» »

Der Weg zur Traumfigur durch gesunde Ernährung & Sport

F0orever[.Yxours


Was soll er mir sagen? Dass ich mehr Eiweiß und weniger Fett essen soll vermutlich...das weiß ich schon ;-D . Ich denke eher, dass ich einfach langsam Muskeln aufbaue und zusätzlich im Moment einfach zu viel Fettgewebe drüber ist, um welche sehen zu können.

Wie schnell bist du denn knackig geworden?

fAedeUrwexxe


Wie schnell bist du denn knackig geworden?

Ich habe es erst mal gar nicht selber gemerkt, sondern mein Mann x:) Das war nach ca. 5 Wochen 4 – 6 mal Sport in der Woche

-7Toff ifexe-


@ federweiße:

Wieviel wiegst du denn jetzt auf welcher Größe?

Habe nun in 6 Wochen 2 kg abgenommen. Nicht gerade viel aber man kommt ja auch langsam ans Ziel ;-)

LDilsaLixna


Also ich geh auch seit ungefähr März deutlich mehr zum Sport und ich merke minimal was. Bei mir ist einfach auch die Speckschicht etwas zu dick, um wirklich Muskeln zu sehen. An den Armen merk ich was und am Oberbauch. Beine und Hintern sind aber gleichgeblieben ;-)

In der Theorie weiß hier glaub ich jeder, wie es perfekt laufen könnte, es hapert wohl nur an der Umsetzung :=o

LTilaLLinxa


Toffifee, super mit den 2kg :)^

So langsam ist es viel viel besser als schnell.

Deswegen wollte ich ja jetzt auch erstmal das Gewicht halten, hab keine Lust, das nach den vier Wochen das Gewicht schwupps die schwupps wieder da ist.

-ZTof>fifeex-


Danke :-)

1 kg noch und ich wäre sehr, sehr zufrieden! :)z

Dazu möchte ich noch leichte Muskeln aufbauen, vor allem an den Armen (gefällt mir sehr gut) und der Po sollte auch noch schön straff werden.

Mache nun seit März 2-3x die Woche Sport und merke schon Veränderungen - Juhu :-)

Aber: da geht noch was ;-)

LbilnaLina


Komplett ohne Wirkung ist der Sport bei mir auch nicht geblieben, hab viel mehr Ausdauer und schaffe schon mehr Gewicht bei den Übungen. Aber so, dass man den Muskelaufbau tatsächlich sieht ":/ Nee, eher nicht. Aber vielleicht bin ich auch zu selbstkritisch...meine Hose und Blusen sitzen jedenfalls lockerer ;-)

-vTof5fifxee-


Ich mache keinen Sport im Fitnessstudio sonderen nur in Kursen und in meiner Wohnung. Hilfsmittel: kleine Hanteln, Therabänder (verschiedene Stärken), Steppbrett.

F-oreKve4r:.8Yours


Am tollsten ist es einen Tag nach dem Sport bei mir. Durch das Wasser in den Muskeln sieht man sie sogar an den Oberarmen etwas. 8-) Und den leichten Muskelkater mag ich auch, da habe ich das Gefühl etwas bewegt zu haben.

S<onnen_;Blume_


Das hört sich doch schon super bei euch an :)^

Ich war heute Morgen ne große Runde mit dem Hund walken. Bisschen frische Luft und Bewegung ist ja immer gut, aber mehr ist heute leider nicht drin. Muss mich noch weiterhin auf die letzte Klausur vorbereiten %-| ! Aber na ja, bald ist es ja geschafft!

Bisher bei mir:

Morgens: 1 Joghurt (3,5%, Natur)

Habe null Appetit auf mehr. Aber werde mich zum trinken zwingen. Bin heute leider sehr sehr depri, weils mal wieder einen neuen Schicksalsschlag gab. Es ist zum heulen! %:|

-uToffCifee-


Bin heute leider sehr sehr depri, weils mal wieder einen neuen Schicksalsschlag gab. Es ist zum heulen

Oje, das hört sich nicht gut an :-(

Durch das Wasser in den Muskeln sieht man sie sogar an den Oberarmen etwas

Klär mich auf. Was hat das mit Wasser zu tun? Ich dachte immer, der Muskeltonus ist für kurze Zeit besonders erhöht?! War zumindest bei mir am Po so ;-)

FForefver.tYours


Klär mich auf. Was hat das mit Wasser zu tun? Ich dachte immer, der Muskeltonus ist für kurze Zeit besonders erhöht?! War zumindest bei mir am Po so

Ich habe schon oft gelesen, dass Muskeln nach einer Anstrengung Wasser einlagern und das merke ich bei mir auch. Nach 2 Tagen ist der Effekt dann weg. Ich denke das liegt daran, dass die Muskeln regenerieren müssen und bei solchen Vorgängen im Körper immer Wasser benötigt wird.

LvilZaxLina


Sonnenblume, das tut mir leid für dich. Magst drüber reden?

Versuch, mehr zu essen, du machst dir deinen Stoffwechsel kaputt und wirst zunehmen, wenn du annähernd normal wieder isst. Besonders morgens braucht der Körper ein ordentliches Frühstück und ein Joghurt ist einfach zu wenig.

Das mit den Muskeln geht mir auch so :)z

-lToffi5feex-


Besonders morgens braucht der Körper ein ordentliches Frühstück und ein Joghurt ist einfach zu wenig.

:)z

Ich esse morgens immer noch mein Nutellatoast ;-) Ich gestehe: Morgens wird am meisten gesündigt bei mir, grad am WE... (Brötchen, Nusshörnchen, Kaffee, Wurst, Käse, Eier)

S+onne=nY_xBlume_


Bei den letzten Bauarbeiten in unserem Keller wurde Schimmel festgestellt, weshalb wir gezwungen waren (seit 1 Jahr ca.) uns ein neues Haus zu suchen. Vor genau einem Jahr fanden wir ein Haus, preislich usw. alles super aber dann ist die Familie abgesprungen wegen privaten Gründen.

Nun sind diese privaten Gründe "vorbei" gewesen und sie haben sich wieder gemeldet das wir jetzt kaufen könnten. Da wir in der Zeit eh nichts neues fanden (Immobilienmarkt hier in der Stadt extrem klein), waren wir natürlich gleich Feuer und Flamme, vor allem auch, weil ich von diesem Schimmel im Haus immer mehr Allergien und Asthmaanfälle bekomme. Ich habe mich sooooo gefreut und dachte, nun gehts bergauf, wenigstens gesundheitlich. Nun erhielten wir heute eine Mail, dass die Verkäufer die neue Wohnung nicht bekommen haben und sie deshalb doch nicht verkaufen können.

Mal wieder, genau wie vor einem Jahr, ist für mich ne Welt zusammengebrochen. Wie kann man 2x das gleiche erleben, sowas gibt es doch nicht. :°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH