» »

Anfang von Bulimie??

N~anaknanax1 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Es hat angefangen als ich 12 oder 13 war. Ich habe mich fett gefühlt (wurde leicht gemobbt) und wollte abnehmen. Dann fing ein phasenweises Diät-halten und zu viel Essen an. Das belastete mich sehr. Ich habe auch begonnen mehr Sport zu treiben. Mit 14 habe ich mir dann das erste mal den Finger in den Hals gesteckt. Es hat nicht funktioniert, weshalb ich es dann vorerst auch gelassen habe.

Vor einigen Wochen fing es wieder an. Manchmal habe ich halt wieder diese Heißhungeranfälle und danach kommt das schlechte Gewissen. Dann stecke ich mir HIN UND WIEDER den Finger in den Hals. Es hat nur einmal geklappt (kam aber nur ein kleiner teil heraus -.-). Gestern habe ich mir auch Abführmittel gekauft, jedoch ist bis jetzt noch keine Wirkung zu spüren.

Nun ist meine Frage: Stehe ich am Anfang von Bulimie?? :-|

Danke schon im Voraus!

Antworten
Nna4nan[anax1


Zusätzlich wäre wissenswert, dass ich eigentlich schon immer etwas übergewichtig war.

D9rago&phinxe


Ich sage kurz und knapp: ja. Ich an deiner Stelle würde mir bei einem Psychologen Hilfe holen.

CDolch?icixn


Ja ist es. Lass das mit dem Abführmittel, davon kann man auch abhängig werden!

Und such dir HILFE! Und zwar bevor es ne ernsthafte ES wird, da kommt man nicht so leicht wieder raus.

s$anni'cannxi


Es ist zwar der Anfang, aber es kann auch zur Sucht werden. wer einmal sowas macht, macht sowas immer wieder. :-( Ich hatte damals das gleiche Problem, war übergewichtig und wollte unbedingt abnehmen, dann hatte ich es einfach getan, ohne zu überlegen. bin nach jeder mahlzeit aufs klo geflitzt und das war mein fehler. seitdem ich das gemacht hatte, hatte ich auch kein hungergefühl mehr gehabt und hatte in kurzer zeit viel abgenommen, ohne hilfe kommt man da nicht mehr raus, deshalb würde ich es abraten, sowas zu machen.

lg sannicanni

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH