» »

Der Weg zur Traumfigur durch gesunde Ernährung & Sport

-~Tofkfifeex-


Irgendwie wird das bei mir nix mehr :-/

Gewicht bleibt gleich oder schwankt immer +/- 1 kg. Sehr nervig!!

Wiegen Muskeln wirklich mehr als Fett und wieviel Muskeln muss man haben, damit sich das auf der Waage bemerkbar macht? Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass mein geringer Gewichtsverlust wirklich etwas mit der Muskelmasse zu tun hat.

E]lizaTJane


Habt ihr noch Platz? :)

FKoIrevner.Yourxs


Wiegen Muskeln wirklich mehr als Fett und wieviel Muskeln muss man haben, damit sich das auf der Waage bemerkbar macht? Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass mein geringer Gewichtsverlust wirklich etwas mit der Muskelmasse zu tun hat.

Vermutlich nicht. Ein Mensch baut im Schnitt ca 3 kg Muskelmasse pro Jahr (!) auf. Am Anfang vielleicht etwas mehr. Wenn du also sehr fleißig trainierst, kannst du den Muskelzuwachs mit etwa 250 gr pro Monat ansetzen.

Jedoch lagert der Körper im Zuge körperlicher Belastung gerne Wasser in den Muskel ein, das können dann wohl schon ein paar Kilo sein (das ist aber nur geschätzt, so genau könnte ich es nicht sagen)

S1onnenj_Blumex_


@ ElizaJane

Herzlich Willkommen @:) @:) @:)

_________________________________

Heute war nicht sehr erfolgreich aber ich hatte extremen Stress und da war mir dann einfach alles egal. Na ja, morgen wirds wieder sinnger. :)z

L_ilajLinxa


Ich vergess ständig mich zu wiegen >:( Würd mich aber auch bei Zunahmen in die Liste eintragen – soll ja nicht nur Erfolge zeigen ;-)

War gestern den ganzen Tag unterwegs und es gab nichts zu essen. Schon erstaunlich, wie lange der Körper braucht, bis er mal Hunger meldet :-/ Hab um 10 Uhr morgens gefrühstückt, dann gab's den ganzen Tag nichts und erst abends um halb neun etwas. Normalerweise esse ich sehr regelmäßig über den Tag verteilt, deswegen wunderts mich, dass ich null Hunger hatte.

Also mein Tag:

morgens 2 Brötchen mit Frischkäse/gek. Schinken/Mett, 1 Apfel

abends große Portion Nudeln mit Frühligszwiebeln, Pilzen und Schinkenwürfeln, 1 Capri-Eis

Bin ab 11 Uhr den ganzen Tag rumgerannt, also Bewegung genug ;-)

Und bevor jetzt bestimmte Leute aufschreien, dass es viel zu wenig war, am Donnerstag waren wir u.a. bei Burger King und im Kino, da hab ich genug für zwei Tage gegessen.

kelein}eWesxpe


Ich führe ab morgen meine Liste weiter und werde bestimmt wieder beim Anfangsgewicht sein :=o

kfleBineWe!spe


24.03.2011 – 130,9 kg

28.03.2011 – 128,6 kg (-2,3kg)

30.03.2011 – 127,9kg (-3,0kg)

04.04.2011 – 126,9kg (-4,0kg)

07.04.2011 – 126,8kg (-4,1kg)

10.04.2011 – 126,4lg (-4,5kg)

15.04.2011 – 125,6kg (-5,3kg)

23.04.2011 – 124,1 kg (-6,8kg)

05.06.2011 – 125,7kg

S\onnten_YBlumxe_


So, nach einem "Futterreichen" Wochenende wiege ich doch tatsächlich 63,9. Hatte schon Angst, wieder deutlich über der 64 zu sein. Aber gut.

Ab heute gehts weiter- wobei ich garnicht weiß wohin mit mir, da wir morgen die 1. Abschlussprüfung schreiben werden und ich bereits so eine Panik habe, dass mir richtig schlecht ist. :(v %-| %-|

S$onenen_B$l%uqmxe_


Bei mir heute bisher:

Morgens: 1 Actimel Erdbeere, 1 Scheibe Graubrot mit Salami

F2orevler.YoZurs


Ein kleiner Zwischenbericht von meiner Seite.

Ich habe das Wochenende geschlemmt, mich allerdings auch viel bewegt. Genützt hat das nichts, heute morgen hat die Waage sogar 66 kg angezeigt, also 1 kg mehr als vor ein paar Wochen. :-( Ich denke zwar, dass es nur eine Schwankung ist und trotzdem ist zeigt es, dass kein Trend nach unten zu erkennen ist. Das führe ich aber auf meine etwas schwächelnde Motivation zurück.

In 4 Wochen steht eine Hochzeit an, da würde ich schon gerne mit 2-3 kg weniger glänzen. Hoffentlich schaffe ich es konsequent zu bleiben. Es graust mich etwas davor, denn in 4 Wochen beginnen auch noch die Prüfungen und ich bin eindeutig ein Stressesser. :-X

k4lein9eW@esxpe


Sonnen_Blume_

Kopf hoch, das schaffst du doch locker :)

Mein Essensplan sah heute so aus:

Morgens: 1 Vollkornbrot mit Käse, 5 kleine Nekatrinen und ein Molkedring (In der Schule, hatte bis 15:30 Uhr Schule heute. Wie immer :D)

Mittag dann erst gerade eben gegessen: Couscous mit Hähnchenbrust an Paprikasoße

Heute Abend werde ich mir ein paar Möhrchen schälen und knabbern.

Sconnenc_Bl!uxme_


@ Wespe

danke dir @:)

Meine größte Angst ist nichtmal vor den Prüfungen selbst, sondern davor, dass mir während der Prüfung furchtbar übel ist. Hatte ja Scharlach und davon Antibiotikum und das hat die ganze Darmflora zerstört. Durchfall etc. ist weg, aber dieses Gefühl wie kurz vor dem Erbrechen bleibt. Und da werd ich halt ganz panisch. :(v %-|

LXila9Lina


So, ich war endlich mal wieder auf der Waage - 55,9kg also ein bisschen zugenommen. Ist aber ok und war zu erwarten ;-)

Möchte jetzt auf jeden Fall endlich die zwei Kilo weghaben, der Sommer hat begonnen, am Wochenende wurd der Pool eingeweiht und ich fühl mich nicht wohl im Bikini.

Bin also gestern gleich mal zum Sport, war 30 Min auf dem Crosstrainer, auf geräten für die Arme und Beine und hab Sit-Ups gemacht. Danach war ich noch 1 Stunde Nordic-Walken (Laufgruppe....ich selber geh lieber joggen).

Hab jetzt endlich die Soja-Flocken, die ForeverYours empfohlen hat, gefunden und bin total begeisert. Heute morgen gab es gleich mal Naturjoghurt mit Erdbeeren und 30g Sojaflocken. Mal gucken, wie lange sie satt machen :-)

Danke auf jeden Fall für den Tipp!

ForeverYours, weißt du, warum die Dinger so viel Fett haben?

F3oreve8r.FYouHrs


Guten Morgen LilaLina *:)

Du hast ein Pool?! Das alleine ist doch schon Grund sich wohl zu fühlen! *g*

ich war vom Fettgehalt ebenfalls etwas schockiert ;-D Google sagt aber, dass Sojabohnen nun mal nach Erdnüsse die fettreichsten Hülsenfrüchte sind. Das Fett ist allerdings ein gutes, also ein ungesättigtes und bei einer Portion von 30 gr sind es vertretbare 6 gr Fett. Eine größere Portion traue ich mich dabei aber auch nicht zu nehmen.

Heute geht es bei mir auch wieder zum Sport, hab das zum Glück schon gestern mit einem Freund ausgemacht. Sonst würde ich mich womöglich, so wie gestern, drücken.

Wünsche euch noch einen schönen Tag.

L^ilaLinnxa


Ich find den Fettgehalt jetzt auch nicht wahnsinnig schlimm, hatte mich nur gewundert, dass Soja so viel hat. Dafür haben die ja kaum Kohlenhydrate und viel Eiweiß und da ich eh oft zu kohlenhydratreich esse, passt mir das sehr gut :-)

Wollte heute evtl. auch zum Sport, Dienstags gibts immer einen tollen Kurs. Hab nur gestern gesehen, dass eine Vetretung ihn macht und eigentlich mag ich die Tante nicht :=o

Aber ich bin im Moment so super motiviert, das muss ich ausnutzen ;-)

Nee, der Pool gehört leider nicht mir. Aber meinen Eltern, die um die Ecke wohnen ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH