» »

Gelatine Tablette steckt in Speiseröhre?

R-iVna_ hat die Diskussion gestartet


Klingt sicher echt skurril aber gestern mittag nahm ich meine Folsäure Tablette die ich ja seid anfang an meiner Schwangerschaft nehme, diese Gelatine Tablette habe ich wohl mit zu wenig Wasser runter gespült und seidher habe ich ein echt seltsamen gefühl im Hals, als würde die Tablette festkleben, anfangs dachte ich kann schlecht seien den auch wenn diese feststeckt würde sie doch mit essen das ich 3 stunden später gegessen habe runterrutschen. Nunja nun habe ich viel getrunken gegessen und beim essen das gefühl es muss erst alles an der Tablette vorbei rutschen und es sammelt sich da alles an weils echt an einer stelle stockt und das gefühl schlimmer wird.

Nun habe ich wirklich Angst das sich etwas enzünden kann, den diese Tabletten lösen sich ja nur langsam auf und vllt dehnt sich das noch aus ":/

so wie ich mich Angsthase kenne trau ich mich bald nichts mehr zu essen aus Angst es bleibt mir alles im Hals stecken so blöd das klingt :-(

Und blöd wenn man eine Tablette mit wenig Wasser zu sich nimmt ... also ärger ich mich auch noch über mich selbst

Hatte wer mal einen ähnliches fall?

Und Tipps wie ich das Ding runter bekomm damit es rutscht??

Antworten
jDes+sy2x4


wie tief steckt sie denn in der speiseröhre?

wenn nicht all zu tief, würde ich eine gabel, löffel oder zahnbürste nehmen und mit dem stiel versuchen die tabl. zu bewegen oder lösen, falls sie seitlich an der speiseröhre pickt.

möglich, dass das dann einen würgereiz auslöst und die tabl. erst recht rauskommt.

nur vorsicht, nicht, dass das instrument dann auch in der speiseröhre endet, gab mal eine, die wollte sich den rachen mit der gabel kratzen und verschluckte diese

HGoppvel_Häkscxhexn91


die tablette ist sicher schon längst unten.

das blöde gefühl hat man danach immer, und je mehr du daran denkst, desto länger hält es an :)*

versuch dich abzulenken und nicht daran zu denken, dann gehts auch wieder weg @:)

RLinaV_


Ja das dachte ich auch das die tablette ja unmöglich noch da sein kann, aber das Gefühl beim essen das sich dort alles ansammelt und nur mit Wasser dann langsam verschwindet ist schon echt komisch.

Mein Mann gab mir den Tipp einfach trocken Brot zu essen und kurz darauf wars auch gestern weg bis heute halt.

Ich versuch schon nicht mehr dran zu denken, aber allein beim *Tschuldigung* aufstoßen kommt der geschmackt der tablette hoch und die schmeckt wirklich widerlich ;-D .

Das dumme ja daran ist das diese tabletten sich ja erst mit magensaft auflösen.. und habe gestern schon versucht zu schauen aber die tablette ist wohl wenn in höhe des kehlkopfes und wohl rechts, ich werd wohl eher nicht mit einer Zahnbürste im hals rumstochern und mir womöglich noch weh tun ;-D ;-D man weiß ja nie^^

RTinax_


das gefühl will nicht gehen.. fast weg und schon wieder da wenn esse, irgendwas muss es doch seien wenn mans nicht runterschlucken kann und es von gefühl her immer hochwandert aber nicht raus und runter will.

werd wohl mal den arzt checken lassen ":/

b,lack0bloiod22x2


Huhu ,

keine Panik ich glaube nicht das die Tablette feststeckt. Die müßte eigentlich durchgeflutscht sein. Die Speiseröhre kann sich ja auch immer etwas dehnen und so ne Tablette hat ja auch keine scharfen Kanten oder ähnliches was sich verhacken kann. ( so wie eine Fischgräte)

Hatte das auch mal ich habe eine Kirche gegessen und aus Versehen den Kern verschluckt.. Ende vom Lied .. Notarzt .. Krankenhaus... Magenspiegelung bzw. Speiseröhre... Diagnose; NICHTS KEIN KIRSCHKERN!! |-o |-o |-o

Hab mich da so reingesteigert das ich wirklich dachte da wäre was... man war mir das peinlich das NICHTS war. |-o |-o Und so nen Kirschkern ist einer Tablette ja nicht unähnlich.

ASlso keine Panik!! ;-) ;-D

SSteph]-Bo!untxy


Ich denke auch, dass die Tablette längst weg ist ;-D kann Dich aber verstehen

Ich würde viel warmes trinken - das würde die Gelantine auflösen und dann wäre sie in jedem Fall weg :)z

b_la8ckbl+oodx222


Ach ja das mit dem Gefühl das Ding würde nicht hoch oder runter gehen hatte ich auch.. habe versucht es mit literweise Wasser runterzuspülen ( runter) oder mich zu übergeben(hoch) ;-D ;-D

Da wird wohl nichts sein! *:)

Rbi6nax_


will wirklich hoffen das ihr recht habt, den das gefühl ist echt nicht mehr auszuhalten den es war ja weg und ich selbst denke ja nicht das es noch die Tablette seien kann, doch eben als ich was gegessen habe wars dann da und sogar schlimmer wie voher.

Das seltsame ist ja auch das es nicht bei jeden Schlucken so ist, wenn ich oft hintereinander schlucke ist es fast weg irgendwann aber denkt man es krabbelt mir die speiseröhre hoch und da steckt ein großes stück das ich wieder runterschlucke, das hat sich jetzt seid stunden wiederholt.

Und ich Angsthase werd vllt doch einfach mal nen arzt checken lassen, weiß wer wie der da vllt gucken wird?

reingucken? ultraschall?'röntgen geht ja schlecht wegen dem Baby

Achso und ich habe schon literweise getrunken ob warm oder kalt heute mittag war nichts und nu naja ":/

S[teph4-Bountxy


Er schaut einfach nur mit dem Spatel in Deinen Hals.

Vielleicht hat sie wirklich kurz "geklebt" und hat die Stelle gereizt - deswegen könntest Du dort jetzt empfindlicher reagieren, oder?

R^inax_


ja denke ich auch irgendwie... bin ja eh immer gleich panisch ;-D und oft muss ich dann selbst über mich lachen weils bescheuert klingt ;-D

aber mal gucken werd weiter viiiel trinken :-)

Aber bescheuert macht mich es trotzdem... %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH