» »

Almased-Fragen

NqaxtGasaD hat die Diskussion gestartet


also da ich nur gutes über Almased geört habe werde ich es am Samstag selbst ausprobieren abführen werde ich nicht weil ich auch mit einem Hungergefühl zurecht komme bzw. nie eins habe :D

Ich bin 1,56 M groß und wiege je nach dem zwischen 58 und 60 Kilo und bin 18 Jahre alt. Mein Wunschgewicht wäre zwischen 48-53 Kilo (wenn ich merke ich werde zu dünn höre ich auf abzunehmen und werde mich gesund ernähren)

so jetzt meine Fragen:

1. Beeinflusst Alma Turbo in irgendeiner Art und Weise die Pille?

2. Ich bin Raucherin beeinflust es das Abnehmen durch Alma Turbo? Bezüglich der Übersäuerung habe ich mir schon das Basenpulver von Slim System gekauft

3. Das Slim System Basenpulver enthält nach Verpackungsangabe 84% Prozent Molkenerzeugnis beeinflusst dadurch das im Pulver 84% Molkenerzeugnis drin ist die Abnahme? Zucker ist keiner drin

4. Habe mir Eisentabletten Vitamin A-Z Tabletten und Magnesiumtabletten (Biotin Tabletten habe ich schon lange irgendwo rumliegen) gekauft kann ich alle vier Tabletten die ich nehmen muss gleichezeitig einnehmen oder muss ich Sie einzel einnehmen mein Vater meinte nämlich dass es nicht gut ist wenn man verschiedene Medikamente gleichzeitig schluckt (das sind zwar keine Medikamente aber trotzdem)

5. Wenn ich nach Alma Turbo Mein Wunschgewicht erreicht habe und einen Tag danach mich ganz normal gesund ernähre mit Obst Gemüse, ihr wisst ja ;-D einen Jojo Effekt haben?

6. Im Beipackzettel von Alma steht dass ich bei meiner Größe 3 mal täglich 5 Esslöffel zu mir nehmen soll! Stimmt das oder kann man das genauer ausrechen ich habe einfach Angst zu viel oder zu wenig zu mir zu nehmen und deshalb nicht abnehmen zu können. Ich habe schon von dieser Formel gehört stimmt Sie wenn ja kann Sie mir jemand erklären blick da nicht so richtig durch

Körpergröße in cm – 100 (=Normalgewicht) / 2,5 = Teelöffel à 5g pro Tag.

Warum ich Alma ausprobieren will?

Weil ich nur gutes davon gehört habe und meine Ernährung nach Alma umstellen will also 3 Mahlzeiten am Tag gesund natürlich :-D und ohne Alma wäre es schwer für mich so einzusteigen in eine normale Ernährung

Danke für alle Antworten Viele Grüße

Antworten
lBe saxngL rexal


1. Nein, es sei denn du musst erbrechen oder kriegst Durchfall.

2. Rauchen + Pille ist nicht ok, steht auch in der Packungsbeilage! Das Thromboserisiko steigt um das 8fache durch die Kombi Pille/Rauchen. Beide Faktoren für sich alleine sind schon Steigerung genug.

3. Glaub ich nicht (Almased ist eh ne blöde Abnehmmethode, an eine dauerhafte Wirkung kann ich einfach nicht glauben).

4. Lies dazu in der Packungsbeilage nach.

5. Du wirst ziemlich sicher einen Jojo bekommen, wenn du nicht grundlegend die Ernährung umstellst und dich körperlich bewegst.

6. Es steht nicht umsonst in der Packungsbeilage.

Weil ich nur gutes davon gehört habe und meine Ernährung nach Alma umstellen will also 3 Mahlzeiten am Tag gesund natürlich und ohne Alma wäre es schwer für mich so einzusteigen in eine normale Ernährung

Und du meinst, danach fällts dir leichter? Versteh ich nicht.

Lkil2aLinxa


Von deinen Fragen kann ich nur beantworte, dass die Pillenwirkung nicht eingeschränkt wird durch Almased.

Aber:

also da ich nur gutes über Almased geört habe

Mit wem hast du denn gesprochen?

Ich kenne NUR negative Geschichte und keine einzige Positive :=o

NCa)tasaxD


es ist doch egal welche Ernährungsmethode man macht wenn man danach wieder frisst wie ein Loch ist klar dass der Jojo Effekt kommt ich habe viele Unabhängige Erfahrungsberichte gelesen

l]e s8ang rexal


Dann machs doch einfach. Beschwer dich nicht über den Jojo hinterher.

Aber das mit Rauchen und Pille solltest du dir noch mal tiefgehender überlegen.

N8atas[aD


ich habe erfolgreich weight watchers gemacht mit jeden tag 4 stunden fitnesstudio alles super ein jahr danach die ganzen kilos wieder drauf weil ich mich normal wieder ernährt habe es ist wie gesagt egal und mir fällt es leichter wenn ich zwei wochen nichts esse nur dieses getränk trinke weil hunger habe ich eh nie und danach habe ich mich dran gewohnt drei mal am tag zur gleichen zeit was zu essen dann kann ich es auch auf die gesunde ernährung übertragen

NratasxaD


wäre echt nett wenn mir jemand meine ganzen fragen vernünftig beantworten könnte ohne zu sagen wie schlecht es doch ist ist ja mein körper einer der mit almased erfahrungen gemacht hat

L.ilaL2ina


ein jahr danach die ganzen kilos wieder drauf weil ich mich normal wieder ernährt habe

Dann wird dir dieses mal Almased genau so wenig bringen wie damals WW.

Änder deine Ernährung grundlegend, anders lässt sich ein Abnahme niemals gesund halten.

Aber bleib realistisch – weder tägl. 4 Std. Studio noch Almased ist langfristig gesund. Gewöhn dir einen Lebensstil an, den du DAUERHAFT beibehalten kannst.

L_ilaLixna


ist ist ja mein körper

Tja, ist halt ein Medizin-Forum, da musst du damit rechnen, dass dich Leute auf ungesundes Verhaltes aufmerksam machen ;-)

NTat3asaxD


ja ist ja kein problem aber das was ich jetzt gerade gelesen habe schock mich schon ein bisschen

almased...

hallo ich habe almased drei wochen lang hartnäckig genommen habe nur 4 kilo abgenommen und mich wahnsinnig gequält mit osaft geht es so und dann mal ne hühnerbrühe...das ende vom lied war dass der ganze zyclus so durch den wind war, dass ich einen super süßen sohn habe! gehe jetzt zu den weigthwatchers und habe insgesamt 26 kilo abgenommen. es geht konstant und relativ schnell mit hilfe.man kann nichts so schnell abnehmen was man sich jahrelang angefressen hat. eine ernährungswechsel ist sinnvoll! viel glück ;-)

vivchen

L|ilaLwina


Die Pille enthält Hormone. Nur weil du nur noch trinkst und nichts Festes mehr zu dir nimmst, ändert es nichts an der Wirkung der Inhaltsstoffe.

Du solltest dir nicht so viele Meinungen anderer durchlesen sondern dich mit den Inhaltsstoffen und Wirkungsweisen von Pille und Almased auseinander setzen.

NLat=asxaD


habe ich mich doch naja egal dann Danke für die vielen Antworten

LTi$laLilnxa


habe ich mich doch

Wie denn?

N7a\tasaTD


ich nehme die pille seit 2 jahren ich kenne die inhaltsstoffe aber ich bin einfach übervorsichtig danke für die antworten

Lni~laLinxa


Dann solltest du als aller erstes aufhören zu rauchen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH