» »

Der Weg zur Traumfigur durch gesunde Ernährung & Sport

dbiemül1le@rin


Ja ich wünsch euch auch weiterhin viel Erfolg,

würd schon gern dabei bleiben, aber mir ist im Moment nicht danach %:| :°(

Hab wieder bissl zugenommen, aber das ist etwas Nebensache zur Zeit...

Sport mach ich trotzdem normal weiter, vielleicht stoße ich ja irgendwann wieder zu euch @:)

S*onn6en_Bxlume_


Wir würden uns auf jeden Fall sehr darüber freuen, Müllerin :)_ @:) @:)

F-orever.Yvours


Nette Seite, aber leider nicht sonderlich wissenschaftlich fundiert.

Damit das möglichst optimal funktioniert, wird auch der Grundumsatz zwischen den Diäten von Mal zu Mal weiter abgesenkt. Das Abnehmen fällt im Laufe der Jahre immer schwerer.

Klar und irgendwann leben wir nur noch von Luft ;-D Ich glaube persönlich nicht an solche Schreckenserkenntnisse. Mit Sicherheit verringert sich der Stoffwechsel, aber mit Sicherheit nicht so drastisch. Sonst müssten alle Menschen, die jedes Jahr fasten, wie Michelinmännchen aussehen.

Sport machen hier denke ich fast alle. Mit Sport alleine nimmt man (zumindest ich) aber nicht ab. Selbst wenn ich 4x die Woche im Fitnessstudio bin, wenn ich dabei normal esse, bewegt sich auf der Waage gar nichts. Leider.

Deswegen heißt die neue Strategie nun: Erst ein mal eine Woche NICHTS Süßes mehr und nur noch zwei Mahlzeiten.

Die Waage zeigte heute wieder 64 kg an, mit leichter Tendenz zur 63 (also ca -1kg). Ich denke, wenn ich es schaffe unter die 63 zu kommen, dann klappt auch der Rest gut. :)z

SJonnen_HBlumex_


Ich mache das genauso wie Forever.Yours !

Leider geht es mit ausschließlich Sport eben NICHT, abzunehmen. Da ich auch oft wegen gesundheitlichen Problemen auf Ausdauersport verzichten muss, kann ich mich eben nicht allzustark körperlich betätigen und muss das dann mit der Ernährung ausmachen.

Ich habe eine Frage : (Nur aus Interesse) Wenn ich morgens auf die Waage steige habe ich ca. 600g weniger drauf, als wenn ich abends auf die Waage steige. Das ist normal,oder?

-iTofefiJfee-


Ich finde den Artikel eigentlich interessant weil meine Mutter ähnliches berichtet. Sie will abnehmen, isst wenig und trotzdem merkt man nichts auf der Waage. Ich mache es eigentlich so, wie im Artikel beschrieben und bei mir tut sich langsam was. Kann natürlich alles auch nur Zufall sein.

LtilaL5ixna


Ich lese aber immer nur von Nahrungsmittelaufzählung

Ähm, vielleicht liest du nicht richtig?

Bei mir:

1. Woche 07.-14.06. habe ich fünfmal in irgendeiner Form Sport gemacht

2. Woche 15.-21.06. dreimal Sport, habe aber zwischendrin erklärt, warum es "nur" 3 Einheiten waren

Und ja, Hungern ist nicht richtig. Das habe ich heute erst noch Sonnenblume erzählt, wie du auch vielleicht gelesen hast ;-)

LAiliaLxina


So, wieder eine Woche rum, Ziel war ja Gewicht zu halten, bin zufrieden :)z

Start 07.06.11 55,9kg

1.Woche 14.06. 54,9kg (- 1,0kg)

2.Woche 21.06. 54,7kg (-0,2kg)

3.Woche 28.06

Ende 05.07.

Ziel für diese Woche: 500gr

Mein Tag gestern:

morgens Naturjoghurt mit Sojaflocken und Erdbeeren

mittags Gemüsestrudel mit Tomatensoße, ein Wassereis, ein Oreo-Keks

abends große Schüssel Frosties

Heute geht's auch wieder zum Sport :-D

fAe'deLrweißxe


@ LilaLina *:)

Ähm, vielleicht liest du nicht richtig?

Doch, Dich wollte ich eigentlich auch ausklammern, denn Deine positiven Beiträge mit Hinweisen auf den Sport finde ich richtig ;-)

Die Seite [[http://fddb.info/]] finde ich auch ganz toll :)z

Aber jeder soll es so machen, wie er es mag... nur eben nicht wundern, wenn es auch nach Wochen und Monaten einfach nicht klappt :)_

*:) *:)

L ilaLLinxa


Federweiße, da bin ich komplett deiner Meinung. Dachte nur, dass du mich mit einschließt und da fühlte ich mich leicht angegriffen :=o

FUor`ever=.Yourxs


Guten Morgen *:)

Zwei Tage ohne Süßes erfolgreich überstanden und das obwohl mein Freund, mit dem ich diesen Pakt getroffen habe, gleich am ersten Abend Butterkekse vernichtet hat. :-|

Gestern auch beim Sport gewesen. Ich konzentriere mich jetzt auf Krafttraining. Das bringt mehr für´s Aussehen und die paar kcal die ich sonst mit Ausdauer schaffe, kann ich auch über die Ernährung reinholen. Ausdauer jetzt nur noch zum Aufwärmen und zwischen den Krafttagen, falls ich es da zum Sport schaffe.

Die bösen Tage der "Tage" sind nun zum Glück auch vorbei. Da schaffe ich es nie mich vom Süßkram fernzuhalten. Dafür rücken die Prüfungen immer näher..aber ich versuche durchzuhalten.

f-ede"rQweixße


@ Forever.Yours

Gestern auch beim Sport gewesen. Ich konzentriere mich jetzt auf Krafttraining. Das bringt mehr für´s Aussehen und die paar kcal die ich sonst mit Ausdauer schaffe, kann ich auch über die Ernährung reinholen. Ausdauer jetzt nur noch zum Aufwärmen und zwischen den Krafttagen, falls ich es da zum Sport schaffe.

So ist auch mein Plan :)z Und das funktioniert, wird alles schön straff und knackig ;-D

LCilaLrinxa


Hab gerade vom Wochenende Bilder bekommen und hey, ich gefalle mir endlich mal und denk nicht "ach nee, da spannt die Hose und die Bluse ist auch etwas zu eng" ;-D

Forever.Yours, was macht eigentlich unser "2kg ind 4 Wochen Plan" bei dir? Oder warst du zwischenzeitlich "ausgestiegen"?

Fjoree vern.YoDurs


Ich bin schon noch dabei :-D Ich müsste jetzt noch ein Kilo abspecken und das auch halten, dann wäre das Ziel erreicht. :-)

Ich fürchte aber, du bist dem Ziel bereits deutlich näher. :)_

FZoreveer.Yourxs


So ist auch mein Plan Und das funktioniert, wird alles schön straff und knackig

Ich mache das jetzt schon seit...März glaub ich und so wirklich knackig ist da noch nix. :-( Nur ganz kleine Erfolge bei den Oberarmen kann ich feststellen. Bis Ende des Jahres habe ich aber noch Geduld, dann sollten sich aber deutliche Veränderungen einstellen, sonst bin ich enttäuscht.

fYedearweixße


@ forever.Yours

Ich mache das jetzt schon seit...März glaub ich und so wirklich knackig ist da noch nix

Dann würde ich schlussfolgern, dass es mit der Nahrungsaufnahme zu tun hat :)z Frage mal Deine Trainer im Studio :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH