» »

Der Weg zur Traumfigur durch gesunde Ernährung & Sport

LRila0Linxa


Naja, was ist denn die Alternative?

Nur weil da jetzt ne Zahl steht, ändert es ja nichts dadran, dass du mittags was essen musst ;-)

Und dein tag gestern z.B. war von den Kalorien eher zu wenig.

SnoSnneQn_Blumxe_


Gestern hatte ich auch eigentlich mehr "Sitzzeit" als sonst irgendwas |-o

Ich werde gleich mal nachgucken, was das TK-Fach an Gemüse etc. hergibt :)z

L"ilaLOixna


Naja, aber hast du dir mal deinen Grundbedarf an Energie angeguckt? Das ist ja die Energie die der Körper zur Aufrechterhaltung der Organe etc. braucht. Und den musst du decken, sonst machst du dir den Stoffwechsel kaputt.

S`onnen_7Blumex_


Also gemüsemäßig hab ich nur Erbsen da, und ich hab mal gehört, die sollen irgendwie die Fettverbrennung mindern. ":/

Muss heute abend unbedingt mal einkaufen gehen!

SRonnCen_B#lvumex_


So,hab jetzt doch die Nudeln mit dem Knorr zeugs gegessen, aber siehe da, nach einem halben Teller war ich PAPPSATT! :)z

Lail[aLi9na


Ach Sonnenblume, mach dir nicht so einen Kopf. Erbsen kannst du essen und trotzdem abnehmen.

Es geht doch schlicht gesagt darum, mehr Energie zu verbrennen, als aufzunehmen.

Ich würde mir an deiner Stelle einmal angucken, was dein Körper benötigt und was du ungefähr (musst ja keine Kalorien zählen) zu dir nimst. Dann kriegst du viel eher ein Gefühl dafür, ob Nudeln mit Bolognesesoße zu viel ist oder nicht.

SHonn%en_Bllume_


Also, mein Tag bisher:

Morgens: 1 Scheibe Graubrot mit Honig

Mittags: ein halber Teller Spaghetti Bolognese

@ Lilalina

kann man das so pauschal sagen, wie viel ein Körper ca. verbraucht, alleine für die Körperfunktionen?

LMila+Linxa


Klar, das sind zwar keine haargenauen Angaben, aber grob kannst du dich danach richten. Dann siehst du auch ganz leicht, was an einem Tag noch drin ist und was nicht.

Ich empfehle gerne noch einmal [[www.fddb.info]]

Profil anlegen, dann siehst du deinen Energiebedarf und zum Abschätzen mal dei Lebensmittel und Aktivitäten angeben.

Was hast du denn vor heute Abend zu essen?

S?onne[n_Blum0ex_


So,bei mir gab es jetzt noch von Mondamin ein Paket Grießbrei (von 500ml) milch, hatte total Lust auf was milchiges. Bin jetzt aber auch total voll! Dadrin gabs noch eine Nektarine.

Heute Abend gibts dann auch daher nichts mehr, außer vielleicht einen fettarmen Naturjoghurt.

dbiemütllcexrin


Hey ihr,

ich lese auch noch manchmal mit, werde mich hier aber jetzt aus dem Faden zurückziehen.

Hab zur Zeit viel um die Ohren, mir geht es (psychisch) grad gar nicht gut, und zum Teil finde ich, legen einige hier meiner Meinung nach zu viel Wert auf jedes einzelne Gramm, was sie essen.

Sonnen_Blume_: Wie LilaLina schon sagte und wie ich dir auch schon mehrmals gesagt habe, macht es keinen Sinn, durch tägliches Wiegen feststellen zu wollen, ob man am Vortag optimal gegessen hat. Die täglichen Unterschiede sind ganz normale Schwankungen, je nach dem, wie viel Wasser du einlagerst, was du grad noch verdaust etc... Daher ist es viel sinnvoller, sich die Kurve über mehrere Wochen anzuschauen.

Naja, ich werds trotzdem weiterhin probieren und wünsch euch auch weiterhin viel Erfolg, vielleicht schau ich ab und an mal wieder rein. *:)

LPila*Lina


Scahde, Müllerin :)_

Wünsch dir alles Gute @:)

S/onnnen_BQlumex_


Ooooh, Müllerin- das ist sehr schade :-(

Viel Erfolg noch bei deiner Gewichtsabnahme :)* :)*

S'onnPen_Bglumxe_


So,mein Tag heute:

Morgens: 1 Honigbrot

Mittags: Spaghetti Bolognese

Nachmittags: Grießbrei mit Nektarine

Abends: 1 Schälchen Nudelsalat (hatten noch Besuch hier und die grillen jetzt noch hier mit Familie und da hab ich mir das rausgesucht, was am besten aussah (fettanteil usw.), Fleisch gabs nämlich nur recht fettiges

bTamb.elle


hey ho,war leider schon lange nicht mehr hier-)

mein tag war ganz gut

Morgens 1 Sandwich mit Frischkäse und Salami

200g Weintrauben, 1 Optiwell Schoko Pudding

Mittag 3 gekochte Eier mit 200 g körnigen Frischkäse

Abends 75 g Feta light und 125 g Schinkenwürfel

obwohl die letzten wochen meist gut waren, waren die wochenenden zu kalorienreich, bin immer noch bei 74 kg ungefähr, also in 4 wochen 2 kilo aber was solls-)gesundes abnehmen ist besser als schnelles-)

*:) wünsch euch noch einen schönen Abend

f9ederxweiße


@ all

Der Weg zur Traumfigur durch gesunde Ernährung & Sport

Das ist der Name des Fadens – mit Betonung auf & Sport. :)z

Ich lese aber immer nur von Nahrungsmittelaufzählung ":/

Für alle Interessierten

[[http://schlank.net/essen/hungerstoffwechsel.htm]]

Viel Erfolg *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH