» »

Essenfaden für Normalos (Gewicht halten)

t0ifos'a.mxd


Ute

Bei dir lade ich mich gerne mal ein @:)

Verzichtest du bewusst auf die Beilagen?

GHl)itzekrsBtern]chen


Ich weis jetzt nicht ob ich mich als Normalo bezeichnen darf. Aber da ich diesen Faden auch cool & witzig finde mag ich auch mitmachen.

Früh:

1 Sch. Vollkornbrot mit Steichkäse und Schinken und gaaanz viel Gurke und Tomate + 2 Milchkaffee

Mittag:

50 gr Vollkornfleks mit Quark und 2-3 Erdbeeren

ZWD:

1 Naturjogurt mit stevia und Blaubeeren

ACurvoxra


Bei mir waren es:

Morgens-Mittags: Kaffee und Kakao

Abends: Ein großer teller Spaghetti Bolognese. Dann noch ein Glas Wein und von Weihnachten übrig gebliebene Marzipanstangen.

F{iligrran7


Warum essen hier einige "Normalos" so wenig?

Ich hatte heute einen Essensplan wie folgt:

7.00 140g (etwa) Haferflocken-getrochnete-Früchte-Kerne-Müsli mit 250g türkischen Joghurt und 2 EL Quittengelee

11.30 2 Brote mit Butter und Schinken und 0.5l Schorle

15.00 1 Portion gebratene Nudeln mit Ei und Rindersteak und 1 Mandarine

17.00 1 Scheibe Brot mit Apfelmarmelade und 1 Apfel

19.00 1 Portion Spaghetti und Sahne-Tomaten-Soße

Und meine Spätmahlzeit folgt auch noch mit einem Glas Früchtemus und einem Milka Tender.

Euch allen eine gute Nacht

G@liItzers>te;rnchexn


Abends:

riiieeßen Salat mit frischem gemüse und dosentunfisch :)

1 becher Jogurt mit stevia

s?ilv{erxmike


Also hier sind schon einige Esspläne dabei die fur "normal" doch eher nach wenig aussehen!

Y_Elecjtra


Morgens: 3 Crèpes, eine mit Käse und zwei mit Marmelade.

Mittags: Einige Scheiben Toast mit Lachs, Käse, Zunge und was sonst noch so rum lag.

Abends: Eine schöne Portion Wirsing mit Rippen-Nierstück (oder so).

G~litzEeErsteArnchxen


@ silvermike

Normal ist relativ...das ist ja das problem...

t#ifosxa.md


Also einige können eben mehr essen als andere um ihr Gewicht zu halten..Ist nun mal so..Je weniger man wiegt und je weniger man sich bewegt, desto weniger kann man essen...Theoretisch, denn dann spielt auch noch die Verlagung und der Stoffwechsel mit rein...Also ist es nicht ungewöhnlich recht unterschiedliche Essenspläne zu sehen...

Also ich gestern

Frühstück

großer Capuccino mit Müsli und Milch und Banane

Mittag

Spinat mit Ei und Käse

Abends

Pizza und zwei Bier

Heute muss ich aber mal nen bißchen kürzer treten...Hab noch zwei Kilo von Weihnachten zuviel :-X

Ghlitze[r1sternchxen


@ tifosa.md

Genau das mein ich aich... :)^

F]iligrranx7


Hier gibt es aber auch einige, die mit dem, was sie zu sich nehmen, nie im Leben ihr Gewicht halten können, da wäre ich innerhalb weniger Wochen etliche Kilos los.

Heute hatte ich zum Beispiel schon als Essensplan:

7.00 140g Müsli mit 250g türkischem Joghurt und gezuckertem Erdbeerpüree

10.30 2 Brote mit Schinken und Butter

12.00 1 Mandarine

Und das ist ja erst der Anfang, es gibt um 14.00 Mittagessen, dann Kuchen, Abendessen und noch Spätmahlzeit. Da esse ich an einem Tag das Vielfache von anderen hier...

S)al"i{na9x0


Ich schließe mich dir an, Filigran!!

Würde ich so manchen Ernährungsplan hier übernehmen, hätte ich sofort 1-2kg unten ":/

Bei mir gabs heute:

Morgens: 80g VK-Müsli mit 100g Fruchtjoghurt, 100g Naturjoghurt und Milch + 1 Mandarine

Mittags: 2 Portionen Chinapfanne mit Reis und Salat

Nachmittags: großte Portion Bratapfel-Quarkcreme mit Kompott

Abends gibt es paar Scheiben Brot mit Aufschnitt und Fisch...später noch ein paar Snacks..

lG, Eure Salina @:)

b.eetle.jui#ce21


Also wenn ich essen würde wie Filigran könnte man mich in nem Monat rollen.... und ich hab schon übergewicht, aber eben ne sitzende Tätigkeit und bin ein Sportmuffel.

Wenn es da mehr als drei mahlzeiten werden platzt alles auseinander, und die mengen an KHs die manche hier schaufeln.... lach.... da wäre ich aber schon beim zugucken dicker.

A4urorxa


Warum essen hier einige "Normalos" so wenig?

Manche können mehr essen, andere weniger. Ich kann z.B. viel essen und nehme nur langsam zu und ich kann auch sehr wenig essen und nehme kaum ab.

Heute war es bei mir:

Mittags: 2 Sandwichtoast mit Aufschnitt, Remoulade und Fleischsalat

Abends: 1 Teller Spaghetti Bolognese

YwElecEtra


Morgens: Ein frischgepresster Ananas-Orangen-Apfel-Kiwi-Saft und danach noch zwei Crèpes :-q

Mittags: Rindshuftbraten mit Karotten

Abends: Hackbraten mit diversem Gemüse (gibts gleich)

Später wohl noch einige Schokomandeln

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH