» »

Konkret!!welche nahrungsmittel kurbeln den stoffwechsel an?

1{9kolibyrix82 hat die Diskussion gestartet


und zwar nachweislich und wenn möglich mit eigenen erfahrungen @:)

danke :)*

lg

Antworten
L"ilkaLhina


Definier mal bitte "den Stoffwechsel ankurbeln".

Das ist für mich eine Phrase, bei der die Interpretationsmöglichkeiten sehr unterschiedlich sein können.

1x9kolib/ri8x2


also ich hab leider seit jahren eine schilddrüsenunterfunktion und trotz hoher und konstander medikamenteneinnahme und ernährungsumstellung nehm ich nicht ab.

ich hab gehört,man solle in dem fall auf ernährung achten die nachweislich den stoffwechsel ankurbeln,nur leider weiss ich nicht welche LM das sein könnten ???

meine ärzte meinten,mein stoffwechsel liefe auf lau,jetzt möcht ihn eben wieder hochfahren :-) .

ä3pfelxchen


Soweit ich weiß: Scharfes (aber nicht alles), Paprika..

Außer Lebensmittel: Viel Schlaf, viel Bewegung, Wechselduschen..

*:)

7V7ezrgrexis


Wechselduschen, Bewegung, Chilli

M*opppelchxen46


Massage mit Eiswürfeln

Anwendung:

Die Haut wird in kreisenden Bewegungen mit den Eiswürfeln abgerieben.

Durch den Kälteschock der Eiswürfel auf der Haut, ziehen sich die Poren zusammen und die Haut wird rosig, zart und schön frisch.

Bei regelmässiger Anwendung wird die Haut durch Anregung einer besseren Durchblutung straffer.

Zur Unterstützung solltest Du vor dem Einfrieren Zitronensaft zum Wasser hinzugeben.

ODER

Massage mit Algenextrakten

Von besonderer Bedeutung ist Ihr Reichtum an Mineralstoffen, Spurenelementen, Vitaminen und Aminosäuren. Algen spenden der Haut intensiv Feuchtigkeit, bringen den Stoffwechsel in Schwung, entschlacken und bieten optimale Unterstützung bei einer Diät.

An den Problemzonen mit einer Massagebürste immer in Richtung Herz einmassieren.

Ich empfehle die Hydro – Pflege Lotion mit Meeresmineralien & Algen (für jeden Hauttyp) von Aldo Vandini – 200 ml – auf vorwiegend pflanzlicher Basis – erhältlich bei Rossmann, ist nicht teuer! Die Lotion hat einen herrlichen Duft.

WKate%rfxly


Scharfes Essen, Knoblauch, Koffein (also Tee oder Kaffee), vor allem aber Sport!

V0inc\ent&29


Kurz und Knapp.

Rohkost Obst und Gemüse, Pilze(roh) ungewürzt ungekocht, Nüsse ungesalzen ungeröstet und Wasser trinken + einer guten Bewegung und die Medikamente langsam absetzen, die verhindern Heilung als das sie helfen den Körper zu entgiften. Und das ganze bitte Lebenslang.

Gruß

L%ina-xS,ofie


Vincent

Hallo, hast du konkrete/s Wissen/Erfahrung zur Rohkost im Zusammenhang mit der Schilddrüse. Ich bin nämlich auch davon betroffen und habe schon sehr, sehr viel über Rohkost gelesen und bin auch überzeugt davon, dass sie sehr viel bewirken kann. Zum Einfluss auf die Schilddrüse konnte ich jedoch leider garnichts finden und nehme immer noch Medikamente. Über Infos/Erfahrungen zu dem Thema wäre ich sehr dankbar!

7&7ergvreis


Ingwer ":/ denk ich , kein Rechtsrat ]:D

LPilaTiFgerchxen


Hallo ,

ich hab zwar nicht aufgrund der Schilddrüse Probleme mit dem Abnehmen , aber bei mir geht auch nichts vorran.

Gesunde Ernährung ist ganz wichtig und Sport natürlich.

Nüsse sind super, die liebe ich (natürlich ungesalzen und nicht die ganze Packung ;-) .)

Zusätzlich schwöre ich auf Bitterstoffe , also ich trinke zb 2 mal am Tag Tee mit je 1 Teelöffel Schwedenbitter .

Hab schon 2 kg geschafft .

Aber obs echt funktioniert ist fraglich , ich denke die Mischung machts : Ernährung , Sport .

Liebe Grüsse :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH