» »

Essenfaden für Normalos (Gewicht halten)

M;aedeblchexn


@ YuccaPalme:

Stollenkonfekt

es ist eigentlich unmoralisch in dieser Jahreszeit, aber ich könnt auch schon wieder: Marzipanstollen- und kartoffeln, Dominosteine, Lebkuchen und Spekulatius... jaaa jaaaaaa :)- :=o

c+lai(ret


Frühstück: 1 Tasse Kaffee, 1 Joghurt mit ein paar Müsliflocken, 1 Banane

Mittag: 2 Scheiben Vollkornbrot mit Käse, 1 Scheibe mit Tomate

Kaffeezeit: 1 Latte Macchiato + selbstgemachtes Erdbeereis

Abend: Nudel-Schinken-Zucchini-Erbsen-Gratin

YOuc'caPalmVe


@ Maedelchen:

Jaaa...all diese leckeren Sachen. Jedoch habe ich mir gesagt, nur EINMAL vor Dezember darf ich einen Hauch Stollenkonfekt zu mir nehmen. Und ich muss sagen, es war wunderbar und vorallem lecker. :-q Ich freue mich schon auf die weihnachtliche Zeit, denn Herbst haben wir hier oben in Deutschland schon sooo.. lange. :(v %-|

@ all:

morgens:1Dinkelbrötchen mit Krabbensalat und ein Ei

mittags: 1/2 Roggenbrötchen mit Krabbensalat, 1 Marzipanhörnchen

abends: es gibt was von McDoof |-o

D}ie =Seherxin


marzipan :-o

das ist das einzige, bei dem ich nicht soviel nasche, wie ich gerne würde... ich kann ja fast alles tun, ohne dass ich zunehme, aber bei meiner lust auf marzipan... :-q :-q :-q :-q

YfucHcaPoalmxe


morgens: 1 Scheibe Vollkornbrot mit Quittengelee

mittags: 2 Toasts mit Käse und Putenbrust

zwischendurch: 1 Kakao

heut abend: Seelachsfilet mit Zucchini, Brokkoli und Paprika in Tomatensauce

AIu^rQorxa


morgens: 4 Toast mit Nutella, Wurst, Käse

mittags: Naturjoghurt mit 2,5 EL Zucker

abends: Frikadellen mit Kartoffeln

M*aede]lchxen


@ seherin:

siehste, und bei mazipan (außer in dominosteinen) sowie zartbitterschoki und alkoholpralinen kann ich absolut widerstehen... das lockt mich nicht.

dafür geh ich in die knie (und tiefer ;-) ) für nougat und krokant...

bei mir gabs heute mittag griesbrei mit birne und zimt... maaaan war das lecker

*:)

s}ophie'088


Gesteeern:

Morgens: Brot mit Frischkäse und Wurst+Tomaten, Müsli mit Joghurt + 1 Feige

später: Vollkornbrötchen mit Pute, Käse, Paprika

Mittag: chines. Suppe, gebr.Nudeln mit Hühnerfleisch

Nachmittags: Kiwi, Stück Schoko-Karottentorte

Abends: Ratatouille, 2 Scheiben Brot belegt

später: Früchtemus

:-q :-q :-q

*AMi ssy*0


Hey Ihrs!

Na, wurde der alte Faden ersetzt oder was? War ganz schön lange im Urlaub, ich seh schon...gab sauviel leckeres Essen, haben immer selbst gekocht...Ob Curry mit Bananen, Chapati mit Feigenmus aus selbstgepflückten Feigen, Kaktusfeigen direkt vom Kaktus, Salate, Reisgerichte, Nudeln mit Sojageschnetzeltem und Tomaten vom Markt, Kürbissuppe Kekse, Schoki, kleine Törtchen und und und... ;-)

Und nun wieder im doch nicht so kalten Deutschland gelandet :-D

gestern gabs bei mir:

FS 1/2 Stück Gemüsepizza (vom Vorabend), 4 Sch. Vollkornbrot mit Mandelmus, Nutella, Käse, Gewürzblütencreme&Tomate

ME Käsestange mit Käse&Salat, fast ne ganze Ritter Sport Nougat |-o

AE 1 Gemüsebratling mit 1 Zucchini, 1 Zwiebel und 1 Tomate &Käse (mit vielen Gewürzen)

spät bisschen Nuss-Creme

heute bisher:

FS großes Früchtemüsli mit 1/2 Apfel, Kaffee

ZM bisl Schokimus

ME 1/2 Butterring mit Ruccolacreme, 1 Tomate, 50 g Feta, eingelegte Kräuteroliven

und gleich mach ich mir nen Tee mit Sternanis!

Wie gehts euch so?

Mwae7deglcxhen


Ach missy du machst mich so glücklich mit dem was du schreibst. Ich habe letztens nochmal "unseren" Faden von vor 3 Jahren (so lange ist es schon her...) gelesen... und das ist garkein vergleich! Das klingt echt lecker bei dir!

*8Misasy*x0


Hey Maedelchen! @:) Wie gehts dir denn so? Jaa, das stimmt allerdings...kein Vergleich... :|N

Und weißt du was das krasse ist? Seit ich esse, was ich will (in einem gesunden Rahmen) nehme ich kein Gramm zu bin sogar im UG, aber das ist wohl genetisch, meine Eltern waren auch immer so schlank und mein Stoffwechsel hat sich auch im Gesamten gebessert, bin fitter und so!

Was macht dein Leben so? Bei mir läuft´s grad echt gut... *auf Holz klopf*

MPaPede"lc'h>en


Ach naja ganz davon los bin ich noch nicht, und mich angucken mag ich auch nicht so wirklich – mittlerweile gefährde ich mich dadurch aber nicht mehr. Außerdem denke ich nicht mehr die ganze Zeit ans essen oder nicht-essen und habe wieder viel kraft für alles mögliche. Und den kopf und das herz frei für liebe, freude und glücklichkeit. Zwar nicht mit mir, aber mit Umständen um mich herum. Und das ist für mich was ganz tolles.

Leider scheinen für immer einige Spuren der Krankheit zurückzubleiben :/ abgesehen von den Schlimmen Erinnerungen an eine ganz dunkle Zeit. Das wusste ich aber von vornherein und im Grunde bin ich froh und dankbar dass ich überhaupt noch am Leben bin – das war vor nun knapp 1,5 Jahren nämlich sehr sehr eng...

Den anderen Faden gibts übrigens noch, da schreibt nur zuletzt keiner mehr bzw nur noch wenige.

Auur}ora


morgens: 2 Brote mit Wurst und 1 Ei und Kaffee

mittags: Kaffee

abends: Kottbullar mit Kartoffeln und Ketchup

danach: 2 Milchschnitten, 3 Kindermaxiking :p>

*)Mi(ssy*x0


AE 1/2 Dose Erbsen, großes Stück Camembert, paar gebrannte Erdnüsse, 2 Gläser Milch, bisschen Schokocreme (ja total durcheinander einfach so rumgeknabbert), außerdem ne Kanne Grüntee mit Minze, Zimt, Sternanis und Jasminblüten (+bisl Honig)

*OMisRsyx*0


+ 1 Glas Milch, 1 Banane

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH