» »

Der Weg zur Traumfigur durch gesunde Ernährung & Sport

lne saing rveaxl


Sonnenblume,

versuch es mal mit 2x täglich 1EL Leinsamen, das bindet zu viel Flüssigkeit. Bei mir hilft das gut, wenn ich mal zu weichen Stuhl habe. Mit einem Glas Wasser einnehmen.

S+onnean_Blume_


@ le sang real

also ich nehme Leinsamen eher dann, wenn ich Verstopfung habe und noch mehr weichen Stuhl wär ja dann nicht so super.

Die erste Prüfung habe ich heute erfolgreich hinter mich gebracht! :)z

SPon#nen_Bl?umex_


Zumindest was heißt erfolgreich. Ob das erfolgreich war weiß ich noch nicht.

Aber auf jeden fall habe ich ein recht gutes gefühl :-) ;-)

L4ilfaLinxa


Gut Sonenblume, dass du schonmal einen Teil geschafft hast :)^

Ich bin sehr stolz auf mich, war beim Sport :-D Jetzt fühlen sich meine Arme an wie Gummi...

Also mein Tag:

morgens Joghurt mit Sojaflocken und Erdbeeren

mittags großer Teller Paella mit Hühnchen, 1 Nogger, ein Mini-Tütchen Gummibärchen

abends Käse, Magerquark mit Blaubeeren :-q

45 Minuten Crosstrainer, 60 Minuten Intervall-Workout

F4ore9ver.]Yourxs


Ich habe heute nach einem Kleid für eine Hochzeit am 9. Juli gesucht und mich dann doch für ein Oberteil mit einem Rock entschieden...nun, beides sitzt ganz schön eng. Ein paar Kilo sollten also schon runter, sonst muss ich es womöglich doch zurückgeben und eine Nummer größer kaufen. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob eine Größe mehr nicht doch zu locker wäre. Naja, jedenfalls habe ich es mitgenommen um so motivierter zu sein. ;-D

Morgens: Joghurt mit Sojaflocken, bissel Müsli und einer Banane

Mittags: Ein Teller Tortellini mit Käsefüllung in Tomatensoße

Nachmittas: Lachsecke von der Nordsee

Abends: Zwei Scheiben Lachsschinken

Sport: Stunde Ausdauer leicht und halbe Stunde Geräte

L)ilWaLixna


ForeverYours, das sind ziemlich genau 4 Wochen oder? 4 Wochen, 2kg könnten ja hinkommen. Ist jedenfalls so ungefähr mein Plan ;-)

Bin sogar gerade so motiviert, dass ich meinem Freund Sandwich gemacht habe im Sandwichtoaster, es riecht sooo lecker und ich habe nichtmal abgebissen (weil ich weiß, dass ich dann noch mehr möchte – komplett verzichten fällt mir leichter, als mich einzuschärnken) :)z

Sollen wir's mal versuchen 4 Wochen – 2kg?

F\or0evDerc.Yxours


Hand drauf :)z

LRila[Lixna


Ich hoffe mal, dass ich dann auch schreibe, wenns mal nicht so gut läuft. Aber so viel "nicht laufen" ist dann nicht drin ;-)

Morgen gleich mal Herausforderung, Kochkurs zum Thema "Fingerfood" ]:D

F&orever.VYxours


Ich habe beschlossen zu versuchen diese Woche nicht einzukaufen und auch nicht in der Mensa zu essen. Wenn ich das schaffe, gönne ich mir am Ende der Woche ne Kleinigkeit, die mir sonst eigentlich zu teuer erscheint. Verhungern werde ich nicht, es ist genug da...aber je weniger Leckerlis, desto weniger esse ich.

[[http://www.kultversand.de/out/oxbaseshop/html/0/dyn_images/1/8242_60_metro_mug_smoked_pearl_rgb_p1.jpg so formschön und praktisch]]

L^il^aCLina


Ist das eine Thermoskanne bzw. ein -becher? Sieht sehr chic aus :)z

Hatte heute shocn mal 200gr weniger als gestern, hoffentlich bleibt die Tendenz so.

Mein Frühstück war Naturjoghurt mit Blau- und Erdbeeren und 30g Sojaflocken, sooo lecker. Weiß nur nicht, wie lange das satt macht, hat ja kaum Kohlenhydrate :-/

S#onnpen_Bluxme_


Ich mache mit. 2kg in 4 Wochen, klasse. Mal wieder ein ganz genaues Ziel vor Augen.

Morgen hab ich die nächste Prüfung, bin schon soooooo aufgeregt und hab Bauchschmerzen :-/ :-(

L!i@laLRina


Sonnenblume, hast du es mal mit autogenem Training versucht? Hat mir in Prüfungssituationen sehr geholfen :)z

Hatte ein super leckeres Mittagessen:

Gemüse (Paprika, Zucchini, Frühlingszwiebeln, Pilze) mit Ebly und Kräuterquark.

Sehr sehr lecker und eigentlich wohl auch gesund, leider auch mit recht vielen Kalorien verbunden.

Allein mit dem Frühstück (Joghurt, Obst, Sojaflocken) und dem Mittagessen komme ich jetzt auch 70% meines Tagesbedarfs %-|

F<oreveer.You&rs


Ja, es ist eine Thermosbecher :-)

Bei mir gab es heute Banane mit Joghurt und Sojaflocken, Kaffee

Mittags: Hackbraten in Rahmzwiebelsoße mit Kartoffelpüre, Nucki Erdbeere

Nachmittags: ein Glas Granini Johannisbeeresaft

Abends: 300 gr Erdbeeren

Ich war noch 30 min auf dem Cross und 30 min auf dem Stepper. Heute habe ich mal die Pulsuhr ausprobiert. Der Cross hatte die Herzfrequenz auch und hat mir 50 kcal pro 10 min ausgerechnet :( Der Cross dann ca 90kcal pro 10 min. Auf beiden Geräten war ich zwischen 170 und 180, deswegen bin ich vom niedrigen Crosserwert schon etwas enttäuscht.

L|ila^Lixna


Huhu,

mein Tag heute:

Erdbeeren, Blaubeeren, Joghurt, Sojaflocken

Gemüse, Ebly, Kräuterquark

"Fingerfood" – war aber alles recht gesund – Omlette mit Paprika, Auberginenplätzchen mit Tomaten (rohe ]:D ), Spinat-Lachsrolle, Erdbeer-Rhababermus

Dein Tag klingt doch super ForeverYours :)z

Mh, so wenig beim Crosstrainer? Hast du 'ne Angabe mit welcher Wattzahl du "läufst"? Ich komme beim Crosstrainer im Schnitt auf 110 Kalorien/10 Minuten – auch mit 'nem Pulsmesser gemessen.

Kommst du dabei aus der Puste?

Lkila7Linxa


Ach, es gab noch so Blätterteigschnecken, davon hatte ich aber nur eine Kleine.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH