ab heut versuch ich mich wieder zu motivieren... Mal schaun, obs klappt... Hab immer mal wieder so Hänger, wo mir mein Gewicht sowas von sche**egal ist...

Mal sehen, ob ich mich heut zum Laufen motivieren kann...

Hab mir mal die Liste grad bissl genauer angeschaut:

Sonnenblume: mit deinem Zielgewicht liegst du schon verdammt nah am Untergewicht – BMI 18,8 ... weiß nicht, ob das so erstrebenswert ist ":/

o*ROSA*o: herzlich willkommen *:)

LSilaxLina


Hi ihr Beiden :-)

Wir gehen heute mittag mit der Abteilung zum Italiener, wird wohl Nudeln geben. Ist aber auch gut so, bin erst gegen neun wieder Zuhause und so lange sollte es dann auch satt machen. Ein Salat wäre mir da zu wenig ;-)

Ich finde übrigens den BMI nicht wirklich aussagekräftig. Aber ist halt so die einzige Messgröße, an die man sich hier halten kann.

Mein Freund meinte gestern als ich mich angezogen hab, dass mein Bauch ja total flach geworden ist, ob ich heimlich Sit-Ups gemacht hätte ;-) Hört man doch gerne :-x

S?onn`en_Blxume_


@ die müllerin

ich werde die Tage mal ein Foto von meinem Körper Halsabwärts reinstellen, dann siehst du was ich meine. Man sieht halt echt deutlich noch die Fettpolster und das sagen mir auch welche aus dem Umkreis, ob ich an den Hüften zugelegt hätte usw.

@ Rosa

Herzlich Willkommen *:) @:) @:)

@ all

Jipiiiieeeh! Ich habe heute tatsächlich 63,7 auf der Waage gehabt- endlich diesen 64,4-Kreis durchgebrochen.

Hoffe das es jetzt stetig runter geht :)z

Wär ja echt schon ein Meilenstein, diese fast 4kg bis zur 60 abzunehmen. Der Rest ist dann nur noch ein "Klacks" von 3kg ;-D :)_

bFamb)elxle


mich hats heute leider erwischt, und das auch noch an meinem geburtstag :-( darf heut nix mehr essen, hab total magen-darm und außerdem sie dgestern mit MM zu kämpfen, naja wird schon...ist ja auch gut fürs abnehmen^^ :-D hab nämlich auch gar keinen appetit...

-jToffixfee-


Bei mir kommen langsam auch die ersten Erfolge: 60,2 kg :-) gestern früh!

STonn/en_aBlfumex_


@ bambelle

Ohje du arme, Alles alles Gute zum Geburtstag und das du schnell wieder fit wirst! :)z @:) @:) :)*

Pass bloß auf, dass du keinen EHEC ausheckst ;-)

Saonnen_QBluime_


Heute gabs/gibts bei mir:

Morgens: Naturjoghurt (1,5%) mit 1 reingeschnippelten Apfel

Mittags: Blumenkohl von Iglo (dieses Rahmzeugs)und dazu irgendwas fettarmes

Nachmittags: mal sehen

Abends: 1 Glas Buttermilch+ irgendwas gesundes

S>oCnnenI_Blumex_


So,kleine Änderung heute:

Morgens: Naturjoghurt (1,5%) mit 1 reingeschnippelten Apfel

Mittags: 3 Reibekuchen, die unbedingt wegmussten weil nicht mehr eingefroren meint ihr, die hatten jetzt sehr viele Kalorien?

Habe nämlich noch riesigen Hunger und mein eigentliches Mittagessen wartet ja noch:

Mariniertes Hühnchenfleisch mit Rahmblumenkohl

LeilaYLi,na


Huhu,

bei Kalorien verweise ich ja gerne auf FDDB - siehe da, 3 Reibekuchen ohne alles haben ~470 Kalorien, dazu dann noch das Öl zum Anbraten. Also für so eine kleine Menge doch schon ziemlich viele Kalorien.

An deiner Stelle würde ich den Rahm am Blumenkohl weglassen, da kannst du echt viele Kalorien sparen ;-)

Mein Tag gestern:

morgens Erdbeeren mit Naturjoghurt

mittags Spaghetti mit Pesto und Pinienkernen, zwei Milka-Herzen

abends 2 kleine Brote mit Schinken, ein Wassereis

1 Stunde Nordic Walking, war aber sooooo langsam, dass es wohl eher als Spazierengehen und nicht als Sport durchgeht :=o

S5onne7n0_Blum&e_


Heute morgen wieder 63,7. Hoffentlich habe ich jetzt endgültig die 64er Marke geknackt.

Heute:

Morgens: Landliebe Erdbeerjoghurt (1 Schälchen)

ow*R5OSAx*o


Bei mir warens heute morgen 60.4 - ich hab hoffentlich auch die 61 langfristig hinter mir gelassen :)

Gestens gabs bei mir

Morgen: 200 gr. Magerquark und ne Pflaume, später noch eine Scheibe Brot

Mittag: eine riesen Portion Gemüse mit Dip, dazu ein wenig Brot

am Nachmittag: einige Erdbeeren und Heidelbeeren und einen Apfel

Abend: 1 Stk. Schweineplätzchen vom Grill, dazu 1 EL Teigwaren und ein Schälchen Salat, und später noch etwas Magerquark

War noch ca. eine Stunde mit dem Velo unterwegs - obwohls fast zu heiss war gestern.

Heute gabs bisher: 250 gr. Magerquark, 2 Mini-Knäcke, und jetzt dann gleich einige Erdbeeren und ein Kaffe :)

Liebe Grüsse an euch alle *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH