» »

Wie schmeckt eigentlich Storch?

B?enetoton hat die Diskussion gestartet


Ja, ich kenne den Spruch: "Da brat mir mal einer nen Storch". ;-D

Nee, hier gibts gerade soviele Störche. :=o Gut, die fressen auch diese widerlichen Schnecken und Nacktschnecken, aber es sind tatsächlich Dutzende, die ich täglich sehe.

Die sehen eigentlich ganz appetitlich aus. :-q Weiß jemand, wie die schmecken? :-)

Antworten
P]feffeFrminjzxlikör


Nach Piepmatz? ;-D

R6ebelWutti\oxn


Störche stehen in Deutschland doch unter Naturschutz, dachte ich ... also, selbst wenn dir die Mahlzeit schmeckt, hast du danach ziemlich unappetitlichen Ärger mit den Ökos ...

Ich denke außerdem, dass die Viecher ähnlich wie anderes Geflügel schecken ...

NqarrAaxs


Es gab mal einen Engländer (glaube ich), dessen Ziel es war, jedes Lebewesen auf der Erde (ausser Menschen) einmal zu essen und darüber ein Kochbuch zu schreiben. Und ich bin mir sicher, dass er auch einen Storch probiert hat. Vll findest du ja dieses Kochbuch und Tipps darin. Übrigens: Das einzige, das ihm nicht geschmeckt hat, war Maulwurf. Den fand er ekelhaft. Alles andere fand er lecker...

Zum Storch: Keine Ahnung wie der schmeckt. Ich hab auch noch keinen mit Storch verwandten Vogel gegessen. Aber ich mag Vögel, vor allem Fassan oder Taube :-q Ich glaub, ich brat mir auch mal nen Storch.

M&ACxBA


Ist nicht Dein Ernst, oder? Öfters mal was Neues, aber Storch muss es nicht sein. Da muss man sich doch an den Kopf langen ???

W-olfg>ang


Wie pfeift ein Schwein ???

Wie humpelt ein Hamster ???

PVfef=ferrmingzliköxr


Gibts einen Spruch mit einem humpelnden Hamster? :-D

Wzolf2ganxg


"Ich glaub' mein Hamster humpelt!" *ungläubiges Staunen*

BGene_tton


Störche stehen in Deutschland doch unter Naturschutz, dachte ich

Ich dachte, dass gilt nur für Schwarzstörche. :-/ Die sehe ich hier auch nicht.

Die Störche hier sind auch relativ zahm, an Menschen gewöhnt. Hinter landwirtschaftlichen Erntemaschinen laufen sie zu dutzenden hinterher.

Ich weiß aber ehrlich gesagt gar nicht, ob man hier in Deutschland einfach so, ohne spezielle Genehmigung überhaupt Wildtiere jagen darf. Also quasi wildern.

Nlarr=as


Ach und falls es mal was anderes, exotisches wie Kudu, Bison, Kamel oder Python sein darf, einfach hier bestellen:

[[http://www.exotic-kitchen.de/shop/category_28/Exoten.html?shop_param=cid%3D%26]]

B7enet{toxn


MACBA

Öfters mal was Neues, aber Storch muss es nicht sein. Da muss man sich doch an den Kopf langen ???

Wieso? ??? Schmeckt der etwa nicht? Da ist doch mindestens genauso viel Fleisch dran, wie an einer Pute.

NFaGrraxs


Ich weiß aber ehrlich gesagt gar nicht, ob man hier in Deutschland einfach so, ohne spezielle Genehmigung überhaupt Wildtiere jagen darf. Also quasi wildern.

Nein darf man nicht.Man braucht Jagdschein, Lizenz und dann noch die Genehmigung (vom Förster? K.A.?), welche Tiere man schießen darf.

WKolf8g)ang


Der Storch ist ein geschütztes Tier. Unabhängig davon, dass ich die Eingangsfrage eigentlich für Scherz halte, kommen doch hin und wieder Störche im Frühling aus Afrika mit einem Pfeil im Flügel zurück. In ihren afrikanischen Überwinterungsgebieten werden sie tatsächlich gejagt und gegessen. Dort nützen ihnen die deutschen Naturschutzgesetze wenig.

Geschützte Tiere dürfen per definitionem überhaupt nicht gejagt werden. Nicht geschützte Tiere darfst du nur als Jäger jagen, wenn du also eine Jagdprüfung abgelegt hast. Wie wolltest du denn (hypothetisch) den Storch denn jagen? Mit der Hand fangen und Hals umdrehen? :|N :(v Fallen sind jedenfalls immer verboten und schiessen – siehe oben.

B'eneGttoxn


Wie wolltest du denn (hypothetisch) den Storch denn jagen? Mit der Hand fangen und Hals umdrehen? :|N :(v

Beruhige Dich Wolfgang. ;-D *:) Ich würde natürlich nicht selbst jagen.

Aber essen würde ich Storch durchaus, warum nicht?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH