» »

Der Weg zur Traumfigur durch gesunde Ernährung & Sport

S~on%ne{n_Bxlume_


Ich habe mir vorgenommen, am Wochenende wieder im Wald joggen zu gehen.

Hatte das in den Ferien 2 Wochen lang täglich gemacht aber war dann so derartig unmotiviert, weil ich dabei kein Gramm abgenommen habe, obwohl ich auf Ernährung usw. total geachtet habe.

Weiß einer von euch, woran das lag? Ich kanns mir echt nicht erklären ":/

Heute habe ich geplant, um die Mittagszeit Brokkoliauflauf zu essen.

Abends wirds dann wohl einen Salat geben.

Werde mich extremst zusammenreißen, dass ich heute keinerlei Schokolade usw. mehr esse. :)z

LSilaiLixna


Mh, kann viele Gründe haben.

Zum Einen kann es sein, dass deine Muskeln Wasser einlagern aufgrund der ungewohnten Anstrengung.

Zum Anderen kann deine Ernährung vielleicht irgendwelche versteckten "Dickmacher" gehabt haben.

Vielleicht auch eine Mischung aus Beidem?!

Swonnnen_sBl4ume_


@ Lilalina

also das mit den Wassereinlagerungen kann natürlich sein. Das kann ich aber ja eh nicht nachprüfen.

Bezüglich der Ernährung weiß ich ganz sicher, dass ich mich diese 2 Wochen wo ich Urlaub hatte strikt an gesunde Ernährung gehalten habe und ich mich auch stark zusammengerissen habe ohne Süßigkeiten usw. auszukommen.

Daher war ich auch so verwundert, dass es nichts gebracht hat.

Flore}ver=.GYouJrs


Hallo Sonnen-Blume *:)

führst du Ernährungstagebuch? Solltest du machen. Gesunde Ernährung ist nämlich nicht zwingend kalorienarm.

Bei mir ist es allerdings eher so, dass ich gerade an den sportfreientage zu mehr Essen neige.

Heute morgen gabs Kaffee, zwischendurch dann ein Brot mit Käse

Mittags hatte ich in der Mensa eine Portion Tortellini mit schwer definierbarer Füllung..irgend etwas mit Meerrettich und Frischkäse denke ich, dabei waren Hünhnchenstreifen und etwas Käse. Was meint ihr was das an kcal hat? Ich habe mal auf 800 getippt. Danach hatte ich noch ein Sandwicheis.

Wenn ich die 70% halten will, darf es heute Abend nichts mehr geben :=o

Swonnen2_Blu{mex_


@ Forever Yours

Ja, ich schreibe immer hier (bzw. damals in einem anderen Faden) genau auf, was ich tagsüber gegessen habe. Habe mir auch viele Bücher besorgt zu gesundem (kalorienarmen) essen.

Heute gabs:

Morgens: Pfannkuchen mit Erdbeeren und Zucker (okay, echt nicht gesund und kalorienarm, aber heute war ein Familiengeburtstag und ich habe dann stattdessen den Nachmittagskuchen usw. weggelassen)

Mittags:Brokkoliauflauf

Abends: 1 Rindernackensteak (bei gebratenem tupfe ich übrigens immer bevor ich es esse das Fleisch mit Küchenpapier ab bzw. drücke es etwas aus. Damit ich das sichtbare Fett eleminiert habe) und etwas gekochter Mais

k~leiSner @Sternl mitx Lia


Essenstagebuch

frühstück:

4 scheiben Toast mit nutella, salami, hänchenaufschnitt, 0,5 scheiben käse mit margarine oder frischkäse, wasser

zwischendurch:

0,5 banane, 2 äpfel, 2 smarties, 1 mini lutscher :=o

mittag (nachmittag):

nudeln mit tomatensauce, wasser

gerade:

15g nic nac's sone erdnuss dinger die mini tüte war bei der chipstüte von meinem mann als bonus mit dran :=o

Sonnen_Blume_

wie hast du denn den Brokkoliauflauf gemacht ???

Ssonn?en_Bluxme_


@ kleiner Stern

Ich war faul und habe die Maggi-tütchen genommen |-o

[[http://www.maggi.de/rezepte/Rezeptsuche/Rezept.htm?id=1942]]

Ist aber noch verhältnismäßig wenig an Kalorien :=o

kyle%i\ner StHern mit xLia


so schlimm sind die maggitüten gar nicht. meistens ist das nur eine gewürzmischung und oft kommt ja sogar noch frisches gemüse dazu ;-) aber hab schon lange keine mehr benutzt. obwohl stimmt ja gar nicht bei dem einen ww-rezept steht das sogar mit drinn ne chilli con carne fix tüte. aber anstatt mit hackfleisch macht man das mit hänchenbrustfilet. :-q

F.oreve=r.Yxours


so schlimm sind die maggitüten gar nicht.

Ich schon. Da ist fast immer Glutamat oder ein Abkömmling davon drin. Glutamat verursacht, neben anderen Nebenwirkungen, Heißhunger.

[[http://www.chefkoch.de/rezepte/1064891211809908/Spargel-mit-kalorienarmer-Sauce.html leichte Spargelsoße]]

Diese Soße habe ich am We zu Spargel gemacht und sie war super lecker. Selbst meinen Freund, der eigentlich die echte haben wollte, hat sie überzeugt. Ich denke, mit weniger Zitrone eignet sie sich perfekt für den Broccoliauflauf und anderes Gemüse.

Stonnen'_bBlumxe_


Also mal finde ich die Maggi/Knorrtüten okay. Aber oft ess ich das natürlich auch nicht.

Mag es einfach lieber, wenn alles direkt ganz frisch von mir gemacht wurde, dann weiß ich auch was drin ist. Gerade beim abnehmen finde ich das wichtig, weil soooo oft in irgendwelchen Soßen usw. versteckte Kalorien enthalten sind, sodass man manchmal garnicht weiß warum man nicht abnimmt.

Habt ihr Ideen für ein Essen morgen? Ich werde mich dazu zwingen, immer einen Tag im voraus den Tag zu planen, da ich sonst in diese spontanen Fressattacken falle. Und das bringts ja dann auch nicht.

Ich denke morgen wird es was mit Spargel geben, vielleicht dazu Putenfleisch oder Kartoffeln.

Also Mittags.

Morgens muss ich mal gucken. wollte mal morgen mit Leinsamen beginnen, ich mache mir diese dann in den Naturjoghurt. Aber auch nicht mehr als einen EL, weil sie stark im Bauch aufquellen. Ansonsten irgendwas obstiges und eine Scheibe VK-Brot.

kUlei}ner St,ern mtit Lxia


ich hoffe ich kann morgen wiederstehen. Freitags gehe ich mit meiner kleinen immer in eine krabbelgruppe wo wir dann auch frühstücken und da gibts immer soooo viele leckere sachen die man probieren will. ":/ und nachmittags gehts auch noch zu nem Geburtstag %-|

S2onEnen_BluPme_


Kleiner Stern,

vielleicht gibt es da ja leckere Sachen die nicht ganz so Fett und kalorienlastig sind :-)

F:oNrever.sYours


Ich mache mir morgem zum Mittagessen gebratene Auberginescheiben mit Tomaten drauf. Dazu gibt es ein Brot und vielleicht ein Spiegelei.

Abends wird es Salat mit Hähnchen geben.

L/ilgaLixna


Ich ürd einfach vorher essen und dann da gar nichts essen ;-)

Oder halt den Teller mit ganz viel Obst vollpacken ;-)

Maggi & Co. benutz ich gar nicht, find ich zu teuer, nicht lecker und habe immer das Gefühl, da sind Sachen drin, die den Hunger extra anheizen. Außerdem ist ohne Maggi zu kochen nicht irklich schieriger oder aufwendiger.

Mein Tag heute:

morgens Vollkornflocken mit Naturjoghurt und einem geriebenen Apfel

mittags Schupfnudeln mit Gemüse (Zucchini, Paprika, Pilzen) und Kräuterquark, ein Schokokeks

abends Rohkost (Möhren, Paprika), ein biscshen Putenaufschnitt, eine Handvoll Walnüssen

Sport 15 Min Crosstrainer, 60 Min Bodyfit-Kurs

Musste mich echt zum Sport zwingen, hatte null Lust, als ich dnan einmal da war, hat's richtig viel Spaß gemacht :-D

S.onn)en_Bluxme_


Sport werde ich dann auch ab Wochenende wieder anfangen (müssen).

Denn nur so wird alles automatisch gestrafft und gefestigt. :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH