» »

Die Wahl zur dreistesten Werbelüge 2011

C`urraEn


Ich hab die Ferdi-Fuchs-Würstchen genommen.

Die wollte mir meine Mama nie kaufen- ich hab sie dann mal von meiner Oma bekommen. Das ist für mich der beste Beweis, dass die Dinger große Kacke sind!

(Und außerdem hab ich diese gewisse Frauentausch-Folge auch gesehen und finde, dass das ebenfalls ein gutes Argument ist... *hüstel*)

LZudi384


Ich habe ebenfalls den Joghurt mit den Darmbakterien genommen. Diese "proaktiven" Joghurte nerven mich schon seit Jahren. Weiß zwar nicht, ob es genau dieser Danone-Joghurt war, aber bei irgendeinem haben sie in der Werbung so getan, als würden aktiv Krankheitserreger bekämpft %-| Sprich einer von Werbelügen >:(

L2udxi84


@ Forever.Yours

Hatte mir auch schon überlegt, die Gurken zu nehmen, aber mein langjähriger Haß auf die Proaktiv-Joghurte hat gewonnen @:)

Kketz8exrin


:)D

Ich habe auch den Jogurt genommen. :)^

So teuer und nutzt nix.

A*qPuivlixa


Activia, ganz klar!

Mir gehen diese ganzen Bläääääähbäuche in der Werbung sowas von auf die Nerven....vor allem diese alte Tante die sich beim Kaffeekränzchen immer die Handtasche vorn Bauch hält damit keiner ihren Blääääähbauch sehen kann. %-|

Als ob da ein Joghurt was dran ändern kann..... Gnädigste, essens weniger Bohnensalat, dann erübrigt sich auch der Activia-Müll!

FzoreeIver.YGours


Diese "proaktiven" Joghurte nerven mich schon seit Jahren. Weiß zwar nicht, ob es genau dieser Danone-Joghurt war, aber bei irgendeinem haben sie in der Werbung so getan, als würden aktiv Krankheitserreger bekämpft Sprich einer von Werbelügen

Du darfst dich freuen: Actimel hat letztes Jahr die Abstimmung gewonnen ]:D

KfetzeNrxin


;-D ]:D

CHuhrran


Activia, ganz klar!

Mir gehen diese ganzen Bläääääähbäuche in der Werbung sowas von auf die Nerven....vor allem diese alte Tante die sich beim Kaffeekränzchen immer die Handtasche vorn Bauch hält damit keiner ihren Blääääähbauch sehen kann.

Als ob da ein Joghurt was dran ändern kann..... Gnädigste, essens weniger Bohnensalat, dann erübrigt sich auch der Activia-Müll!

Meine Mutter hat den Selbsttest gemacht und Durchfall bekommen. Und das nicht nur einmal- also irgendwas müssen sie ja dem Joghurt beimengen... ??? :-X

F,ore8ver.Y4ouxrs


Meine Mutter hat den Selbsttest gemacht und Durchfall bekommen. Und das nicht nur einmal- also irgendwas müssen sie ja dem Joghurt beimengen...

Laktoseintoleranz?

EGhem0alige'r cNu;tzer (#|87546)


Ooooh, schade dass ich das letztes Jahr nicht gesehen habe, wobei, mein produkt stand da sicher nicht drin...

Schuhe, die gegen Cellulite helfen ;-D

m9oohnnigxht


Ich hab auch Nimm 2 genommen, die mit der extra Portion Vitamine %-| Find es bei den Nimm 2 Fruchtgummis so verdammt schlimm. Man denkt, es gibt kaum Menschen, die das glauben, leider leider gibt es mehr wie genug die meinen, dass darin wirkliche Vitamine drin stecken (zu der Fraktion gehört meine Schwägerin aber die ist von grund auf doof), denn das was drauf steht muss ja auch drin sein. %-| %-| Blöd, wenn man nach Vitaminen sucht und die ganze anderen "Zutaten" einfach mal überliest. :=o

mjaennxel


Ich hab Milchschnitte genommen.

Die angeblich gesunde Zwischenmahlzeit enthält zu viel Zucker und Fett. Die "Extraportion Milch" macht es auch nicht besser. :(v

Außerdem kotzt mich die Werbung dafür an. Als ob Leistungssportler so was regelmäßig essen würden. Die haben einen strengen Ernährungsplan.

EPhemapliger %Nut`zer (#T28c2877)


Am nervigsten finde ich ja im Moment die Werbung für das Abführmittel das am nächsten Tag "planbar befreit"

roar

Abgestimmt habe ich für die Nimm2 Bonbons

H=elia x80


Den Aktivia hab ich auch mal probiert, ob mein Darm danach gesünder war weiß ich nicht, aber er hat sich lautstark zu Aktivia geäußert...*hüstel* :=o Konnte gar nicht mehr unter die Leute gehen, obwohl ich mit Milchprodukten jeglicher Art sonst keine Probleme habe.

G'ro4ßs<tadxtgöre


Ich habe auch activia gewählt. Allgemein nervt mich Werbung die dumme Menschen damit lockt, das es ihnen danach SUPER geht. Weil es der Gesundheit ja soooo gut tut, wenn man sich ne halbe Tonne Zucker rein pfeift. ]:D . Aber am schlimmsten und gefährlichsten sind, so wie ich finde, diese breit umworbenen Medikamente die z.B das HERZ stärken sollen, oder das Gedächtnis verbessern. Nicht zu denken was passiert wenn völlig unwissende sich mal eben so ein paar Pillen einwerfen. Krezugefährlich :-X

Allgemein finde ich das Werbung für Medikamente sofort abgeschafft werden sollten. :)D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH