» »

Der Weg zur Traumfigur durch gesunde Ernährung & Sport

S#onn|en_B?lumex_


Mein Tag:

Morgens: 1 Pfirsich, einen Joghurt

Mittags: Kartoffeln, Rindfleisch, Zaziki

Abends: 1 Schüssel Nudelsalat, eine Schüssel Erdbeeren

LjilaLibna


Wie, über ein Jahr zur Beantragung? Das ist aber doch schon übertrieben lange. Realitstisch aus eigener Erfahrung sind 6-8 Monate. Würde da vielleicht mal einen Facharzt anhauen, der konnte uns immer sehr gut helfen :)z

So, komm vom Sport, hat sehr gut getan :) Jetzt muss ich wohl noch was essen, hab aber null Hunger, wie immer nach dem Sport, aber ansonsten war mein Tag einfach zu wenig %-|

morgens Magerquark mit Heidelbeeren und 5-Korn-Flocken

mittags 1 Baguette (Größe wie von Subway, aber weniger Belag) mit gek. Schinken, 2 Oreo Kekse

abends mal schauen, keine Lust, kein Hunger...vielleicht Spiegelei

Sport 45 Min Crosstrainer, 1 Std Intervallworkout (Kurs, abwechseln Muskeltraining und schnelle Ausdauereinheiten, war soooo aus der Puste |-o )

F4orevcer.Youxrs


Da warst du mal wieder die Fleißigste von uns. :)^

SHonnben_Bl'ume_


Sagt mal, habt ihr das auch, dass ihr mehr wiegt bzw. euch viel dicker fühlt, wenn ihr eure Regel habt?

Fyo,revter.]Yourxs


Ich esse viel mehr während dieser Zeit und fühle mich alleine dadurch schon dicker.

LwilaxLina


Guten Morgen :-)

Sonnenblume,, du hast dich ja letztens gewundert, dass du trotz wenigem essen am nächsten Tag nicht weniger auf der Waage hattest. War heute wie immer drauf und siehe da, trotz sehr gutem Tag gestern mit viel Sport hatte ich 200gr mehr ;-)

Ich merk ehrlich gesagt nichts während meiner Tage - ich nehm aber auch die Pille mit Langzeitzyklus und da hat man ja eh keinen Zyklus. Kenne aber auch Frauen, die trotz Pille solche "Zunahmesymptome" haben.

Gestern abends gab's noch ein Spiegelei mit Schinkenwürfel.

Heute Abend bin ich zu Pizza eingeladen, werd mal gucken, dass ich dann mittags nichts Großes/Fetigges esse.

S{onnfen_Bluxme_


Na super, gestern abend hatte ich auf einmal so einen Hunger, dass mir richtig richtig übel wurde (vielleicht von der Regel?) hab dann noch zu nem Brot und Schokolade gegriffen %-|

LHilaLiina


Du isst zu wenig, da ist Heißhunger nicht ungewöhnlich.

SXonYne#n_Blxume_


Heute morgen habe ich eine Banane und 2 Erdbeeren gegessen.

Zwischendrin noch 3 Schokoriegel, war einfach das wo ich drauf Lust hatte

Mittags ein Butterbrot mit Schinken.

Das wars bisher und ich habe null Appetit :-/

L2ilanLina


Dann darfst du dich aber abends nicht wundern, wenn dir schlecht wird bzw. du Heißhunger bekommst.

Sonnenblume, nimm es mir nicht übel, aber so wie du dich im Moment ernährst, tust du deinem Körper nichts Gutes.

Ich weiß, dass man ohne Appetit auch mal gerne auf's Essen verzichten will - habe auch häufiger den Fehler gemacht, dann einfach nichts zu essen. Aber der Körper rächt sich irgendwann und davon hast du dann auch nichts.

Swonn2en_Bludme_


Aber die Schokoriegel haben doch eh genug Kalorien gehabt, sodass das nicht- essen jetzt eigentlich nichts ausmachen dürfte, oder?

LDil_aLinxa


Das Problem ist eher, dass Schokoriegel das Falsche waren.

Schokolade hat die Kombination aus viel Fett und viel Zucker - führt dazu, dass dein Blutzucker in die Höhe schnellt, viel Insulin ausgeschüttet wird und der Blutzuckerspiel dadurch wieder in den Keller sackt - es entsteht wieder Heißhunger.

Besser wären langkettige Kohlenhydrate aus Vollkornbrot z.B., die in Kombination mit Eiweiß und gesunden Fetten machen länger satt und der Körper ist nicht auf dieser Achterbahnfahrt.

Nur immer zu denken, dass es von den Kalorien her passt, ist halt nicht komplett richtig. Ein Tag sich so zu ernähren, ist kein Problem und mache ich auch immer mal wieder. Aber bei dir waren jetzt einige Tage hintereinander nicht so super und ich denke, dass sich das irgendwann mal rächen wird.

SaonneZn_BlFuxme_


@ Lilalina

aber an den anderen Tagen habe ich doch eine gesunde Ernährung geführt, was ich sicher auch weiterführen werde.

L.iulaLixna


Also ich fand deine Tage immer zu wenig. Aber es ist deine Sache, hab irgendwie das Gefühl, dass du gar keine Tipps willst, deswegen halte ich mich ab jetzt zurück.

Mein Tag heute:

morgens Naturjoghurt, Blaubeeren, Sojaflocken

mittags Apfel, Laugenstange

abends gaaaanz dünne Pizza mit Schinken und Zwiebeln

Fehlt irgendwie das Gemüse ":/

Spo!n=nen_Bl9ume_


Entschuldige Lilalina, wenn das so rüberkam. Natürlich freue ich mich jederzeit über Tipps und Anregungen, wirklich :)_

Also immer her damit :)z

Werde mich mal morgen an fddb.de setzen und mir da Pläne erstellen, damit ich mal einen genauen Überblick bekomme wie viel ich essen sollte.

Wie viel % waren das nochmal, die man täglich mind. haben sollte?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH