» »

Kein Jojo-Effekt nach Magersucht, gibt's das?

Guäns"ebl#ümlxein


Such dir professionelle Hilfe, wenn du es selbst nicht schaffst. Anhaltende Müdigkeit ist ein Zeichen, dass es dir nicht gut geht. Das scheinst du ja auch selbst zu sehen, wenn du nicht weißt, wie es weiter gehen soll.

:)*

gKeorgegxina


Ich dachte immer durch MGS können nur Schläfstörungen im Sinne von nicht schlafen können entstehen. hmm ":/

Hm mal ne andere Frage.

Ich hab heute wieder etwas mehr gegessen (paar Nudeln ohne Soße und 2 trockene Brötchen dazu paar Gummibärchen , so eine Art "Mini-Refeed" ) und habe jetzt fürchterlich viel Luft im Bauch. :|N

Ideen? Ich hab das Gefühl ich platz bald.

G_änsHeblüKmleixn


Luft im Darm? Blähungen die aber nicht verschwinden? Wenn ich sowas habe hilft mir ein Kirschkernkissen auf den Bauch, das entspannt und einen Tee (zB Magenfein von Teekanne). Wenn gar nichts hilft, Iberogasttropfen sind pflanzlich.

Das eigentliche Problem ist eben, dass dein Verdauungssystem nicht mehr normale Mengen kennt und darum so reagiert.

g>eorg1eg]inxa


Ja ich weiß woher die extremen Blähungen kommen.

Hab dann vorhin mir ein Glas Heilerde reingewürgt, ekel pur %:|

Was soll ich erwarten, wenn ich erst fast garnichts- garnichts esse und plötzlich so viel (für mich ist es viel, auch wenns für andere normal oder sogar zu wenig ist)

GIänsebwlümzlein


Es ist super das du gegessen hast, sie es als positiv auch wenn dich nun Bauchschmerzen ein bisschen quälen :)*

gFe~orgiegiGna


Puh ich platze echt bald ;-)

Meine Mutter wollte mir Aktivia andrehen, die denkt tatsächlich das wirkt ":/ %:|

IqndIienfxan


Namaskaram georgegina,

Das sagst du so leicht

Da hast Du natuerlich Recht, viele betroffene werden es ohne Hilfe von aussen leider kaum schaffen koennen.

Wie Gaensebluemelein Dir schon in der letzten Nacht schrieb,

Such dir professionelle Hilfe, wenn du es selbst nicht schaffst,

bitte auch ich Dich darum.

Dann schriebst Du:

Ich hab heute wieder etwas mehr gegessen (paar Nudeln ohne Soße und 2 trockene Brötchen dazu paar Gummibärchen , so eine Art "Mini-Refeed" )

Dat es jet fuer'n HZ."

Meine Mutter wollte mir Aktivia andrehen

Ich kann jetzt nicht sagen, ob das wirklich helfen wird.

Ich wuensche es Dir, das Du es vielleicht doch noch schaffst morgen mal nach einem Therapieplatz fuer Dich zu fragen, es ist zu Deinem Besten. Je eher Du mit dem Kampf gegen Deinen inneren Schweinehund beginnst, desto eher wirst Du wieder gesund, und desto mehr wirst Du von Deinem Leben haben.

gkeoBrgegxina


Dat es jet fuer'n HZ."

Sorry das verstehe ich nicht ":/ ;-)

Ich kann jetzt nicht sagen, ob das wirklich helfen wird.

Ich hab viel im Internet rumgelesen und da steht überall dass es nicht wirkt, Hab mir jetzt so spezielles Pulver holen lassen, mal sehen ob es wirkt |-o :)^

Ab morgen beginnt ja wieder die Schule und während Schule war hab ich schon immer mehr gegessen als in den Ferien, weil ich ja einfach nicht so viel Zeit habe. Mal sehen was so wird :)^

Gzäns1eEblükmlein


Was für Pulver?

Johurt kann dem Darm helfen, aber dafür braucht es keinen speziellen und schon gar keinen gesüßt und aromatisierten wie es auch Activia ist

gXeoZrgegxina


Dieses Pulver:

[[http://www.pharma-fuchs.de/images/product_images/info_images/9013180.jpg]]

Ich hab echt alles probier. Heilerde, Fencheltee, Magen&Darmtee, Wärmflasche. Erfolglos.

Hab schon richtige Magen/Darm Krämpfe deswegen :(v

Ich werds mal morgen mit Naturjoghurt versuchen, auch wenn das echt scheußlich schmeckt

G:äns{eeblümlcein


Lefax ist ein guter Entschäumer, ich hoffe es geht dir bald besser *:)

g!eorgWeginxa


Habs um 17 Uhr genommen, und um 19 und eben nochmal und es wirkt noch garnicht.

Können meine Bauchkrämpfe auch andere Ursache haben?? Also durch die MGS??

GxänsePblümxlein


Ich bin kein Arzt...klar kann es andere Ursachen haben, aber das kann dir per Ferndiagnose keiner sagen. Hast du denn seitdem wieder was gegessen?

gaeoWrge.gi9na


Hab heute garnichts gegessen :-/

Nur eine Schokopraline aber die hab ich nur gekaut und wieder ausgespuckt :(v

Gxänsesblüm*leixn


Dein Verdauungssystem hat sich auf Essen eingestellt und nun bekommt es wieder keins, da brauchst du dich nicht wundern, dass es dir nicht gut geht. Bitte lass dir helfen!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH