» »

Wie beeinflusst Koffein den Puls?

s7grrunxd hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe mal eine Frage wegen meines Pulses.

Ich habe Adipositas (BMI etwa 45) und trainiere seit einigen Wochen in einem Fitnessstudio Kraft und Ausdauer. Ich habe Bluthochdruck, welcher aber gut eingstellt ist (Micardis und Bisobeta).

Ich trinke am Tag etwa 1,5l SchwipSchwap ohne Zucker.

Ich habe jetzt folgende Beobachtung gemacht: Wenn ich vor dem Training schon irgendwann am Tag von dem Zeug getrunken habe, habe ich einen höheren Puls während des Trainings bei gleicher Belastung als wenn ich vor dem Training noch nichts davon getrunken habe.

Kennt jemand die Wirkungsdauer von Koffein und um wieviele Schläge der Puls bei einer bestimmten Menge von koffeinhaltiger Limonade erhöht wird?

Ich hoffe, jemand kann mir bei der Frage weiter helfen.

S. Grund

Antworten
a;gnexs


Die Pharmakokinetik von Coffein hängt von vielen inneren und äußeren Faktoren ab. Die Resorption von Coffein über den Magen-Darm-Trakt in die Blutbahn erfolgt sehr rasch und nahezu vollständig: etwa 45 Minuten nach der Aufnahme ist praktisch das gesamte Coffein aufgenommen und steht dem Stoffwechsel zur Verfügung (Bioverfügbarkeit: 90–100 %). Mit kohlensäurehaltigen Getränken wird Coffein sogar noch rascher aufgenommen. Die maximale Plasmakonzentration wird 15 bis 20 Minuten nach der Aufnahme des Coffeins erreicht. Die Verabreichung von 5–8 mg Coffein/kg Körpergewicht resultiert in einer Plasma-Coffeinkonzentration von 8–10 mg/l. Die biologische Halbwertszeit von Coffein im Plasma beträgt zwischen 2,5 und 4,5 Stunden (andere Quellen sprechen von 3–5 h) bei gesunden Erwachsenen.

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Coffein]] etc

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH