» »

Essenfaden für Normalos (Gewicht halten)

F#ili8graxn7


Morgens + Mittags: Kaffee

Abends: 4 Toast mit Aufschnitt und Käse

Also wenn ich essen würde wie Filigran könnte man mich in nem Monat rollen.... und ich hab schon übergewicht, aber eben ne sitzende Tätigkeit und bin ein Sportmuffel.

Wenn es da mehr als drei mahlzeiten werden platzt alles auseinander, und die mengen an KHs die manche hier schaufeln.... lach.... da wäre ich aber schon beim zugucken dicker.

Dass einiger mehr essen müssen und andere weniger, ist mir auch klar, aber mir kann auch keiner erzählen, dass man von Kaffee und Toast leben kann, davon abgesehen bekommt man da auch garantiert nicht die richtigen Mikronährstoffe, oder?

Bei mir hat sich der Essensplan so fortgesetzte (und ich treibe auch keinen Sport und sitze die meiste Zeit):

14.00 2 Brezeln mit Kräuterfrischkäse

16.00 Stollengebäck, 1 Mandarine und 1 Apfel

19.30 1 Portion orientalische Reispfanne

Gleich kommt dann noch ein Früchtemus und ich Tender ...mhhh.

Alles Liebe,

Eure Filigran

KOMoodxy


Frühstück: Rührei mit Champignons und Lauch

Vormittags: ein Apfel und zwei Orangen

Mittags: Grießbrei mit Apfel und Zimt. Hmmm....

Nachmittags: 200g Pastrami (pervers, aber lecker)

Abends: Paprika-Suppe und für mich echt die Ausnahme, weil ich sonst kaum Brot mag, 1/2 Baguette mit Trüffelbutter

gleich gibt es noch ein paar Schokoherzen und die letzten Lebkuchen x:)

t|iyf<osga.md


Frühstück

rohe Möhren mit selbstgemachter Fetacreme

Mittag

Portion Rotkohl und Vanilleshake

Abend

3 Portionen Kartoffelbrei mit Würstchengulasch...

vor mir liegen noch etliche Schokoladennaschereien...Naja um die zwei Kilo zuviel kümmere ich mich nächste Woche :=o

Kmoody

Bis auf das Pastrami ein sehr leckerer Tag

Gblitzerhsternxchen


Was ist denn pastrami? ???

KlMoodxy


Geräuchertes, gewürztes Rindfleisch (Rinderbrust, wenn es gutes Pastrami ist) in dünne Scheiben geschnitten. In den USA als Sandwichbelag sehr beliebt und in Deutschland nur schwer zu kriegen.

Aber dank der BioCompany, kein Problem mehr. x:)

G1litze1rstersnchen


Ohh klingt fein ;-D

sFilveNrmi ke


Da nebenan nix mehr gegessen wird auch mal hier:

Donnerstag

Früh:

2 Sandwichscheiben mit Butter und Waldfruchtkonfitüre

Mittag:

1 Tasse Gulaschsuppe

Vesper 1:

2 Sandwichscheiben mit Butter und Paprikalyoner

Vesper 2:

2 Vollkornbrotscheiben mit Teewurst

Abend:

3 Maultaschen mit Zwiebelsoße

1 kleine Portion Eisbergsalat

Betthupferl:

1 Duplo

t\ifoUsa.xmd


Morgen

2 Brötchen (Weichkäse, Eiersalat, Fetacreme und Frühstücksfleisch) und Johannesbeersaft

Mittag

Öhmm...Milchkaffee :-X

Abend

Long Chilli chcken burger und Crspy chicken burger mit Pommes Mayo und Cola |-o |-o

Mit der Diät fange ich morgen an :=o :=o

A-uroqra


aber mir kann auch keiner erzählen, dass man von Kaffee und Toast leben kann, davon abgesehen bekommt man da auch garantiert nicht die richtigen Mikronährstoffe, oder?

Auf Dauer sicherlich nicht, aber ich esse ja nicht jeden Tag so. Trotz relativ obst und gemüsearmer Ernährung bin ich gesund, fitt und im mittleren Normalgewicht.

Heute, muss ich zugeben, waren es wieder nur einige Toast (wollte nicht kochen), ein Ei, und Süßigkeiten :-/

F(iligxran7


Ich hatte ich einen etwas schlechteren Essensplan, aber der Tag ist ja noch nicht zu Ende, ich kann also noch aufstocken:

8.00 2 Scheiben Brot mit Butter und Ziegenfrischkäse und 1 Mandarine

11.30 2 Scheiben Brot mit Butter und Schinken

15.00 1 große Portion VK-Nudeln mit Käse-Sahne- Soße

17.00 reichlich Kekse

Aber das sind immer noch normale Essensmengen im Vergleich zu anderen hier...

S!alirna90


*:) Mein Esstag war heute leider auch mies...

Morgens: Müsli mit Natur- und Fruchtjoghurt, etwas Obst

Mittags: Tomatencremesuppe mit Sahne + Reiseinlage, 2 Stk. Reisauflauf mit Rosinen+Quark, darüber gezuckertes Erdbeerpürree

NM: Brombeersaft

früher Abend: 2 Sch. Brot mit Wurst-Käse-Belag und Gemüse

..muss auch noch einiges nachholen!

b@eetle"j~uice21


@ Filigran:

Ich frag nochmal dumm ;-) was willst du denn da aufstocken? Glaubst du echt das ist zu wenig? Oder gehts mehr um die ausgewogenheit die du aufstocken willst mit Obst Gemüse etc?

Ich würde dein 11:30 zum abendbrot machen, hätte 3 Mahlzeiten die mir reichen plur Kekse, hier und da nen Apfel oder was rohkost bei den Broten und das wäre ien guter tag für mich ;-)

Heute hab ich echt nen heftigen Tag, hatte aber auch Nachtschicht....

also nachts gabs irgendwann 3 belegte Brote so über die Stunden verteilt

dann heute Mittag als ich wach wurde, 2 Joghurt einige Kekse

dann weiter geschlafen

und jetzt werd ich spaghetti Bolognese Kochen...

FBili~g raxn7


@ beetlejuice21

Sonst esse ich eigentlich mehr. Normalerweise habe ich morgens ein großes Müsli (140g Haferflocken-getrocknete-Früchte-Kerne-Müsli, 250 g türkischen Joghurt und gesüßtes Erdbeerpüree), heute habe ich nur in der Schule gefrühstückt, da hatte ich dann die doppelte "Pausenbrotmenge" mit. Abends essen wir immer warm, heute gibt es -glaube ich- Fondue. Und normalerweise habe ich zwischendurch noch ein Stück Obst mehr und ein Stück Kuchen. Als Spätmahlzeit kommt dann noch Früchtemus und 1 Milka Tender.

Das meinte ich mit Aufstocken.

Obst esse ich doch dann eigentlich genug, Gemüse kommt vielleicht etwas zu kurz...

b eetl.ej1uiace21


Jo tust du, aber freu dich über deinen Stoffwechsel (mein ich ganz ernst). Bei der Menge hätte ich jeder Woche ein bis zwei kg mehr...

Jeden Tag Kuchen und die Menge an Broten... uff

Fxiligraxn7


Danke, ja, manchmal freue ich mich auch über meinen Stoffwechsel, aber es nervt mich meistens, so viel essen zu müssen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH