» »

hilfe beim essen auskotzen!

nbina ninxe hat die Diskussion gestartet


hallo ihr da draußen,

ich bin sehr unzufrieden mit meinem gewicht.

ich habe zwar 3-4 mal in der woche intensives leichtathletiktraining und gehe außerdem noch 1-2 mal 8km laufen, aber ich finde trotzdem, dass ich zu viel wiege!

bei einer körpergröße von 174,5m wiege ich 67,5kg.

damit bin ich sehr unzufrieden.

mir ist klar, dass ich keine 53kg wie andere mädchen in meinem alter wiegen sollte (allen vorran, weil man nur schwer jemanden in meinem alter findet, dass so viele und gut durchtrainierte muskeln hat wie ich). ich bin auch mit allem an meinem körper zufrieden, nur um den bauch herum ist eine speckrolle, die ich gerne dort weg hätte.

ich esse viel, das gebe ich gerne zu und ich ahbe auch versucht, das zu reduzieren oder gegen gesunderes auszutauschen, aber nichts funktioniert!

deshalb habe ich mich jetzt für den drastischen weg entschieden, mein essen einfachwieder auszukotzen.

heute abend habe ich es bereits eimal gemacht, aber ich frage mich, wie viel ich jetzt auskotzen muss, damit es auch was bringt!

könnt ihr mir da bitte helfen?

lg, eure nina,

ps: auch wenn es sicher lieb gemeint ist, bitte ich, nur kommentare zu schreiben, wenn ihr wirklich auf meine frage antworten wollt und nicht, wenn ihr mich nur belehren möchtet, dass es der falsche weg ist, abzunehmen!!!

Antworten
*6Mis@sy*0


Da wird dir hier keiner Tipps zu geben, nur mal als Hinweis. Ist ja ein medizin-Forum. Bulimie ist eine Krankheit, kotzen macht nicht schlank, sondern krank. Sorry, weiß dass du das nicht hören wolltest, aber medizinisch bedenklicher Inhalt wird hier sowieso nicht gepostet- lies die Forenregeln...

I'sabeHlxl


Ich schließe hiermit – die Begründung liefert schon der Beitrag von *Missy*O

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH