» »

Kirschen...irgendwas schlecht verdauliches drin??

SHah:ras/ahxra


[[http://www.daserste.de/wwiewissen/beitrag_dyn~uid,wibedlqeu7939ox3~cm.asp Quelle:]]

Doch tatsächlich kann es nach rohem Obst zu Blähungen kommen. Das passiert, wenn die Unmengen von Darmbakterien ihren Job verrichten. Obst verdauen, das heißt Zucker spalten und vergären, und dabei die Pflanzenfasern als Ballaststoff Richtung Ausgang schieben. Die Gärung, die sich im Darm vollzieht, ist allerdings keine alkoholische Gärung, sondern vornehmlich Gärung durch Milchsäurebakterien und andere nützliche Bazillen. Als Nebenprodukt entstehen ganz natürliche Verdauungsgase, hauptsächlich Kohlendioxid – mit den üblichen, gelegentlich ruchbar werdenden Begleiterscheinungen...

Fenchel-Kümmel-Anis-Tee hilft gut ;-)

woeiRßnimmerweOiterx91-


Ihr scheint Recht gehabt zu haben...ich trinke zu viel dabei. Hab heute mal nichts direkt davor, dabei oder danach getrunken, und keine Probleme gehabt. Juhuuuu, dachte schon, würde meine geliebten Kirschen echt nicht vertragen ;-D

EQrdabe`er-E@ng3el


nie das spiel kirschen gegessen – wasser getrunken gespielt als kind?

wollte ich auch grade sagen. Kirschen gegessen – Wasser getrunken – Bauchweh bekommen usw... das war ein Ballwurfspiel, geendet hat das ganze mit gestorben, aber soweit wirds nicht kommen ;-)

wZeißniVmmelrw eiterx91-


Im Ernst, davon habe ich noch NIE gehört.

Aber das Gefühl, zu sterben, hatte ich trotzdem xD

MTACBA


War 8 Jahre alt und ist gestorben, mein Vetter. Pflaumen gegessen (direkt vom Baum)........ Wasser getrunken ....... Bauchweh bekommen .......

gestorben.

Obst sollte man in einer großen Schüssel mit lauwarmem Wasser reinigen, danach in ein Sieb und durchspülen. Oft sind die Sachen

gespritzt, dann weiss man nie, wer sie schon in der Hand hatte und wo sie aufbewahrt wurden. Man sollte auch im Laden kein Obst probieren wie es die Leute manchmal tun.

w7e0ißniGmmerwexiter91-


War 8 Jahre alt und ist gestorben, mein Vetter. Pflaumen gegessen (direkt vom Baum)........ Wasser getrunken ....... Bauchweh bekommen .......

gestorben.

Ist n Scherz oder?? :-/

Ach ich probiere Obst ständig, auch aufm Wochenmarkt..nie was gewesen bisher *aufholzklopf*

Wraterfxly


Dass man auf Steinobst kein Wasser trinken soll, stammt meines Wissens noch aus Zeiten, in denen das Trinkwasser nicht so sauber war. Da konnte es dann tatsächlich zur Gärung des Obstes mit entsprechenden Verdauungsbeschwerden/Krankheit kommen. Die Keime kamen aber nicht von der Kirsche sondern aus dem Wasser.

aNeoxn


Das kirschen+wasser bauchschmerzen verursachen, ist ein widerlegter mythos.

Vielleicht solltest du einfach weniger kirschen und als ausgleich etwas anderes essen.

Mmelöxnii


Im Kindergarten wurde einem doch schon geprädigt dass man Kirschen + Wasser lieber lassen soll

Ich esse nie viele Kirschen und kann daher nichts zu sagen ]:D ;-D

wHeiß.nim\merweiPter9B1-


Hm aber gestern habe ich wieder viiiele gegessen und es ist nix passiert^^ werds nochmal testen uns wenns dann wieder hinhaut, hab ich für die nächste Kirschensaison was gelernt. Obs widerlegt ist oder nicht; wenns klappt, reicht mir das ^^

a;eoxn


Im Kindergarten wurde einem doch schon geprädigt dass man Kirschen + Wasser lieber lassen soll

Ich hoffe, dass es wenn 'gepredigt' wurde...

... Übrigens wurde dort auch gesagt, dass Mundwinkel bis zu den Ohren einreißen und Augen vom Lesen im Dunkeln 'schlechter' werden können

Für Einzelindividuen gibt es idR keine festen Bestimmungen – der Eine verträgt Etwas besser, der Andere dasselbe hingegen gar nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH